Der Schlüssel zur E-Mobilität

RFID-Lösungen für Ladestationen jeder Art von iDTRONIC RFID HF Reader, Ladekarten und Keyfobs für E-Ladesäulen Eine der essenziellen Technologien bei öffentlich zugänglicher Ladeinfrastruktur ist RFID. Betreiber können mit ihr die Ladefreigabe sowie die Bezahlvorgänge steuern und sicherstellen, dass nur autorisierte Personen die E-Ladesäule nutzen, bzw. die Ladevorgänge zu den definierten Konditionen abgerechnet werden. Für Ladestationen in Miet- oder Unternehmensgebäuden kann

» Weiterlesen

iDTRONICs RFID OEM HF Module

Universell einsetzbare RFID Embedded Module für HF-Technologien (c) by iDTRONIC Unsere RFID Embedded HF Module M890 | M900 | R835 sind für eine Vielzahl an Anwendungen im RFID HF Frequenzbereich geeignet. Die RFID HF Module sind für über 100 Transpondertypen diverser Standards anwendbar. Sie unterstützen ISO 14443 A/B, ISO 15693, ISO 18000-3M3 und ISO 7816 kompatible RFID Tags und Transponder.

» Weiterlesen

Am Puls der Zeit

Ormazabal liefert Lösungen für die Elektromobilität Ormazabal ist auch im Bereich E-Mobilität aktiv. (Bildquelle: Ormazabal GmbH) Weltweit gibt es aufgrund der Dringlichkeit, den Klimawandel aufzuhalten, das Bestreben, die energiebedingten CO2-Emissionen zu senken. Eine Maßnahme zur Reduktion im Transportsektor ist der Umstieg auf elektrischen Strom als Antriebsquelle. Auch Deutschland schließt sich dem Trend zur E-Mobilität nachdrücklich an. Die kumulierten Neuzulassungen erreichten

» Weiterlesen

10. 000 Plus – EBG compleo knackt magische Marke

Hersteller für Ladeinfrastruktur liefert weit über 10. 000 Ladepunkte an Kunden aus Über 10 000 Ladepunkte hat EBG compleo europaweit ausgeliefert! (Bildquelle: @ EBG compleo) Sie sind die Spezialisten für Ladeinfrastruktur: EBG compleo hat inzwischen in Europa über 10. 000 Ladepunkte ausgeliefert. “Mit mehr als 7. 000 wurden die meisten in Deutschland errichtet – unter anderem in Berlin, München, Frankfurt,

» Weiterlesen

E-Mobilität: Förderung eigener Ladestationen

Kreis Olpe: Bigge Energie bietet Wallbox-Service als Ladelösung für E-Autos und kümmert sich um Fördermaßnahmen Bigge Energie sorgt für die Installation und kümmert sich um die Förderung aus Landesmitteln. Mit den neuen Ladesäulen in Attendorn, Drolshagen, Olpe und Wenden sorgt Bigge Energie für den Fortschritt der E-Mobilität in der Region. Darüber hinaus bietet der Energieversorger jetzt für das sichere und

» Weiterlesen

Deutschland deine Elektroautos – wo laden sie denn schon?

Karte des Monats von Nexiga beantwortet die Frage: Wo und wie gut wäre Deutschland mit Elektrotankstellen versorgt, wenn alle Bundesbürger ihre Autos mit Verbrennungsmotoren auf einmal durch Elektroautos ersetzen würden? Bonn, 10. November 2017_ Elektroautos sollen in Deutschland ein wichtiger Teil der Mobilitätswende werden. Noch ist allerdings nicht in Sicht, wann sie die ungefähr 46 Millionen Fahrzeuge mit Verbrennungsmotor auf

» Weiterlesen

Bigge Energie bringt E-Mobilität voran

Energieversorger baut neue E-Ladestationen 23 Ladesäulen stellt Bigge Energie in Attendorn, Olpe, Drolshagen und Wenden demnächst auf. (Bildquelle: BIGGE ENERGIE) Schon seit vielen Jahren engagiert sich Bigge Energie für die E-Mobilität in der Region und bringt sie jetzt erneut voran. Demnächst sollen sieben neue E-Ladesäulen gemeinsam mit dem Partner Mennekes installiert werden. An den folgenden Standorten können dann E-Auto-Besitzer per

» Weiterlesen