Schweizer Wäsche in Kuba:Garbades Kunstwerke aus Kleider

Unter dem Titel VEST+MENTÉ zeigt die Stiftung Ludwig von Kuba die Kunst aus Kleider des renommierten Schweiz Kubanischen Künstlers Daniel Garbade. Garbade in Studio Der Bremer Theodor Garbade ( 1873 – 1961 ) wanderte Anfangs des letzten Jahrhunder ts nach Kuba aus, er arbeitete in der Tabakindustrie und wurde Präsident derZigarren Fabrikanten von Kuba. Durch seine Heirat mit Aida Cubera

» Weiterlesen

Steinreich

Schieferornamente made by Dachdecker Steinreich – Schieferornamente made by Dachdecker (Bildquelle: Primero/Sven-Erik Tornow) Während viele rheinische Traditionen wie der klassische Kölner Karneval in diesem Jahr ausfallen müssen, trafen sich beim von der Handwerkskammer zu Köln angebotenen traditionellen Schiefer-Ornament-Kurs endlich wieder 13 Dachhandwerker, um die Kunst der kleinen Steine zu erproben. Angeleitet von DDM Mike Lindner, seines Zeichens Leiter der Meisterschule

» Weiterlesen

Eyecatcher am Kunstmarkt in Paris

Künstlerin Bo Song, Pop Art Künstlerin Tanja Playner, Künstlerin Michal Avrech Auf der Kunstmesse Fiac war wieder einiges zu sehen. Die Gagosian Gallery widmete ihren Stand Künstlern der Französischer Riviera, grossteils Pablo Picasso“s Werken. Hauser & Wirth zeigte interessante Werke von Keith Tyson, Pipilotti Rist und Paul McCarthy. Bei Van De Weghe Fine Art konnte man einiges von Tom Wesselmann,

» Weiterlesen

ViMuseo – alle Museen der Welt auf einer Plattform

Einzigartige Adresse für Museumsfreunde geht live im Netz Die neue Internet-Plattform ViMuseo.com präsentiert über 20.000 Museen aus 40 Ländern. Memmingen, im Dezember 2018. Die neue Internet-Plattform ViMuseo.com präsentiert zum Start am 1.12.2018 über 20.000 Museen aus 40 europäischen Ländern. Bislang konnten Museumsinteressierte weder im Internet noch per App schnell und bequem Museen in der Umgebung finden. Dabei ist der Bedarf

» Weiterlesen

Internationale Kunstausstellung in München

Von Pop Art bis zu abstrakter Kunst und Fotografie in der PAKS Gallery in München Australischer Künstler Matthew Fitche und Galerist Heinz Playner 11. Oktober 2018 München / Die PAKS Gallery präsentiert in München Kunst aus aller Welt. „Wir legen einen großen Wert auf die Auswahl der Künstler für unsere Galerie und vertreten Kunst von Argentinien, Brasilien bis Japan, USA,

» Weiterlesen

Aus Zahlenwerk wird Kunst

Betriebswirtschaftliche Strukturen und Prozesse als Minimal Art Das Kunstbüro Düsseldorf verwandelt Unternehmensdaten in auratische Kunstwerke. Möglich macht das ein smarter Algorithmus. Am Anfang stand die Idee, betriebswirtschaftliche Strukturen und Prozesse in Kunst zu übersetzen. Maßgeschneiderte Artworks für Unternehmen lautete die Zielvorgabe. „Wir wollten etwas Originäres schaffen“, so Heinz Hachel vom Kunstbüro Düsseldorf, „eine Kunst, die ökonomische Parameter in reine Ästhetik

» Weiterlesen

Imagine Vividly – Modegeschichten und mehr!

Geschichten, die man sonst nicht lesen kann. Imagine Vividly – Alexandra Schleenvoigt Hier geht es zu Imagine Vividly Es gibt sie, die Perlen im unendlichen Internet. Und man kann sie selbst finden oder von ihnen erfahren. Eine solche Perle ist Imagine Vividly. Auf ihrem Blog www.imaginevividly.de bringt Alexandra Schleenvoigt den Besuchern ihrer Seite die schönen Dinge des Lebens näher –

» Weiterlesen

Ausstellung, Times Square, New York – Kunst von Santiago Ribeiro

Times Square, New York – Kunst von Santiago Ribeiro Inspirierende Presse Die Kraft des Bildes am Times Square in New York mit der Kunst von Santiago Ribeiro Der portugiesische Surrealist Santiago Ribeiro setzt die beeindruckende Multimedia-Ausstellung auf den Großbildschirmen des Time Square in New York fort, die Show findet bereits im fünften Monat statt. Der Gründer und Förderer des Internationalen

» Weiterlesen

Moderne Kunst in alten Gemäuern

Umbau einer denkmalgeschützten Scheune zum Atelier Kunstliebhaber wissen: In der historischen Atmosphäre alter Gebäude und Baudenkmäler gewinnen ausgestellte Bilder und Objekte einen ganz besonderen Reiz. So auch im „Atelier S“ im baden-württembergischen Waiblingen, das in einer denkmalgeschützten Scheune aus dem 17. Jahrhundert beheimatet ist. Der Umbau des baufälligen Fachwerkhauses zum lichtdurchfluteten Ausstellungsraum stellte die Stuttgarter Architekten von COASToffice architecture jedoch

» Weiterlesen