HanseWerk-Tochter baut Netz für Erneuerbare Energien aus

20-kV-Mittelspannungskabel und zwei neue Ortsnetzstationen in Lehe – Bauarbeiten con Schleswig-Holstein Netz sollen Ende Oktober abgeschlossen sein. Um die Einspeisung Erneuerbarer Energien im Kreis Dithmarschen sicherzustellen, investiert die HanseWerk-Tochter Schleswig-Holstein Netz AG (SH Netz) in der Gemeinde Lehe in den Ausbau ihres Stromnetzes. Bis Ende Oktober verlegt die Firma Hollensen aus Kleve im Auftrag des Netzbetreibers rund 1,2 Kilometer neue

» Weiterlesen

HanseWerk-Tochter errichtet Bruthilfe für Familie Adebar

Ausbildungskolonne von Schleswig-Holstein Netz aus Rendsburg unterstützt Aufbau mit Technik und ausrangiertem Freileitungsmast. Neues Zuhause für Storchenpaare: Auf Initiative von Harald Johnke, Wissenschaftlicher Referent des Fraktionsarbeitskreises “Agrar und Umwelt” der CDU-Landtagsfraktion, hat die Schleswig-Holstein Netz AG (SH Netz), die zur HanseWerk-Gruppe gehört, eine neue Bruthilfe am westlichen Dorfrand der Gemeinde Blumenthal aufgestellt. Die Flächeneigentümer Nina und Björn Trachsel waren sofort

» Weiterlesen

Künstlerinnen verzieren Ortsnetzstation von SH Netz

Verschönerungsaktion in Nordhackstedt – HanseWerk-Tochter unterstützt gute Idee von Telse und Delan Petersen. Farbenfrohe Blumenmotive werten künftig die triste Ortsnetzstation von Schleswig-Holstein Netz (SH Netz), das zur HanseWerk-Gruppe gehört, in der Ortsstraße in Nordhackstedt (Kreis Schleswig-Flensburg) optisch auf. Die Idee dazu hatten Telse und Delan Petersen. Unterstützt von der Gemeindevertreterin Anja Nielsen fragten sie beim Netzdienstleister an, ob sie die

» Weiterlesen

ElbEnergie investiert rund 200.000 Euro in Neu Wulmstorf

HanseWerk-Tochter führt Arbeiten zur Modernisierung des Gasnetzes im Landkreis Harburg durch. ElbEnergie führt seit der vergangenen Woche Arbeiten am Gasnetz in Neu Wulmstorf im Landkreis Harburg durch. Das Unternehmen der HanseWerk-Gruppe ersetzt in den kommenden Wochen die Gasdruckregelanlage in der Neu Wulmstorfer Schillerstraße durch eine neue, modernere Anlage. Das Unternehmen investiert für diese Baumaßnahme rund 200.000 Euro. Die alte Anlage

» Weiterlesen

Digitale Infrastrukturplanung – Glasfaserausbau für die Zukunft

Software Fibre3D von Fraunhofer IGD Fibre3D erleichtert die Glasfaserplanung. Beim Glasfaserausbau setzt die Telekom auf digitale Tools zur Planung der neuen Trassen und Netzverteiler. Das Fraunhofer IGD hat eine Software entwickelt, die den Planungsprozess weiter automatisiert und es den Telekom-Mitarbeitern u.a. ermöglicht, Anträge bei den Kommunen ohne aufwändige Ortsbegehungen einzureichen. Das spart Zeit und sorgt zukünftig für ein noch digitaleres

» Weiterlesen

SH Netz erhöht Versorgungssicherheit im Kreis Pinneberg

Pinneberg bis 2023 freileitungsfrei. Schleswig-Holstein Netz ersetzt alle Freileitungen in der Mittel- und Niederspannung durch Erdkabel. Die Schleswig-Holstein Netz AG (SH Netz) wird voraussichtlich bis zum Jahr 2023 sämtliche Mittel- und Niederspannungs-Freileitungen im Kreis Pinneberg durch Erdkabel ersetzt haben. Im Bereich der Niederspannung hat der Netzbetreiber bereits 100 Prozent der Leitungen unterirdisch verlegt. Bei der Mittelspannung liegt der Kabelanteil bei

» Weiterlesen

Glinde: 1. kommunaler Aktionär von SH Netz in Stormarn

Beteiligungsrekord: 400 Kommunen haben Anteile an Schleswig-Holstein Netz erworben und erhalten Mitspracherechte sowie eine Gewinnbeteiligung. Die Schleswig-Holstein Netz AG (SH Netz) ist weiter auf Wachstumskurs: Mit der Stadt Glinde kann der Netzdienstleister jetzt seinen ersten kommunalen Anteilseigner im Kreis Stormarn begrüßen. “Das Beteiligungsmodell ist eine Erfolgsgeschichte: Nachdem landesweit bereits 400 Kommunen mitmachen, freuen wir uns umso mehr, dass sich Glinde

» Weiterlesen

clever-data unterstützt öffentliche Stellen in Barrierefreiheit und DSGVO

Web-Zugänglichkeits-Gesetz clever data gmbh Kernen im Remstal, am 30. Juni 2020 Ab dem 23. September 2020 sind öffentliche Stellen verpflichtet, Ihre Web-Services barrierefrei anzubieten. Damit soll für Kundinnen und Kunden mit Behinderungen sichergestellt sein, das Internet in vollem Ausmaß nutzen zu können. Durch Corona wurde die Digitalisierung von Geschäftsprozessen zudem auf ein völlig neues Level gestellt, auf das Unternehmen und

» Weiterlesen

SH Netz: 1. kommunaler Aktionär im Herzogtum Lauenburg

Witzeeze wird kommunaler Anteilseigner. Beteiligungsrekord: 400 Kommunen haben Anteile an Schleswig-Holstein Netz erworben. Die Schleswig-Holstein Netz AG (SH Netz) ist weiter auf Wachstumskurs: Mit der Gemeinde Witzeeze kann der Netzdienstleister jetzt seinen ersten kommunalen Anteilseigner im Kreis Herzogtum Lauenburg begrüßen. “Ich freue mich, dass wir uns als Gemeinde aktiv an SH Netz beteiligen können”, sagt Bürgermeister Dennis Gabriel. “Die Zusammenarbeit

» Weiterlesen

Bürgerdialog für kommunale Unternehmen: VKU Verlag und navos veröffentlichen Praxis-Leitfaden und informieren über aktuelle Trends

Neu: “Leitfaden Bürgerdialog für kommunale Unternehmen” Berlin, 16. Juni 2020. Ohne Akzeptanz vor Ort lassen sich heute kaum noch Infrastrukturprojekte umsetzen. Doch wie informiert und beteiligt man betroffene Stakeholder am besten? Der neue gemeinsame Leitfaden der VKU Verlag GmbH des Verbands kommunaler Unternehmen (VKU) und der Beratungsagentur navos – Public Dialogue Consultants schafft ein Bewusstsein für Kommunikationsanlässe und zeigt individuelle

» Weiterlesen

EMIKO setzt auf Mikroorganismen als wirksames Mittel gegen Trockenstresssymptome in Gärten und auf kommunalen Flächen

the-holy-lake-3623028_1920, Bild von Kerstin Riemer auf Pixabay (Bildquelle: Kerstin Riemer, Pixabay) Der Klimawandel ist in vollem Gange. Private Gartenbesitzer stöhnen ebenso wie Kommunen und Landwirte. Kommunen diskutieren, andere Baumarten zu pflanzen, die besser mit Hitze und Trockenheit zurechtkommen. Alternativ bietet sich die Verbesserung der Bodenbeschaffenheit durch die Zugabe von Mikroorganismen an. Meckenheim, den 9.6.2020 Vielen Böden fehlt eine ausreichende Mikrobiologie,

» Weiterlesen

HanseWerk will 140 neue Ladepunkte bis 2021 errichten

Beitrag zum Klimaschutz: Bislang 250 öffentliche Ladepunkte im gesamten Norden errichtet. Der Ausbau der Ladeinfrastruktur für Elektroautos schreitet immer weiter voran. So will Energielösungsanbieter HanseWerk im laufenden Jahr 60 neue Ladepunkte in Norddeutschland errichten. Für 2021 rechnet das Unternehmen mit etwa 80 neuen Ladepunkten. Diese Entwicklung spiegelt einen kontinuierlichen Zuwachs wider, nach dem das Unternehmen, zu dem auch Schleswig-Holstein Netz,

» Weiterlesen

E-Rechnungs-Gipfel 2020 mit neuem Termin

Kreuzlingen, Mai 2020 – Die Rechnungsstellung in Deutschland verändert sich grundlegend: Gemäß EU-Richtlinie 2014/55/EU müssen seit dem 18. April 2020 alle öffentlichen Auftraggeber in der Lage sein, elektronische Rechnungen zu empfangen. Im Zuge der Umsetzung der jeweiligen Vorgaben der EU-Richtlinie 2014/55 sind zudem ab 27. November 2020 Lieferanten des Bundes sowie der Hansestadt Bremen verpflichtet, Rechnungen elektronisch einzureichen. Die Digitalisierung

» Weiterlesen

SH Netz: 530 Mio. Euro Investitionen trotz Corona

Über 400 kommunale Partner – 35.000 EEG-Anlagen – Dividende für Kommunen – Klimaschutz als Unternehmensziel “Ungeachtet der für alle schwierigen Zeiten ist das Ziel von SH Netz, nicht nur die eine zuverlässige Energieversorgung für die Menschen der Region sicherzustellen, sondern zusätzlich die Energiewende und den Klimaschutz im Land voranzubringen. SH Netz wird daher trotz der Corona-Problematik bis zum Jahr 2022

» Weiterlesen

Berlin setzt Digitalen Antrag mit cit intelliForm um

Senatsverwaltung für Inneres und Sport stellt zentrales und einheitliches Antragsmanagement für alle Berliner Behörden bereit und vereinfacht damit die Digitalisierung von Verwaltungsleistungen. Mit dem neuen Digitalen Antrag lassen sich in Berlin auch Verdienstausfallentschädigungen beantragen Dettingen/Teck, 22.04.2020 – Die cit GmbH, Spezialist für E-Government und formularbasierte Prozesse, gibt bekannt, dass das Land Berlin zur Umsetzung seines Basisdienstes “Digitaler Antrag” auf die

» Weiterlesen
1 2 3