FiltaFry startet Zusammenarbeit mit der CRONBANK

FiltaFry startet Zusammenarbeit mit der CRONBANK Das Franchiseunternehmen FiltaFry kooperiert ab sofort mit der bundesweit und zentral agierenden CRONBANK AG, einer Direktbank, die auf Verbundgruppen und Systemzentralen sowie deren Handels- und Franchisepartner spezialisiert ist. Alle Franchisenehmer des mobilen Fritteusenservice in Deutschland haben ab jetzt die Möglichkeit, ohne aufwendiges, monatelanges Prüfverfahren ihre Startfinanzierung beziehungsweise ein Darlehen für den Ausbau ihres Betriebes

» Weiterlesen

Im Herbst günstig ein neues Fahrrad kaufen

Berlin, 14. November 2019. Die kühle Jahreszeit ist ein guter Zeitpunkt für den Fahrradkauf. Wer ohnehin einen neuen Drahtesel braucht, hat im Herbst und Winter gute Chancen auf ein Schnäppchen. Räder aus der vergangenen Saison werden oft zu reduzierten Preisen angeboten, denn die Händler brauchen Platz für die neuen Modelle. Die VERBRAUCHER INITIATIVE sagt, worauf beim Kauf zu achten ist.

» Weiterlesen

Fritteusenservice FiltaFry an acht weiteren Standorten

Auch in diesem Jahr konnte der mobile Fritteusenservice FiltaFry sein Geschäft weiter ausbauen. Mittlerweile zählt das Franchiseunternehmen, das seit 2015 in Deutschland aktiv ist, 14 Franchisenehmer und mehr als 400 Kunden aus Gastronomie und Hotellerie, darunter mehrere führende Caterer, Studierendenwerke, Möbelketten sowie zahlreiche Restaurants, Hotels, Stadien und Freizeiteinrichtungen. Neu hinzugekommen sind in diesem Jahr Partner in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Ulm

» Weiterlesen

Wie essen Millionäre?

Rund drei Viertel der Deutschen würden bei einem Millionengewinn ihre Ernährung nachhaltig umstellen (Bildquelle: © Rawpixel Ltd.) Wie verändert sich das Leben, wenn man von heute auf morgen Millionär/-in wird? Dreht sich dann alles nur noch um Luxusreisen, schnelle Autos und teure Handtaschen? Die SKL-Lotterie und das Marktforschungsunternehmen YouGov wollten wissen, wie sich die ganz alltäglichen Dinge verändern, wenn Menschen

» Weiterlesen

Lebensmittel wertschätzen schont das Klima

Die VERBRAUCHER INITIATIVE mit Tipps gegen Verschwendung Berlin, 12. November 2019. Lebensmittel ungenutzt zu entsorgen, belastet die Umwelt und fördert den Klimawandel. Wer Lebensmittelverschwendung vermeidet, lebt dagegen deutlich klimafreundlicher. Die VERBRAUCHER INITIATIVE rät, das eigene Wegwerfverhalten mit einem Food-Waste-Tagebuch zu erfassen. Es zeigt Ansatzpunkte für Veränderungen und hilft, eine persönliche Anti-Wegwerfstrategie zu entwickeln. Kein Lebensmittel ist so klimaschädlich wie eines,

» Weiterlesen
1 2 3 40