Museum Goldkammer Frankfurt feiert einjähriges Jubiläum

Museum Goldkammer Frankfurt (Bildquelle: @Goldkammer Frankfurt) Frankfurt/ Main, 25. Mai 2020: “Gold in vielen Facetten entdecken” – mit dieser Mission ist die Goldkammer Frankfurt vor einem Jahr gestartet. Inzwischen hat sich die Goldkammer als fester Bestandteil der vielfältigen Museumslandschaft im Rhein-Main-Gebiet etabliert. Am 25. Mai 2020 feiert das Museum den ersten Geburtstag. Seit der Eröffnung ist die Degussa Goldkammer im

» Weiterlesen

Ist das ein Waschbecken oder schon Kunst?

Waschbecken, die jeden Waschplatz aufwerten Geschmäcker sind bekanntlich unterschiedlich. Sich sein Heim mit dem einzurichten, was einem optisch gefällt und die eigene Persönlichkeit ausdrückt, ist im Regelfall ein Leichtes – bis es zum Thema Badezimmer kommt. Lange Zeit war der Einfluss des individuellen Geschmacks auf die Badezimmergestaltung eingeschränkt. Standardlösungen, insbesondere bei den Badkeramiken, zwangen dazu, sich mit gängigen Formen und

» Weiterlesen

Acantik Antiquariat für antike Grafik und Bücher

Wir stellen uns vor Antiquarisches Buch Wir sind ein Antiquariat für antike Grafik, Kinderbücher und Sachbücher. Kunden sind Sammler und Liebhaber von nostalgischer Wohnkultur und Grafik. Im Zeitalter des Bildes gibt es heute viele weitere Kundengruppen. Wir bieten antike Grafiken der Gründerzeit und des Jugendstils. Solche Grafiken sind Holzstiche, Kupferstiche, Lithographien, Stahlstiche, Radierungen und Farbdrucke, Originale vorrangig vor 1920 an.

» Weiterlesen

Antike Druckgrafik nicht nur für Sammler

Vielfältige Anwendung im Bildzeitalter Wer braucht heute noch antike Druckgrafik des 19. Jahrhunderts außer Sammler? Hat diese Grafik nicht längst ausgedient? Wer hängt schon noch ein Bild an die Wand, das 150 Jahre alt ist? Und dann noch schwarz/weiß und nicht farbig. Verschwindet das nicht im Sammelalbum oder auf den Dachboden? Jedoch sind wir heute im Zeitalter des Bildes, alles

» Weiterlesen

THE EUROPEAN HERITAGE PROJECT plant Kunstausstellung auf Schloss Hofhegnenberg

Schloss Hofhegnenberg beherbergt eine Sammlung bisher unbekannter Gemälde des Hofmalers Franz Joachim Beich (1665-1748). In einer exklusiven Ausstellung sollen der Öffentlichkeit nun zwölf Werke präsentiert werden. Logo THE EUROPEAN HERITAGE PROJECT by Peter Löw Franz Joachim Beich erlangte vor allem in seiner Funktion als Hofmaler am Hofe des bayerischen Kurfürsten Maximilian II. Emanuel Berühmtheit. So stattete er unter anderem das

» Weiterlesen

COLLECTIVE PRACTICES-neue Reihe zur Rolle des Kollektiven

COLLECTIVE PRACTICES – neue Reihe zur Rolle des Kollektiven (Bildquelle: Julie Gayard) Kuratorisches Statement Durch die aktuelle Pandemie Situation hat das Thema “collective practices” eine ganz neue Dimension und Relevanz bekommen. Als Experiment konzipiert, gemeinsam mehr Erfahrung in kollektiver Praxis auf verschiedenen Ebenen zu erproben, wird das geplante Projekt von einer weltweiten Situation eingeholt, in der unser aller Interdependenz so

» Weiterlesen
1 2 3 13