EMIKO unterstützt Umstieg auf organischen Dünger und setzt auf hochwertige Düngequalität mit Beratungskampagne

Güllezusatz von EMIKO im Einsatz Die Düngekrise ist in der Landwirtschaft angekommen. Landwirte suchen nach Alternativen für stickstoffhaltige Mineraldünger, um steigenden Preisen und gestörten Lieferketten entgegenzuwirken. In NRW kommt ab dem 1. Dezember die neue Düngemittelverordnung hinzu, die Flächen ausweist, die fortan unter Bedarf gedüngt werden müssen. Meckenheim, den 29.11.2022 Stickstoffhaltige Mineraldünger werden weltweit immer knapper, steigende Preise und weitere

» Weiterlesen

CSR: EMIKO und Stiftung Gemeindepsychiatrie Bonn-Rhein-Sieg planen Gartenprojekt

Produkte zur Gartenpflege und fachliche Anleitung aus dem Hause EMIKO gegen Unterstützung aus den Reihen der Stiftung Gemeindepsychiatrie Bonn-Rhein-Sieg, so lautet die Vereinbarung der beiden Partner. Gartenpflege mit den Produkten aus dem Hause EMIKO Bonn/Meckenheim, 24.11.2022 „Uns sind solche Projekte sehr wichtig und ein Herzensanliegen“, beginnt Moritz Mühlen, Geschäftsführer der EMIKO GmbH, Meckenheim. Der Hersteller von Mikroorganismen war im September

» Weiterlesen

MediaDive: Rezeptdatenbank unterstützt die globale Erforschung der Biodiversität

DSMZ stellt weltweit einzigartige Datenbank für die Anzucht von Mikroorganismen online Schematische Darstellung der Funktionalitäten der neuen Datenbank MediaDive Forschende des Leibniz-Instituts DSMZ-Deutsche Sammlung von Mikroorganismen und Zellkulturen GmbH in Braunschweig haben eine frei zugängliche Datenbank für Wachstumsmedien von Mikroorganismen veröffentlicht. Den Inhalt und die Funktionen dieser weltweit einzigartigen Datenbank – MediaDive ( https://mediadive.dsmz.de/) – erläutern die Forschungstreibenden in ihrem

» Weiterlesen

Volles Haus beim 1. Feldtag zur Regenerativen Landbewirtschaftung im BIO Innovation Park

Impressionen vom 1. Feldtag zur Regenerativen Landbewirtschaftung Regenerative Landbewirtschaftung hilft, den Klimawandel zu bekämpfen, so das Fazit von Besuchern und Veranstaltern am Ende eines informativen Tages in Meckenheim: Gesunde Böden sind Kohlenstoffspeicher und leisten einen Beitrag zur Reduzierung von CO² in der Luft. Ein Thema, das in der Landwirtschaft immer mehr an Bedeutung gewinnt und Anlass für den „1. Feldtag

» Weiterlesen

EMIKO Gruppe stärkt gezielt Vertrieb im Bereich Agrar

Lena Schlößer Meckenheim, 11.10.2022 Lena Schlößer heißt die neue Vertriebsmitarbeiterin im Team der EMIKO, Meckenheim. „Gerade im Bereich Agrar sind wir in den letzten Jahren zunehmend gewachsen. Immer mehr Landwirte beschäftigen sich mit einer ökologisch ausgerichteten Landwirtschaft, greifen auf natürliche Düngemittel und Futterzusätze zurück. Um die Landwirte noch besser betreuen und Anfragen umfassender beantworten zu können, haben wir uns für

» Weiterlesen

Agrartag zur regenerativen Landwirtschaft im Bio Innovation Park

1. Feldtag zur regenerativen Landwirtschaft am 20.10.2022 Regenerative Landbewirtschaftung wird immer wichtiger, ökologische Düngung, Humusaufbau und die Verbesserung der Bodenqualität sind wichtige Bausteine der Landwirtschaft im Kampf gegen den Klimawandel. Um zu zeigen, wie sich regenerative Landwirtschaft in der Praxis umsetzen lässt, haben sich die Veranstalter zu diesem kompakten Format entschieden. Der „1. Feldtag zur Regenerativen Landbewirtschaftung“ findet am 20.10.2022,

» Weiterlesen

Birgit Schwagerick verstärkt Team der EMIKO

Mit der erfahrenen Veterinärin und Rinderspezialistin baut EMIKO den Bereich Agrar mit Fachwissen und Beratungskompetenz aus. Dr. Birgit Schwagerick Meckenheim, den 30.08.2022 Die in Rostock geborene Tierärztin Dr. Birgit Schwagerick ist der aktuelle Neuzugang im Meckenheimer EMIKO Team. Schwagerick ist auf Rinder spezialisiert und hier zugleich Expertin auf dem Gebiet der Mikroorganismen. Sie studierte an der Humboldt Universität in Berlin

» Weiterlesen

EMIKO baut dem Umkippen von Gewässern vor

Aktuell lassen hohe Temperaturen immer mehr Gewässer umkippen – Mikroorganismen sorgen für stabiles Gleichgewicht und wirken auch kurzfristig. Mudballs werden in den Luisenpark in Mannheim geworfen Meckenheim 26.08.2022 Die kontinuierlich hohen Temperaturen verbunden mit sehr geringen Niederschlagsmengen in den letzten Monaten bringen immer mehr Gewässer zum Umkippen oder an den Rand des Umkippens. Verantwortliche Kommunen, Forstwirtschaften, aber auch in Vereinen

» Weiterlesen

EMIKO feiert Internationalen Mudballday mit Fortsetzung der Zusammenarbeit mit dem Deutschen Museum Bonn

Mit Bokashi-Bällen Teiche retten. Matschballworkshop für Kinder (Foto: Deutsches Museum Bonn) EMIKO ist Initiator des Workshops zum aktiven Umweltschutz „Mit Bokashi-Bällen Teiche retten“ und begleitet das Projekt seit zwei Jahren. Ganz nebenbei erfahren die Kinder anhand von Plüschmikroben etwas über Viren. Das Ziel des Workshops, Kinder für ökologischen Umweltschutz zu begeistern, ist aktueller denn je und wurde deshalb von beiden

» Weiterlesen

Wirkstoffforschung für die Medizin im digitalen Zeitalter

DSMZ-Wissenschaftlerin entwickelt innovative Screening-Methode nach medizinischen Wirkstoffen Prof. Dr. Yvonne Mast vom Leibniz-Institut DSMZ in Braunschweig Forschende rund um Professorin Dr. Yvonne Mast, Leiterin der Abteilung Bioressourcen für Bioökonomie und Gesundheitsforschung vom Leibniz-Institut DSMZ-Deutsche Sammlung von Mikroorganismen und Zellkulturen im niedersächsischen Braunschweig, haben eine neue Screening-Strategie nach medizinischen Wirkstoffen entwickelt. Diese beruht ausschließlich auf der Analyse von Genomsequenzdaten. „Der Vorteil

» Weiterlesen

Güllezusatz auf den Ökofeldtagen in Villmar stark nachgefragt

Das Messeteam in Villmar im Gespräch (Foto: Dr. Christine Lötters) Aufbereitung organischer Dünger, Humusaufbau und die Verbesserung der Bodenqualität sind zu Existenzfragen geworden. EMIKO stellte auf der Messe seine Produkte erfolgreich als einen möglichen Erfolgsfaktor vor. Meckenheim, den 07.07.2022 „Die Gespräche auf den Ökofeldtagen in Villmar rissen nicht ab“, beginnt Mark Beenen, verantwortlich für die Produktion und zugleich Geschäftsführer der

» Weiterlesen

EMIKO baut Bereich Agrar gezielt aus und sucht Referenzbetriebe in der Region

Bildunterschrift: EMIKO macht den Unterschied: Der Mais links ist mit, der rechts ohne EM behandelt Die Arbeit mit Effektiven Mikroorganismen in der Landwirtschaft ist ein wesentlicher Erfolgsfaktor, wenn es um Humusaufbau und die Verbesserung der Bodenqualität geht. Gesunde Böden sind die Basis gesunder Pflanzen und Lebens- sowie Futtermittel. Um die Zusammenhänge eines mikrobiellen Kreislaufs weiter zu veranschaulichen, setzt EMIKO auf

» Weiterlesen

Nachhaltige BactoDes® RasantFree-Linie löst chemischen Abflussreiniger ab

Innovativ und kostensparend: Mikroorganismen übernehmen die Rohrreinigung Die neuen umweltfreundlichen Rohrreiniger mit Mikroorganismen Die Umstrukturierungen auf dem Weg zu mehr Nachhaltigkeit und Umweltschutz setzen sich bei Schneiders Profichemie unaufhaltsam weiter fort. Bei der neuen nachhaltigen BactoDes® RasantFree-Linie zur Abflussreinigung verzichtet der „grüne“ Chemiehersteller nun komplett auf herkömmliche Chemie. Bei der rein biologischen Produktlinie BactoDes® RasantFree können Endverbraucher sowie Gewerbekunden zwischen

» Weiterlesen

EMIKO versorgt Deutsches Museum Bonn mit neuem Material für Matsch-Workshops, um auch für die Sommerferien gerüstet zu sein

Bildunterschrift: Tanja Löschner mit den Bokashi-Balls (Foto: Deutsches Museum Bonn) (Bildquelle: Deutsches Museum Bonn) Matsch-Workshops zum aktiven Umweltschutz bleiben der Renner im Deutschen Museum Bonn. „Mit Bokashi-Bällen Teiche retten“ so das Konzept, das in den Workshops für Kindern umgesetzt wird. Erwachsene können die Wirkung der Mikroorganismen aktuell im nahegelegenen Rheinauensee begutachten. Meckenheim 28.06.2021 „Kaum dürfen Workshops im Deutschen Museum Bonn

» Weiterlesen

EMIKO setzt auf Mikroorganismen als wirksames Mittel gegen Trockenstresssymptome in Gärten und auf kommunalen Flächen

the-holy-lake-3623028_1920, Bild von Kerstin Riemer auf Pixabay (Bildquelle: Kerstin Riemer, Pixabay) Der Klimawandel ist in vollem Gange. Private Gartenbesitzer stöhnen ebenso wie Kommunen und Landwirte. Kommunen diskutieren, andere Baumarten zu pflanzen, die besser mit Hitze und Trockenheit zurechtkommen. Alternativ bietet sich die Verbesserung der Bodenbeschaffenheit durch die Zugabe von Mikroorganismen an. Meckenheim, den 9.6.2020 Vielen Böden fehlt eine ausreichende Mikrobiologie,

» Weiterlesen

Matschball-Workshop für Grundschulen hält Einzug ins MINT-Kursprogramm des Deutschen Museums Bonn

Mit Bokashi-Bällen Teiche retten (Foto: Deutsches Museum Bonn) (Bildquelle: Deutsches Museum Bonn) Endlich ist es soweit und der Workshop zum aktiven Umweltschutz „Mit Bokashi-Bällen Teiche retten“ hat Einzug ins Programm des Deutschen Museums Bonn gehalten. Die Idee des dauerhaft geplanten Angebots stammt von der EMIKO Gruppe Meckenheim, Konzept und Umsetzung erfolgten durch das Deutsche Museum Bonn in enger Kooperation. Meckenheim

» Weiterlesen

EMIKO präsentiert ökologisches Produkt zur Gülle- und Mistaufbereitung

Bodennahe Ausbringung von Gülle (pixabay, Wolfgang Ehrecke-4136855_1920) „GülleZusatz“ aus dem Hause EMIKO senkt nachweislich die CO2 Emission der Gülle und hilft anstehende Düngeverordnung ohne zusätzliche Investitionen umzusetzen. Meckenheim 21.01.20. Die Landwirtschaft wird mit immer neuen Verordnungen konfrontiert, die einzelne Landwirte vor besonders große Herausforderungen stellt. So soll im April 2020 die neue Düngeverordnung verabschiedet werden. Diese Verordnung legt den Fokus

» Weiterlesen

EMIKO Akademie stellt Jahresprogramm 2020 vor

Die EMIKO Akademie Homepage (Screenshot) Webinare und Tipps über die sozialen Medien stehen im Fokus der aktuell vorgelegten Planung, die im Jahresablauf aber durchaus ergänzt werden kann. Meckenheim 08.01.2020 „Insbesondere Webinare werden immer stärker nachgefragt“, beginnt Silvia Schöneseiffen, Akademieleiterin der EMIKO Gruppe. Im Blick hat die leidenschaftliche EM-Expertin vor allen Dingen die Webinare zum „Zertifizierten EM-Berater/In“ sowie das Basis Webinar

» Weiterlesen

Mit Bakterien und Hefen nachhaltige Produkte schaffen

Prof. Christine Lang: „Ein Wirtschaftssystem entwickeln, das anders ist als bisher“ Prof. Christine Lang, BELANO medical AG, war Vorsitzende des Bioökonomierates der Bundesregierung. Berlin, 17. Dezember 2019 – Abfälle zum Beispiel aus der Lebensmittelindustrie lassen sich mithilfe biotechnologischer Verfahren in Kunststoffe umwandeln und der weltweite Plastikmüll damit deutlich reduzieren. Darauf hat Prof. Christine Lang, Professorin für Mikrobiologie an der TU

» Weiterlesen

EMIKO produziert ab sofort Serie zur Regulierung des Säure-Basen-Haushaltes im eigenen Haus

Die OSIBA-Serie mit dem Produkt „Hulup“ ist schon lange ein fester Bestandteil der EM-Produktpalette. Nun wurde OSIBA vollständig durch EMIKO übernommen, künftig werden sämtliche Produkte in Meckenheim produziert. Das Produkt „Hulup“ aus der OSiBA-Serie (Foto: EMIKO) Meckenheim 20.11.2019 „Für uns als erfahrenen Hersteller von Mikroorganismen gehört zu dieser Übernahme, dass wir die schon lange bewährten Rezepturen der einzelnen Produkte nur

» Weiterlesen
1 2