Kindergesundheit: Karies und MIH bei Kindern verhindern

Gesunde Zähne – ein Leben lang Glückliche Kinder mit gesunden Zähnen (Bildquelle: AdobeStock) Wer kennt das nicht? Unsere Kinder sind Prinzessin oder Prinz und dann sollen natürlich auch die Zähne schön gerade, gepflegt und gesund sein und lange halten. Da ist Karies und MIH natürlich störend. Frau Dr. med. dent. Karin Bender-Gonser ist holistische Zahnärztin und weiß, was es braucht,

» Weiterlesen

MIH – die rätselhafte neue Volkskrankheit

CP GABA Symposium 2018 CP GABA Symposium: Prof. Dr. Jan Kühnisch (Bildquelle: CP GABA / A. Böhle) Von der Molaren-Inzisiven-Hypomineralisation (MIH) sind inzwischen mehr Kinder betroffen als von Karies. Professor Dr. Jan Kühnisch begab sich beim sechsten CP GABA Symposium in Leipzig auf Spurensuche nach Ursachen und Therapieoptionen dieser schmerzhaften Strukturstörung der Zahnhartsubstanz. Einer weiteren besonderen Zielgruppe widmete sich Dr.

» Weiterlesen

Fleckige Kinderzähne

Die ersten bleibenden Zähne sind da. Aber statt weiß und gesund sind einzelne Zähne fleckig und porös. Zahnmediziner sprechen von einer sogenannten Molaren-Inzisiven-Hypomineralisation (MIH). Ihre Ursachen sind bisher nicht abschließend geklärt. Die sechsjährige Marie ist doppelt stolz: Sie freut sich riesig, ab dem Sommer in die Schule zu gehen. Und vorher kündigen sich nun auch schon die ersten bleibenden Zähne

» Weiterlesen