Blackout: Sichere Wärme dank eigenem Kaminfeuer

Ob Schneechaos oder Stromausfall: Brennholz ist immer an Ort und Stelle Anfang Januar brachte ein starker Frequenzabfall in Rumänien das europäische Stromnetz ins Schwanken. Laut Aussage der Österreichischen Gesellschaft für Krisenvorsorge konnte ein europaweiter Blackout nur durch das unverzügliche Abschalten von Großverbrauchern verhindert werden. Grundsätzlich kann niemand ausschließen, dass es während der Heizperiode zu Stromausfällen kommt und dadurch auch die

» Weiterlesen

Feuer für Individualisten: Wohnfühloase aus Holz und Stahl

Stark in Leistung, Klimaschutz und Energie Extravagante Kaminofenserie bietet zahlreiche Gestaltungsmöglichkeiten Ob Wärmebedarf oder Einrichtungsstil, ob Aufteilung oder Größe – jedes Haus und jede Wohnung ist anders. So unterschiedlich wie die Rahmenbedingungen sind auch die Wünsche an den passenden Kaminofen. Schnell fündig wird man bei der Produktfamilie LIVERA von DROOFF. Diese Kaminserie präsentiert sich minimalistisch in edlem Schwarz und wird

» Weiterlesen

Ofen und Kamin: Viel Freude vorm prasselnden Holzfeuer

Guss und Schamotte überzeugen mit Wärme über Stunden Sanfte Strahlungswärme und angenehm wohltuende Temperaturen statt trockener und zirkulierender Heizungsluft. So lässt sich der Unterschied zwischen einer modernen Feuerstätte und herkömmlichen Heizkörpern auf den Punkt bringen. Denn Öfen sind bekannt für ihre Strahlungswärme, die als besonders behaglich empfunden wird und mit der Wirkung der Sonne vergleichbar ist. Das sorgt sofort für

» Weiterlesen

Stylischer Kaminofen mit Details, die entscheiden

Hohe Effizienz und ausgezeichneter Komfort Hohe Effizienz und ausgezeichneter Komfort Besondere Farben, abgerundete Ecken, Applikationen aus Eiche Moderne Kaminöfen zeichnen sich nicht nur durch eine leistungsstarke Verbrennungstechnik, niedrige Emissionswerte und einen geringen Brennstoffverbrauch aus, sondern auch durch ein zeitgemäßes, zuweilen ausgefallenes Design. Zusätzlich zu ihrer Aufgabe als traditionelle Heizquelle sind sie zentraler Einrichtungsgegenstand und ein echter Blickfang für die Lagerfeuerromantik

» Weiterlesen

Den alten Ofen austauschen oder stilllegen? Gute Gründe für eine Modernisierung

Betroffene Feuerstätten sind über 25 Jahre alt Rund zwei Millionen alte Holzfeuerungen müssen bis Ende 2020 stillgelegt, nachgerüstet oder ausgetauscht werden. Dies gilt für alle Einzelraumfeuerstätten mit einer Zulassung vor dem 1. Januar 1995, wenn sie den verschärften Anforderungen der 2. Stufe der 1. BImSchV nicht entsprechen. Die besagten Geräte sind zum Stichtag über 25 Jahre in Betrieb. Aufgrund des

» Weiterlesen

Von der Ecke bis zur Spitze: Dieser Kaminofen hat den Dreh raus

Perfekt für moderne Wohnräume und Niedrigenergiehäuser Lust auf Design und Nachhaltigkeit? Die Antwort heißt Corna ES Wenn man nach den Gründen fragt, woher unsere Begeisterung für Kaminöfen kommt, dann lautet die Antwort in der Regel: Die Wärme erleben, die Atmosphäre spüren – und das alles in ansprechendem Design genießen. So gilt es, moderne Feuerstätten zu entwickeln, die die Wohnräume optimal

» Weiterlesen

Vorsicht beim Kauf gebrauchter Kaminöfen: Feuerstätten müssen aktuelle Grenzwerte einhalten

Alte Öfen entsprechen oftmals nicht den gesetzlichen Anforderungen Der Kauf gebrauchter Kaminöfen über Kleinanzeigen oder Online-Auktionshäuser wirkt auf den ersten Blick wie ein Schnäppchen, kann aber Probleme mit sich bringen. So dürfen manche Heizgeräte gar nicht in Betrieb genommen werden oder müssen – entsprechend kostspielig – nachgerüstet werden. Darauf weist der HKI Industrieverbrand Haus-, Heiz- und Küchentechnik e. V. hin.

» Weiterlesen

Countdown für alte Feuerstätten: Bis Ende des Jahres handeln

Stichtag 31. Dezember 2020: Betroffen sind alle Öfen mit Zulassung vor 1995 Stilvoller Aufsatzofen heizt schnell auf und spendet stundenlange Wärme Wer einen älteren Kaminofen, Kachelofen oder Heizkamin besitzt, sollte baldmöglichst handeln. Im Sinne der Umwelt sind bis Ende des Jahres alle Feuerstätten mit einer Typprüfung vor dem 1. Januar 1995 stillzulegen, nachzurüsten oder auszutauschen, wenn sie den verschärften Anforderungen

» Weiterlesen

Checkliste: Kleine Anleitung für die Ofenpflege

In dieser Heizsaison ist das Zulassungsjahr der Feuerstätte besonders wichtig Von der Sichtscheibe bis zum Schornstein – bevor im Herbst das erste Feuer entfacht wird, sollte die häusliche Holzfeuerung überprüft werden, sodass in der kalten Jahreszeit ein reibungsloser Betrieb gewährleistet ist. Worauf es beim regelmäßigen Reinigen und dem Funktions- sowie Sicherheitscheck ankommt, haben die Experten des HKI Industrieverband Haus-, Heiz-

» Weiterlesen

Modernisierung auf ganzer Linie: Effiziente Kaminöfen mit charismatischem Design

Ausgefallene Kaminöfen für Individualisten Edle Klassiker, außergewöhnliche Formen und markante Farben für gemütliche Wärme Technisch und optisch neue Feuerakzente setzen Es sind eckige, einfache Stahlkästen, oft mit braunen oder grünen Kacheln verkleidet: Kaminöfen aus der Zeit vor 1995. Gemäß der “Ersten Verordnung zur Durchführung des Bundes-Immissionsschutzgesetzes” (1.BImSchV) entsprechen sie in Emissionen und Effizienz nicht mehr den aktuellen Anforderungen. Daher dürfen

» Weiterlesen

Ratgeber zum Ofenkauf: Welche Feuerstätte passt zu mir?

Alles auf einen Blick: Kaminöfen, Heizkamine, Kachelöfen und Pelletöfen Moderne Holzöfen sorgen für eine stimmungsvolle Atmosphäre Auch wenn der letzte Winter mild war – eins ist sicher: Der nächste kommt bestimmt! Und an trüben, nasskalten Abenden gibt es nichts Gemütlicheres als ein loderndes, wärmendes Feuer. Moderne Holzöfen sorgen für eine stimmungsvolle Atmosphäre und stehen heutzutage dank ihrer hochentwickelten Gerätetechnik für

» Weiterlesen

Ende Dezember läuft Austauschfrist für alte Holzöfen ab

Für mehr Umweltschutz Moderne Feuerstätten reduzieren die Emissionen um bis zu 85 Prozent und senken den Holzverbrauch Betroffene Feuerstätten sind über 26 Jahre alt Rund zwei Millionen alte Holzfeuerungen müssen bis Ende 2020 stillgelegt, nachgerüstet oder ausgetauscht werden. Dies gilt für alle Einzelraumfeuerstätten mit einer Zulassung vor dem 01. Januar 1995, wenn sie den verschärften Anforderungen der 2. Stufe der

» Weiterlesen

Umweltzeichen: Erstmals “Blauer Engel” für einen Kaminofen verliehen

Große Modell-Vielfalt für klimaneutrales und umweltgerechtes Heizen mit Holz Der Aprica 2 aus dem Hause DROOFF überzeugt mit fire+-Technologie und Staubabscheider Heizen mit Holz ist umweltgerecht und klimaneutral – nicht zuletzt dank modernster Verbrennungstechnik. Auch die Kaminöfen von DROOFF unterschreiten alle strengen Grenzwerte im besonderem Maße, da die Ingenieure des Herstellers sich die Aufgabe gestellt haben, Natur und Technik zukunftsorientiert

» Weiterlesen

Feuriges Heizen: Wichtige Tipps zum Ofenkauf

Mit seiner geringen Heizleistung eignet sich dieser Gussofen besonders für Niedrigenergiehäuse Jeder vierte Haushalt in Deutschland setzt auf die besondere Atmosphäre eines knisternden Kaminfeuers und weitere 20 Prozent denken über eine Anschaffung nach. Vor diesem Hintergrund geben die Experten des ostfriesischen Ofenherstellers LEDA hilfreiche Tipps rund um den Kauf einer modernen Feuerstätte. Der erste Weg führt zum Ofenbauer Die Fachleute

» Weiterlesen

Der nächste Winter kommt bestimmt: Fünf gute Gründe für ein heimisches Kaminfeuer

Heizen mit Holz ist eine Investition in die Zukunft An kalten Tagen wärmen über elf Millionen Kaminöfen, Kachelöfen, Heizkamine und Pelletöfen in Deutschland die Wohnzimmer ihrer Besitzer. Die wichtigsten Gründe für die Anschaffung einer Holzfeuerstätte hat der HKI Industrieverband Haus-, Heiz- und Küchentechnik e.V. zusammengestellt. Sicher Brennholz und Holzpellets aus Deutschland sind heimische Energien und stehen in ausreichender Menge zur

» Weiterlesen

Gestochen scharfes Bild: Kaminofen steht wie auf einem Stativ

Mal etwas Anderes: Kaminofen auf drei Beinen setzt feurige Akzente Von Familienfotos bis Hochzeitsbildern, von Panorama bis Nachtaufnahme – wer ein besonderes Motiv fotografiert, greift zu einem Stativ. So bleibt der Fokus dank dem Dreibeiner auf dem Wesentlichen und das Ergebnis ist ein gestochen scharfes Bild. Einen ebenso gelungenen Anblick bietet der “Passo XS tripod”. Denn dieser Kaminofen zeigt nicht

» Weiterlesen

Unabhängige Wärme: Energie aus Holz, Sonne und Luft

Kaminfeuer als preisgünstige Basis Heizen mit regenerativen Energien ist klimaneutral und kostengünstig und wird zum Teil gefördert Scheitholz oder Holzpellets sind regional in ausreichender Menge vorhanden. Die Sonne scheint das ganze Jahr. Und warme Luft steht für rund neun Monate zur Verfügung. Drei Energieträger, die unabhängig machen von Importen und zugleich kostengünstig sind. Eine sichere und zukunftsorientierte Wärmeversorgung ist daher

» Weiterlesen

Im Sommer an den Winter denken – Feuriger Tipp für zeitgemäßes Heizen

Wenn es im Herbst kalt wird: Flackernde Flammen erwärmen das Wohnzimmer wie sanfte Sonnenstrahlen Viele Bundesbürger haben die Corona-Krise dazu genutzt, ihr Zuhause umzugestalten oder zu renovieren. Den Abschluss könnte jetzt eine ökologisch ausgerichtete Modernisierung der Heizungsanlage bilden – in Form einer modernen Holzfeuerung, die in den kalten Monaten für zusätzliche Wärme sorgt. Die Showrooms der Kaminstudios haben wieder geöffnet,

» Weiterlesen

Heizen mit Holz: Der “Green Deal” im eigenen Wohnzimmer

Regenerative Wärme: Nachhaltigkeit ist das Gebot der Stunde Der Brennstoff Holz bietet zahlreiche Vorteile – unabhängig, umweltschonend, urgemütlich Angesichts der Corona-Pandemie, die derzeit alles überschattet, rückt ein anderes Thema in den Hintergrund, das uns aber gleichwohl in den nächsten Jahren noch beschäftigen wird: Die Klimakrise. Darauf macht der HKI Industrieverband Haus-, Heiz- und Küchentechnik e.V. aufmerksam, der auch die Hersteller

» Weiterlesen
1 2 3 5