HanseGas wird bis 2030 klimaneutral

Stufenplan zur Klimaneutralität: Gebäude, Fahrzeuge und Netzbetrieb werden bis 2030 umgestellt. HanseWerk erweitert Angebot für Klimaschutzprodukte. Der in Mecklenburg-Vorpommern ansässige Gasnetzbetreiber HanseGas wird zusammen mit der Muttergesellschaft HanseWerk bis 2030 in seinem eigenen Betrieb klimaneutral und gleichzeitig mit immer mehr Klimaschutzprodukten an den Markt gehen. “Corona darf uns nicht den Blick für die sehr wichtige Aufgabe des Klimaschutzes verstellen”, betont

» Weiterlesen

HanseWerk: Angebot für Klimaschutzprodukte wird erweitert

HanseWerk wird selbst bis 2030 klimaneutral. Pelletkraftwerke, E-Ladesäulen und Wärmelösungen senken CO2-Ausstoß um bis 650.000 Tonnen CO2 pro Jahr. Die HanseWerk-Gruppe wird bis 2030 in ihrem eigenen Betrieb klimaneutral sein und gleichzeitig im Norden mit immer mehr Klimaschutzprodukten an den Markt gehen. “Corona darf uns nicht den Blick für die sehr wichtige Aufgabe des Klimaschutzes verstellen”, betont Matthias Boxberger, Vorstandsvorsitzender

» Weiterlesen

AGRAVIS Raiffeisen AG erhält GoGreen-Zertifikat für Klimaschutz

Global denken, lokal handeln – so das Ziel der GoGreen Initative der Deutschen Post. Seit Oktober 2016 ist die AGRAVIS Raiffeisen AG offizieller Partner der GoGreen Regional und unterstützt damit die klimafreundliche Zustellung von Briefsendungen mit Elektrofahrzeugen in Deutschland. Die AGRAVIS hat im Jahr 2019 insgesamt 10,20 Tonnen CO2e durch klimaneutrale GoGreen-Produkte und -Services ausgeglichen und damit einen wesentlichen Beitrag

» Weiterlesen

SH Netz: 530 Mio. Euro Investitionen trotz Corona

Über 400 kommunale Partner – 35.000 EEG-Anlagen – Dividende für Kommunen – Klimaschutz als Unternehmensziel “Ungeachtet der für alle schwierigen Zeiten ist das Ziel von SH Netz, nicht nur die eine zuverlässige Energieversorgung für die Menschen der Region sicherzustellen, sondern zusätzlich die Energiewende und den Klimaschutz im Land voranzubringen. SH Netz wird daher trotz der Corona-Problematik bis zum Jahr 2022

» Weiterlesen

Solarthermie 2020 – so attraktiv wie noch nie

Dank aufgestockter Förderung winken für die Nutzung der Sonnenenergie bis zu 45 % Zuschuss Die staatliche Förderung der Solarthermie ist 2020 so lukrativ und umfangreich wie nie zuvor. Köln, April 2020. Nicht kleckern, sondern klotzen. Nach diesem Motto hat die Bundesregierung mit dem “Klimaschutzprogramm 2030” ihre Förderung von umweltfreundlichem und effizientem Heizen auf ein ganz neues Niveau gehoben. Wer seine

» Weiterlesen

Sparda-Bank München fordert mehr Klimaschutz

Die oberbayerische Genossenschaftsbank appelliert gemeinsam mit anderen deutschen Unternehmen an die Politik, Maßnahmen zur Bewältigung der Corona-Krise mit ambitionierter Klimapolitik zu vereinen. Zum Auftakt des Petersberger Klimadialogs hat sich die Sparda-Bank München eG mit fast 70 weiteren Unternehmen in einem Appell an die deutsche Bundesregierung gewandt. Mit dem Aufruf setzen sich die Unternehmen gemeinsam für eine ambitionierte Klimapolitik als zentralen

» Weiterlesen

meteocontrol pflanzt Unternehmenswald

Bäume für den Klimaschutz: meteocontrol unterstützt Aufforstung in Nicaragua Augsburg, 22. April 2020 – Mit einer Spende von 5.000 Euro an PRIMAKLIMA setzt die meteocontrol GmbH ein Zeichen für den Klimaschutz und unterstützt damit eine Kleinbauernfamilie in Nicaragua bei der Aufforstung einer brachliegenden Fläche. Engagement für den Klimaschutz durch innovative Lösungen für die Energiewende zeichnet die meteocontrol GmbH seit jeher

» Weiterlesen

Siegel für HanseWerk: Begehrtester Energieversorger 2020

F.A.Z.-Institut analysiert die Aussagen zu 20.000 Unternehmen – HanseWerk auf Platz 3 der Energieversorger. Infos zu HanseWerk: www.hansewerk.com. Quickborn. HanseWerk hat das Siegel “Begehrteste Energieversorger 2020” des F.A.Z.-Instituts erhalten. In einer umfangreichen Studie hat das F.A.Z.-Institut Aussagen zu 20.000 Marken aus 438 Millionen deutschsprachigen Online-Quellen untersucht. Insgesamt wurden in der Studie, in der HanseWerk sehr gut abgeschnitten hat, 87 Millionen

» Weiterlesen

AGRAVIS leistet wesentlichen Beitrag zum Klimaschutz

Gemeinsam für die Umwelt – so das Motto der Initiative ” ERDE” (Erntekunststoffe Recycling Deutschland). Dazu hat auch die AGRAVIS Raiffeisen AG im vergangenen Jahr einen wesentlichen Teil beigetragen. Gemeinsam mit den Raiffeisen-Genossenschaften hat sie etwa 1.000 Tonnen verwendete Silo- und Stretchfolie gesammelt. Über die Initiative “ERDE” wurde das gesammelte Material dann dem Recycling und so dem Rohstoffkreislauf zugeführt. Seit

» Weiterlesen

Kommunen sparen mit dem “EnergieWächter” von HanseWerk

HanseWerk-Gruppe bietet Städten und Gemeinden intelligentes Frühwarnsystem an. Klima profitiert. Die Lampen auf dem Parkplatz sind mitten am Tag hell erleuchtet? Eine wichtige Pumpe ist defekt? Die Lüftung im Gebäude wurde versehentlich verstellt? – Kein Problem. Mit dem “EnergieWächter” bietet die HanseWerk-Gruppe den Städten und Gemeinden im Land ein innovatives Frühwarnsystem an. In kommunalen Liegenschaften wie Verwaltung, Schulen und Kindertagesstätten

» Weiterlesen

Ostangler Brandgilde fördert Klimaschutz und launcht neuen Tarif “Green Fair Play Plus”

Mehrleistungen für nachhaltigen und fairen Schadenersatz in der Privathaftpflichtversicherung und ganzheitliches klimaorientiertes Handeln Jens-Uwe Rohwer, Vorstandsvorsitzender bei Ostangler Brandgilde Kappeln, 31. März 2020 – Die Ostangler Brandgilde (OAB) ( www.ostangler.de) bietet ab sofort den Tarif “Green Fair Play Plus”. Damit geht das unabhängige Sachversicherungsunternehmen einen weiteren Schritt in puncto Klimaschutz, denn in der gesamten Wertschöpfungskette der Versicherung steht nachhaltiges Wirtschaften

» Weiterlesen

SAUBER ENERGIE Waldpreis 2020: Schule in Kirchhundem gewinnt mit Walderlebnispfad

(Mynewsdesk) Köln, 30.03.2020 – Über 50 Kindergärten, Schulen und Initiativen haben beim SAUBER ENERGIE Waldpreis 2020 mitgemacht. Jetzt stehen die zwölf Gewinner fest: Auf dem ersten Platz in der Publikumsgunst liegt die Grundschule Kirchhundem im Sauerland mit der Planung eines Walderlebnispfades. Damit erhalten die Initiatoren mit 2.500 Euro den Hauptpreis für ihr Waldprojekt. Den Wald praktisch erlebenDurch praktisches Erleben der

» Weiterlesen

Henstedt-Ulzburg: HanseWerk Natur saniert sein Heizwerk

Klimaschutz durch modernen Brennwertkessel und zusätzliches Blockheizkraftwerk. Infos zu Energielösungen von HanseWerk Natur: www.hansewerk-natur.com. Henstedt-Ulzburg. HanseWerk Natur setzt in seinem Wärmenetz in Henstedt-Ulzburg zukünftig noch stärker auf Kraft-Wärme-Kopplung. Kürzlich wurde die Sanierung des Heizwerkes von HanseWerk Natur in der Norderstedter Straße erfolgreich abgeschlossen. Insgesamt hat HanseWerk Natur 280.000 Euro in die Sanierung des Heizwerkes investiert. “Wir haben ein zusätzliches Blockheizkraftwerk

» Weiterlesen

Alpensped verdoppelt Kompensationsleistung

10 Jahre Nachhaltigkeit Klimaschutzprojekt: „Weniger Abholzung des Regenwaldes dank effizienten Kochern in Kenia” (Bildquelle: myclimate – www.myclimate.de) Der Logistikdienstleister Alpensped aus Mannheim feiert ein bedeutsames Jubiläum: seit 10 Jahren engagiert sich das mittelständische Familienunternehmen in allen Bereichen der Nachhaltigkeit und gilt als Vorreiter, insbesondere beim Klimaschutz. Im Jubiläumsjahr haben die Mannheimer ein deutliches Zeichen gesetzt und 10 Prozent aller Transportemissionen

» Weiterlesen

HanseWerk: Klimabilanz für Kommunen in Schleswig-Holstein

HanseWerk Klima-Navi gewinnt landesweite Ausschreibung des MELUND zur Energie- und Treibhausgasbilanzierung in Schleswig-Holstein. Das Klima-Navi von HanseWerk zeigt den CO2-Ausstoß pro Kommune. Das Ministerium für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt, Natur und Digitalisierung (MELUND) wird zukünftig das Klima-Navi von HanseWerk für die kommunale Energie- und Treibhausgasbilanzierung einsetzen. Die innovative Online-Plattform berechnet die CO2-äquivalenten Emissionen einer Kommune mit Hilfe der integrierten Energieverbrauchswerte sowie

» Weiterlesen

“Die minderjährige Politikerin” von Thiess Matt-Eron bietet digitale Werkzeuge für politische Aktivistinnen & Aktivisten an

Stuttgart, Deutschland, 07 März 2020. Während sich die jungen Generationen mit den gewaltigen politischen und sozioökonomischen Herausforderungen des 21. Jahrhunderts auseinandersetzen, veröffentlicht Matt-Eron ein neues Buch, das junge politische Aktivistinnen und Aktivisten mit Ideen, wie sie die Kraft der Digitalisierung nutzen können, um die Welt zu verändern, vertraut machen soll. “Die minderjährige Politikerin und das digitale Werkzeug” von Thiess Matt-Eron

» Weiterlesen

Nachhaltigkeit bei der Kakaoproduktion

Entwaldungsfreie Lieferketten als Kriterium Foto: stock.adobe.com / Wirestock (No. 6177) sup.- Überall auf der Erde binden Wälder das Treibhausgas CO2. Walderhalt ist deshalb ein unverzichtbarer Bestandteil des globalen Klimaschutzes. Leider werden bis heute in zahlreichen Ländern wertvolle Waldflächen zerstört, weil die Bäume den Plantagen für Agrarrohstoffe weichen müssen. Solche Rohstoffe wie z. B. Naturkautschuk, Palmöl, Soja oder Kakao werden dann

» Weiterlesen

Klimaschutz durch freiwillige CO2-Kompensation

Auch Heizungs-Emissionen lassen sich ausgleichen Grafik: Gütegemeinschaft Energiehandel (No. 6175) sup.- Treibhausgas-Emissionen wie Kohlenstoffdioxid (CO2) werden nicht durch Grenzzäune aufgehalten und tragen deshalb unabhängig von ihrer Herkunft zur globalen Erderwärmung bei. Schon lange warnen Wissenschaftler vor den Konsequenzen dieses Phänomens, die sich längst nicht nur auf unmittelbare Umweltbelastungen beschränken. So geht der Weltklimarat IPCC davon aus, “dass ein zunehmender Klimawandel

» Weiterlesen
1 2 3 8