EMIKO unterstützt Umstieg auf organischen Dünger und setzt auf hochwertige Düngequalität mit Beratungskampagne

Güllezusatz von EMIKO im Einsatz Die Düngekrise ist in der Landwirtschaft angekommen. Landwirte suchen nach Alternativen für stickstoffhaltige Mineraldünger, um steigenden Preisen und gestörten Lieferketten entgegenzuwirken. In NRW kommt ab dem 1. Dezember die neue Düngemittelverordnung hinzu, die Flächen ausweist, die fortan unter Bedarf gedüngt werden müssen. Meckenheim, den 29.11.2022 Stickstoffhaltige Mineraldünger werden weltweit immer knapper, steigende Preise und weitere

» Weiterlesen

Volles Haus beim 1. Feldtag zur Regenerativen Landbewirtschaftung im BIO Innovation Park

Impressionen vom 1. Feldtag zur Regenerativen Landbewirtschaftung Regenerative Landbewirtschaftung hilft, den Klimawandel zu bekämpfen, so das Fazit von Besuchern und Veranstaltern am Ende eines informativen Tages in Meckenheim: Gesunde Böden sind Kohlenstoffspeicher und leisten einen Beitrag zur Reduzierung von CO² in der Luft. Ein Thema, das in der Landwirtschaft immer mehr an Bedeutung gewinnt und Anlass für den „1. Feldtag

» Weiterlesen

EMIKO Gruppe stärkt gezielt Vertrieb im Bereich Agrar

Lena Schlößer Meckenheim, 11.10.2022 Lena Schlößer heißt die neue Vertriebsmitarbeiterin im Team der EMIKO, Meckenheim. „Gerade im Bereich Agrar sind wir in den letzten Jahren zunehmend gewachsen. Immer mehr Landwirte beschäftigen sich mit einer ökologisch ausgerichteten Landwirtschaft, greifen auf natürliche Düngemittel und Futterzusätze zurück. Um die Landwirte noch besser betreuen und Anfragen umfassender beantworten zu können, haben wir uns für

» Weiterlesen

Mehr Effizienz mit Hardox® 500 Tuf bei Containern

bauma Messe Halle / Stand A6.439 Die Powerbox aus Hardox® 500 Tuf ist nun über ein Jahr mit Einsatz bei RMR Abroll- und Absetzcontainer für alle Branchen und Einsatzbereiche sind u.a. das Produktprogramm von Sirch Behältertechnik. Produziert wird in Kaufbeuren/Bayern und in Löbichau/Thüringen. Sirch zählt zu den ersten Unternehmen in Europa, die Hardox® 500 Tuf beim Bau von Abrollcontainern einsetzen.

» Weiterlesen

Erstes Projekt zu Kulturfleisch auf Bauernhöfen

RESPECTfarms startet als erstes deutsches Projekt für dezentrale Kulturfleischproduktion auf Bauernhöfen. Dezentrale Kulturfleischproduktion RESPECTfarms (Stiftung): 4-köpfiges Gründungsteam aus Wissenschaft und Wirtschaft erforscht gemeinsam zukünftige Geschäftsmodelle im Bereich Kulturfleisch – als erstes Zwillingsprojekt zwischen zwei Ländern: Deutschland und den Niederlanden. München und Amsterdam, 16. September 2022 – RESPECTfarms möchte der erste Landwirtschaftsbetrieb für kultiviertes Fleisch weltweit werden. Auf einem Event zu

» Weiterlesen

Premiere – Hardox® 500 Tuf für Baukipper und Landwirtschaft

Hilken startet die Serienproduktion von Mulden komplett aus Hardox® 500 Tuf. Premiere – Hardox® 500 Tuf für Baukipper und Landwirtschaft Friedhelm Hilken führt das Fahrzeugbau-Unternehmen für Anhänger bereits in der dritten Generation. Eine große Fertigungstiefe sichern dem Unternehmen die Flexibilität, um praktisch allen Kundenwünschen nachzukommen. „Bei Kipper-Mulden haben wir Marktanalysen durchgeführt. Die Tendenz geht ganz klar zu mehr Qualität und

» Weiterlesen

Agrartag zur regenerativen Landwirtschaft im Bio Innovation Park

1. Feldtag zur regenerativen Landwirtschaft am 20.10.2022 Regenerative Landbewirtschaftung wird immer wichtiger, ökologische Düngung, Humusaufbau und die Verbesserung der Bodenqualität sind wichtige Bausteine der Landwirtschaft im Kampf gegen den Klimawandel. Um zu zeigen, wie sich regenerative Landwirtschaft in der Praxis umsetzen lässt, haben sich die Veranstalter zu diesem kompakten Format entschieden. Der „1. Feldtag zur Regenerativen Landbewirtschaftung“ findet am 20.10.2022,

» Weiterlesen

Die Entwicklung des Emslandes: „Land mit Aussicht“

Hausbau mit Torf (Bildquelle: @Pixabay) Das Emsland gilt flächenbezogen als der größte Landkreis Niedersachsens und erstreckt sich von der nordrhein-westfälischen Landesgrenze bis zur Grenze Ostfrieslands bei Papenburg. Heute wirtschaftlich erfolgreich trotz der Vergangenheit in Armut – von Thomas Friese, Immobilienexperte aus Berlin und Oldenburg. Früher Armenhaus Deutschland, heute Land mit Aussicht – eine faszinierende Entwicklungsgeschichte eng mit dem Mut, Wagnis

» Weiterlesen

Birgit Schwagerick verstärkt Team der EMIKO

Mit der erfahrenen Veterinärin und Rinderspezialistin baut EMIKO den Bereich Agrar mit Fachwissen und Beratungskompetenz aus. Dr. Birgit Schwagerick Meckenheim, den 30.08.2022 Die in Rostock geborene Tierärztin Dr. Birgit Schwagerick ist der aktuelle Neuzugang im Meckenheimer EMIKO Team. Schwagerick ist auf Rinder spezialisiert und hier zugleich Expertin auf dem Gebiet der Mikroorganismen. Sie studierte an der Humboldt Universität in Berlin

» Weiterlesen

Wagyu-Rinderzucht als profitable Alternative zu Dumpingpreisen und Massentierhaltung

Marblelution Gründer: Sebastian Röttchen, Robert Becker, Stefan Rottensteiner und Tobias Becker Eine gesunde Gesellschaft braucht eine gesunde Landwirtschaft – Inflation, Engpässe, Tierwohl, Nachhaltigkeit: Die Widersprüche und Spannungen in der Landwirtschaft sind groß. – Als größter Wagyu-Züchter Europas bietet Marblelution mit seinem Zucht-Partnerprogramm ein planbares Geschäftsmodell für Landwirte. – Diese wertvolle Alternative zu unfairen Produktions- und Handelsbedingungen kann dabei helfen, die

» Weiterlesen

Green Deal – Für die Zusammenarbeit zwischen der EU und Afrika

Feldbewirtschaftung in Nigeria – Green Deal Die EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen sagte, das Ziel der Klimaneutralität bis 2050 sei Europas „Mann-auf-dem-Mond-Moment“ und stelle ein ehrgeiziges Projekt dar, dass die europäischen Volkswirtschaften und Gesellschaften grundlegend verändern könne. Im Gespräch mit Berliner Unternehmer Thomas Wegener, Gründer von GrowExpress Ltd., Ibadan in Nigeria. Warum stellt die Landwirtschaft einen der wichtigsten Bereiche der

» Weiterlesen

Güllezusatz auf den Ökofeldtagen in Villmar stark nachgefragt

Das Messeteam in Villmar im Gespräch (Foto: Dr. Christine Lötters) Aufbereitung organischer Dünger, Humusaufbau und die Verbesserung der Bodenqualität sind zu Existenzfragen geworden. EMIKO stellte auf der Messe seine Produkte erfolgreich als einen möglichen Erfolgsfaktor vor. Meckenheim, den 07.07.2022 „Die Gespräche auf den Ökofeldtagen in Villmar rissen nicht ab“, beginnt Mark Beenen, verantwortlich für die Produktion und zugleich Geschäftsführer der

» Weiterlesen

Nahrungsmittelversorgung in Nigeria – Produktivitätsfortschritt 2022

Risiken für die Ernährungssicherheit der Weltbevölkerung durch den Ukraine Krieg. Drohende Hungersnot in Afrika, Folgen des Weltexport Stopps. Nahrungsmittelversorgung in Nigeria – Produktivitätsfortschritt 2022 Der Leiter des nigerianischen Musterguts der GrowExpress Ltd., Thomas Wegener fordert wegen der drohenden Hungersnot in den afrikanischen Schwellenländern infolge des Ukraine-Krieges weniger Biosprit und geringeren Fleischkonsum weltweit. Er berichtet über die Erfahrungen im Bereich der

» Weiterlesen

EMIKO präsentiert neuen Internetauftritt

Screen der neuen Internetseite Meckenheim 28.06.2022 Bei EMIKO hat sich seit Amtsantritt des neuen Geschäftsführers Moritz Mühlen im März 2021 viel getan. Die neue Internetseite ist eines der sichtbaren Ergebnisse. „Mir war wichtig, dass wir uns als Biotechnologie Unternehmen kundenorientierter aufstellen“ erläutert Moritz Mühlen. Hierzu gehört für ihn, die Bereiche Landwirtschaft und private Endkonsumenten klarer und sichtbarer voneinander zu trennen.

» Weiterlesen

Vor-Ernte-Mediengespräch auf dem AGRAVIS-Versuchsgut

v. li.: Georg Krimphove, Dr. Dirk Köckler, Susanne Schulze Bockeloh, Christopher Krimphove Die Ernte 2022 rückt näher und selten wurde angesichts der Diskussion um Versorgungssicherheit, Preishausse und Energieembargo mit so großer Spannung auf Erträge und Mengen geschaut wie in diesem Jahr. Mit der aktuellen Marktlage von Getreide sowie den Ernteerwartungen in der Region Münster und dem Münsterland beschäftigte sich ein

» Weiterlesen

EMIKO auf Ökofeldtagen in Villmar vertreten

Anne Nettersheim, Leitung im Bereich Agrar bei EMIKO Ökologische Düngung, Humusaufbau und die Verbesserung der Bodenqualität stehen in der Landwirtschaft ganz oben auf der Agenda. Das Arbeiten mit Effektiven Mikroorganismen wird zu einem wesentlichen Erfolgsfaktor. Wie EMIKO seine Kunden begleitet, erfährt man u.a. in Villmar. Meckenheim, den 09.06.2022 „Die Gespräche auf der Agra in Leipzig haben uns gezeigt, dass wir

» Weiterlesen

Fraunhofer-Initiative „Biogene Wertschöpfung und Smart Farming“ startet im Nordosten

Intelligente Landtechnik made in MV Startschuss der Fraunhofer-Initiative „Biogene Wertschöpfung und Smart Farming“ Am 1. Juni fällt der lokale Startschuss für eine neue Initiative der Fraunhofer-Gesellschaft. Das Projekt „Biogene Wertschöpfung und Smart Farming“ wird anlässlich des 30-jährigen Jubiläums der Fraunhofer-Forschung in Mecklenburg-Vorpommern offiziell vorgestellt. In dem Vorhaben werden innovative Technologien in der Landnutzung sowie der Tierproduktion für mehr Nachhaltigkeit erforscht

» Weiterlesen
1 2 3 18