Medigene AG: Medigene weitet Patentschutz ihrer Technologien aus

Planegg/Martinsried (06.10.2020) – Der Medigene AG (Medigene, FWB: MDG1, Prime Standard), einem Immunonkologie-Unternehmen mit klinischen Projekten fokussiert auf die Entwicklung T-Zell-gerichteter Krebstherapien, wurden weitere Patente zu ihrer Technologie erteilt. Dazu gehören ein europäisches Patent für das allogene Priming von T-Helfer-Zellen (EP3369812) und Patente in Japan und Neuseeland für die CrossTAg-2-Technologie (JP6697562B2 bzw. NZ741955). Patentanmeldungen in weiteren Regionen sind anhängig. Jedes

» Weiterlesen

Medigene AG: Strategische Maßnahmen inklusive Restrukturierung mit Verlängerung der Finanzierungsreichweite und verbessertem EBITDA

Unternehmensmitteilung für den Kapitalmarkt Planegg/Martinsried (22.09.2020) – 22. September 2020. Die Medigene AG (Medigene, FWB: MDG1, Prime Standard), ein Immunonkologie-Unternehmen mit klinischen Projekten fokussiert auf die Entwicklung T-Zell-gerichteter Krebstherapien, gibt heute Maßnahmen bekannt, um den Barmittelverbrauch zu senken und die Finanzierung des Unternehmens bis ins dritte Quartal 2022 sicherzustellen. Medigene arbeitet proaktiv im Bereich der Produktentwicklung mit dem Ziel sich

» Weiterlesen

Medigene berichtet über 2. Quartal und veröffentlicht Halbjahresbericht 2020

Telefonkonferenz heute, 7. August 2020 um 14.00 Uhr MEZ (in englischer Sprache) Unternehmensmitteilung für den Kapitalmarkt Martinsried/München (07.08.2020) – Die Medigene AG (Medigene, FWB: MDG1, Prime Standard), ein Immunonkologie-Unternehmen mit klinischen Projekten fokussiert auf die Entwicklung T-Zell-gerichteter Krebstherapien, veröffentlichte heute ihren 6-Monatsbericht 2020 mit einem Überblick über die Geschäftsentwicklung und die Finanzergebnisse. Die vollständige Version des Berichts kann hier heruntergeladen

» Weiterlesen

Medigene AG: Medigene beginnt klinische Entwicklung der Phase-I mit TCR-T-Immuntherapie MDG1021 bei Blutkrebs

Martinsried/München (23.06.2020) – * MDG1021 wird Medigenes zweiter unternehmenseigener TCR-T-Entwicklungskandidat in der Klinik * Studien-Genehmigung durch niederländische Aufsichtsbehörde * Klinische Phase-I-Studie mit Krebspatienten, die nach allogener hämatopoetischer Stammzelltransplantation einen Rückfall oder andauernde Erkrankung erleiden * Leiden University Medical Center, Niederlande, als Hauptprüfzentrum Die Medigene AG (FWB: MDG1, Prime Standard), ein Immunonkologie-Unternehmen mit klinischen Projekten fokussiert auf die Entwicklung T-Zell-gerichteter Krebstherapien,

» Weiterlesen
1 2