Sportbootverleih am Bodensee setzt sich für Nachhaltigkeit ein

Innovatives StartUp unterstützt Naturschutz und hilft zur Bußgeldvermeidung Diese drei Gründer ermöglichen diese besondere Freizeitgestaltung – Drei Gründer, ein Ziel: Wassersport- und Naturbegeisterung fördern – Neue Technologie für automatische Erkennung von Naturschutzzonen – Schutz für Bootsmieter vor unerwarteten Bußgeldern und Schäden – Freizeitspaß der besonderen Art: seltener Mechanismus beschert Wellensurfern Wellen wie am Meer Was würden Sie schätzen, wenn man

» Weiterlesen

HanseWerk: SH Netz spendet 3.000 Euro für Naturschutz

Budget für ausgefallene Betriebsfeier von HanseWerk-Tochter SH Netz geht an Sozial- und Klimaschutzprojekte in Schleswig-Holstein. Als die Nachricht von Schleswig-Holstein Netz (SH Netz) kam, war die Freude bei Silvia Janzen, erste Vorsitzende vom Freundeskreis der Stiftung Naturschutz Schleswig-Holstein e.V., groß. Mit dem Slogan “Die Natur braucht starke Freunde” unterstützt der Freundeskreis die Stiftung Naturschutz Schleswig-Holstein, um auf 38.000 Hektar die

» Weiterlesen

Urban Greening Camp in Leipzig für Artenschutz, Cleantech, Greentech und Vertical Farming

Das erste Urban Greening Camp in Leipzig für Artenschutz, Cleantech, Greentech, Urban Gardening und Vertical Farming Innovationen wurde zusammen mit dem Leipziger Palmen-Projekt 2020 gestartet.

» Weiterlesen

Clara-Zetkin-Park und Leipziger Palmengarten bekommt die ersten Palmen vom neuen Startup LE Palms gesponsert

Das Leipziger Palmen-Startup schenkt dem Palmengarten und Park in Leipzig erste winterharte Palmenarten. In Zukunft folgen weitere Pflanzen im Austausch mit Artenschützern und botanischen Gärten.

» Weiterlesen

LE Palms und Urban Greening Camp Startup Projekte für Artenschutz, Klimaschutz und Umweltschutz

Das Leipziger Projekt LE Palms gründet ein Startup für mehr Artenschutz, Bewaldung, Biodiversität, Cleantech, Greentech, Klimaschutz, Umweltschutz, Urban Greening, Vertical Farming und Wildnis.

» Weiterlesen

Durchgepflügt – die beliebtesten Heil- und Wiesenpflanzen

ARAG-Experten informieren über gängige Heilpflanzen und ihre Wirkung Zu Beginn des Jahres ist das Immunsystem meist auf seinem Tiefpunkt. Zusammen mit einem durch die Pandemie ohnehin gebeutelten Nervenkostüm ist das die perfekte Grundlage für Erkältungen oder einfach nur schlechte Stimmung. Manche Beschwerden können auf pflanzlicher Basis gelindert werden. Die ARAG Experten stellen die beliebtesten Heilpflanzen und deren Wirkung vor und

» Weiterlesen

Verleihung des Umweltpreises “Trophee de femmes 2021”

Drei Frauen geehrt im Kampf für die Natur Angela Ziltener, 1. Preisträgerin 2021, (re) und Sabine Fesenmayr, Fondation Yves Rocher (li) Die Umweltstiftung “Fondation Yves Rocher” hat den Umweltpreis “Trophee de femmes 2021” an drei Frauen aus Deutschland und der Schweiz verliehen. Sie wurden für ihr außergewöhnliches Engagement im Umwelt- und Naturschutz geehrt. Insgesamt erhielten die Preisträgerinnen Preisgelder in Höhe

» Weiterlesen

Jetzt können Imker mit ihren Smartphone und KI kranke Brut finden

BeeScanning Das schwedische Bienengesundheits- und KI-Startup BeeScanning führt neue KI-Funktionen für Imker ein, mit denen sie mit ihren Smartphone-Kameras sofort kranke Brut- und Brutstörungen finden können. Als Imker ist es wichtig, kranke Brut und Brutstörungen schnell und genau zu identifizieren. Früherkennung ist wichtig, um das Risiko einer Ausbreitung zwischen den Bienenstöcken zu verringern, da infizierte Bienenvölker schwach werden und absterben.

» Weiterlesen

Fondation Yves Rocher: Ziel erreicht! 100 Millionen gepflanzte Bäume weltweit

Fondation Yves Rocher: 100 Millionen gepflanzte Bäume weltweit 14 Jahre hat es gedauert, das ambitionierte Ziel zu erreichen. Von 2007 bis 2020 hat die gemeinnützige Umweltstiftung “Fondation Yves Rocher” in 35 Ländern auf 5 Kontinenten 100 Millionen Bäume gepflanzt. Das heißt: Alle 3 Sekunden wurde ein Baum gepflanzt. Mehr als 1 Million Menschen waren weltweit an den Pflanzungen beteiligt. Es

» Weiterlesen

Baumschnitt: Pflege, Herumschnippeln oder Zerstörung?

Der Februar ist oft die Zeit, in der Bäume geschnitten werden. Doch wird dies immer fachgerecht gemacht? Oder werden die Bäume durch Schnittmaßnahmen geschädigt? Auch für Schnittmaßnahmen an Bäumen gibt es eine gute fachliche Praxis, die leider auch manchen Gartenbaufirmen nicht bekannt sind. Wir pflegen unsere Bäume, um langfristig in unserem Siedlungsbereich schöne, vitale und verkehrssichere Bäume zu erhalten. Die

» Weiterlesen
1 2 3 5