Virtuelle Logistikplanung mit 3D-Brille

tarakos präsentiert auf der LogiMAT 2018 die neue Version des taraVRbuilder. Neben den bewährten VR-Features für Planung und Präsentation werden nun auch Betriebsgeräusche simuliert. In der Industrie 4.0 sprechen Maschinen und Geräte miteinander – im taraVRbuilder 2018 bereits jetzt (Bildquelle: tarakos GmbH, Magdeburg, frei zur Veröffentlichung) Die Virtual-Reality-Software taraVRbuilder kommt in der neuen Version 2018 mit zahlreichen neuen Funktionen zur

» Weiterlesen

CHEP erhält Auszeichnung Top Employer Europe 2018

CHEP-Standorte in Großbritannien, Spanien, Frankreich, Deutschland, Belgien, Polen und Irland zertifiziert Köln, 6. Februar 2018 – CHEP, das Unternehmen für Supply Chain-Lösungen, wurde unter anderem für seinen Unternehmensbereich Automotive & Industrial Solutions als einer der besten Arbeitgeber in Europa bestätigt: das Top Employers Institute, das weltweit herausragende Arbeitgeberleistungen prüft und bewertet, zeichnete CHEP als Top Employer Europe 2018 aus. Neben

» Weiterlesen

Marc-Oliver Rödel wird neuer IT-Chef bei nox

Neuer Head of IT: Marc-Oliver Rödel Marc-Oliver Rödel wird “Head of IT” beim Logistik-Unternehmen nox NachtExpress. Seine Karriere begann er im Bereich Softwareentwicklung in einem Familienunternehmen mit mehr als 30.000 Mitarbeitern. Dort war er zuletzt Leiter des Entwicklungsteams, bevor er dann für seinen Arbeitgeber in den U.S.A. neue Aufgaben übernahm: Zusätzlich zur Softwareentwicklung verantwortete Rödel dort u.a. das Produktmanagement von

» Weiterlesen

Cloudera gewinnt zwei IoT Breakthrough Awards im Bereich Connected Car

Die Machine Learning- und Analyseplattform von Cloudera konnte als wichtige Komponente für den digitalen Wandel im Unternehmen punkten. (Bildquelle: © vit/ fotolia) München, Palo Alto (Kalifornien), 31. Januar 2018 – Cloudera, Inc. (NYSE: CLDR) wurde für zwei Kundenprojekte, die auf seiner Enterprise-Plattform basieren, mit einem IoT Breakthrough Award ausgezeichnet. Die Navistar-Lösung erhielt den Award in der Kategorie Overall Connected Car

» Weiterlesen

Martin Schweizer wird Direktor Vertrieb International & Commercial

Nox NachtExpress verstärkt Führungsmannschaft Leitet der Vertrieb bei nox: Martin Schweizer Von der DHL Freight GmbH, wo er zuletzt als Area Sales Manager arbeitete, wechselt Martin Schweizer als Direktor Vertrieb International & Commercial zum Nachtlogistikspezialisten nox NachtExpress. Nach dem Betriebswirtschaftsstudium absolvierte Schweizer bei der Danzas AEI Intercontinental (heute DHL Global Forwarding) eine Traineezeit und arbeitete danach als Assistent der Luftfrachtleitung

» Weiterlesen

Alpensped stellt Weichen Richtung Zukunft

25-jähriges Firmenjubiläum Von links: Der Gründer Rinaldo Faggin und die Geschäftsführer Christian und Massimo Faggin Mannheim – Seit einem Vierteljahrhundert ist die Alpensped GmbH erfolgreich als Transport- und Logistikdienstleister unterwegs. Damit das so bleibt, macht sich der Familienbetrieb weiter fit für die Zukunft. Mit einem modernisierten Markenauftritt und einer neuen Logistiksoftware will das Mannheimer Unternehmen auch künftig Vollgas geben. “Obwohl

» Weiterlesen

Karsten Zastrow wechselt zu nox NachtExpress

Neuer CFO bei nox Karsten Zastrow wird CFO bei nox Als neuer CFO verstärkt ab sofort Karsten Zastrow das Führungsteam von nox NachtExpress. Der 52jährige Diplom-Kaufmann bringt 18 Jahre Erfahrung aus der Logistik-Branche ein: neben der Leitung diverser M&A Projekte inklusive strategischer Neuausrichtung der übernommenen Unternehmenseinheiten, bekleidete er kaufmännische Führungspositionen bei u.a. der Trans-o-Flex GmbH, der Fiege Gruppe und bei

» Weiterlesen

Mit der Eröffnung des Audi-Logistikzentrums in Mexiko konnte auch Ingenics eine Punktlandung feiern

In dreieinhalb Jahren von der Planung über die Entwicklung zum Produktionsstart Audi Q5 in Mexiko (Bildquelle: Audi AG) In San José Chiapa im Bundesstaat Puebla produziert Audi Mexico mit dem SUV Q5 seit 2017 eines der erfolgreichsten Modelle der vergangenen Jahre für den gesamten Weltmarkt. Dank der günstigen geografischen Lage, der vergleichsweise günstigen Produktionskosten und einer qualifizierten Zuliefererkette hat der

» Weiterlesen

REFA Hessen benötigt mehr Seminarräume

Neubau in Kassel geht voran – fit für die Zukunft Im Dezember 2017 ist mit den Bauarbeiten zum Erweiterungsbau für das REFA Seminarzentrum Kassel begonnen worden. Die Baumaßnahmen sollen bis Mitte 2018 dauern. Es entstehen sowohl neue Büro- als auch Seminarräume. Mit der räumlichen Vergrößerung kann REFA Hessen dann am Standort Kassel vor allem für die vielen parallel laufenden Wochenendveranstaltungen

» Weiterlesen
1 2 3 9