Der neue Salzwasserkrimi. Wenn das Meer spricht

Zwielichtige Matrosen. Verfluchte Fischköpfe. Tödliche Rituale. Und ein wenig Seemannsgarn. Ein Roman für alle, die das Meer lieben. Buchtitel: Wenn das Meer spricht. Der Salzwasserkrimi Der neue Salzwasserkrimi von Peter F. Ingersson beginnt stürmisch. Eines Abends bekommt die junge Journalistin Flanka Svenson überraschend Besuch. Vor der Tür steht der pensionierte Kapitän Jonny Naragossa aus dem Seemannsheim. Er bittet um Unterschlupf.

» Weiterlesen

FKK: (Stil)Sicher am Strand

ARAG Experten über Freikörperkultur und lebensrettende Badekleidung Grundsätzlich scheinen wir Deutschen kein allzu großes Problem mit der Nacktheit zu haben, denn es landen eher selten Streitfälle zu dem Thema vor Gericht. Aber egal, ob es an den See oder das Meer geht, ob ganz ohne Badekleidung oder mit: Damit der Aufenthalt nicht ins Wasser fällt oder gar gefährlich wird, sollten

» Weiterlesen

Ein Tag am Meer

ARAG Experten geben Tipps für einen gelungenen Tag am Meer Bei sommerlichen Temperaturen reizt ein Kurzbesuch am Meer. Sandburgen bauen, Wikingerschach spielen oder einfach in der Sonne nichts tun und auf der Luftmatratze durchs Wasser treiben. Allerdings gelten in der sandigen Umgebung auch einige Regeln und es gibt Risiken, welche den entspannten Tag am Meer schnell verderben können. Damit die

» Weiterlesen

Mit dem Hotel Excelsior Venice Lido Resort einen kulturellen Familienurlaub in Venedig genießen

Als einziges Hotel Venedigs liegt das Fünf-Sterne-Superior-Hotel Excelsior Venice Lido Resort direkt am Strand an der Adria und ermöglicht damit eine Kombination aus Strandurlaub und Städtetrip.

» Weiterlesen

Kinder können trotz Schwimmhilfe ertrinken

R+V-Infocenter: Schwimmflügel oder Schwimmreifen können falsche Sicherheit vortäuschen (Bildquelle: Pixabay) Wiesbaden, 15. Juni 2022. Ob Pool, See oder Meer: Mit Schwimmflügeln oder Schwimmreifen können sich die kleinen Nichtschwimmer über Wasser halten. Es ist jedoch ein Irrtum, dass Schwimmhilfen vor dem Ertrinken schützen. Im Gegenteil – sie können falsche Sicherheit vortäuschen, warnt das Infocenter der R+V Versicherung. Solange Vorschulkinder noch nicht

» Weiterlesen

Greta Garbööchen und Oma Liesl – erleben aufregende Feste!

Mit ihrem neuen Buch „Greta Garbööchen und Oma Liesl – erleben aufregende Feste!“ veröffentlicht Anne Heesen eine heitere Sammlung von Sprichwörtern und Geschichten für Junge und Junggebliebene.

» Weiterlesen

Meeresspiegel steigt weiter an – Copernicus Marine Service veröffentlicht neuen Ocean State Report

Der Copernicus Marine Service veröffentlichte heute seinen fünften Ocean State Report. Der Bericht zeigt auf, wie schnell sich die Ozeane verändern und beschreibt einige der schlimmsten Folgen, darunter den Anstieg des Meeresspiegels. Der Ocean State Report 5 des Copernicus Marine Service. (Bildquelle: @Copernicus Marine Service) Der Copernicus Marine Service, der von Mercator Ocean International im Auftrag der Europäischen Kommission implementiert

» Weiterlesen

Luftballons: Gefahr für Mensch, Tier und Umwelt

R+V-Infocenter: Luftballons gehören in die Restmülltonne Wiesbaden, 22. September 2021. Bunte Luftballons sind die Renner bei der Dekoration von Geburtstagen, Hochzeiten und Partys – und landen danach oft in der Natur. Die Schäden für Umwelt und Tiere sind enorm. Und mitunter legen Luftballons sogar Bahnstrecken lahm, warnt das Infocenter der R+V Versicherung. Ob in Herzform, mit Konfetti-Füllung oder im Metallic-Look:

» Weiterlesen

MyOcean Light – neues Copernicus-Tool zur Visualisierung von Ozeandaten

Der Copernicus Marine Service präsentiert ein neues Tool für die Visualisierung von Ozeandaten. MyOcean Light richtet sich an Unternehmen, Medien und Privatpersonen und bietet Einblick in neun essenzielle Variablen unserer Ozeane. Dichte des arktischen Meereises am 11. Juni 2021 über MyOcean Light (Bildquelle: @Copernicus Marine Service) Der Copernicus Marine Service (CMEMS), der von Mercator Ocean International im Auftrag der Europäischen

» Weiterlesen

KI von Copernicus analysiert Ozeanfarbe und hilft bei der Meeresforschung

Der Copernicus Marine Service nutzt Satellitenüberwachung und künstliche Intelligenz, um anhand der Färbung des Ozeans seine Beschaffenheit zu analysieren. Die Technologie hilft beim Ermitteln von Algenbefall und beim Aufspüren von Fischpopulationen Chlorophyll-Konzentrationen an der Oberfläche des Schwarzen Meers (Bildquelle: Copernicus Marine Service/Mercator Ocean) Der Copernicus Marine Service (CMEMS), der von Mercator Ocean International im Auftrag der Europäischen Kommission implementiert wird,

» Weiterlesen

Welttag der Ozeane: Copernicus betont Langzeitfolgen des Klimawandels für unsere Meere

Der Copernicus-Meeresumweltüberwachungsdienst liefert qualitätsgesicherten Daten über den Zustand der Ozeane. Diese zeigen, dass der Meeresspiegel zunehmend ansteigt und der Ozean sich weiter Jahr für Jahr erwärmt. Temperaturanomalien der Luft an der Meeresoberfläche 2019 c CMEMS/MOi Der Copernicus Marine Service (CMEMS), der von Mercator Ocean International im Auftrag der Europäischen Kommission implementiert wird, berichtet heute am Welttag des Ozeans, dass der

» Weiterlesen
1 2 3 6