BITMi wählt neuen Vorstand

Dr. Oliver Grün, Martin Hubschneider, Frank Karlitschek und Nele Kammlott (im UZS von oben links) Aachen/Berlin, 25. November 2021 – Auf der gestrigen Mitgliederversammlung wählte der Bundesverband IT-Mittelstand e.V. (BITMi) einen neuen Vorstand. Dr. Oliver Grün wurde in seiner Position als Vorstandsvorsitzender und Präsident wiedergewählt, ebenso Martin Hubschneider als Vorstand und Vizepräsident. Neu in den BITMi Vorstand gewählt wurden Nele

» Weiterlesen

OPEN LOGISTICS FOUNDATION AUS DER TAUFE GEHOBEN.

LOGISTICS.CLOUD ALS GRÜNDUNGSMITGLIED DABEI. Logistics.cloud-CEO Niko Hossain (2.v.l.) legt mit Kollegen die Basis für die Open-Source-Community. (Bildquelle: @ Open Logistics Foundation / S. Gabsch) Dachser, DB Schenker, duisport und Rhenus haben Ende Oktober in Berlin die Open Logistics Foundation gegründet. Zweck der gemeinnützigen Stiftung ist der Aufbau einer europäischen Open-Source-Community mit dem Ziel, die Digitalisierung in Logistik und Supply Chain

» Weiterlesen

Yenlo übernimmt Datacon: Bündelung der Kräfte im System Integration-Markt

Yenlo – Datacon Die Übernahme von Datacon eröffnet beiden System-Integratoren neue vertikale und horizontale Wachstumschancen. Yenlo übernimmt Datacon vollständig in einem Schritt und erhöht durch die Zusammenführung der Kräfte die Fähigkeiten und Marktchancen beider API- und Integrations-Spezialisten. Yenlo stärkt seine Wachstumsstrategie. Datacon wird durch die Übernahme dabei unterstützt, größere internationale Kunden in neuen Märkten zu erreichen. Die Fusion erfolgt sukzessive,

» Weiterlesen

Endspurt: Die wichtigsten Informationen zur KiCon 2021

Die deutschsprachige KiCad-Konferenz bietet den Deep-Dive in die Open-Source-Software Endspurt: Die wichtigsten Informationen zur Kicon Es sind keine drei Wochen mehr, bis die KiCon 2021 am 8. Oktober endlich Ihre Türen öffnet. Deswegen will euch die nerd_force1 schnell auf den neuesten Stand bringen: Heute geht es unter anderem um Sponsoren der deutschsprachigen Kicad-Konferenz, kostenlose Tickets und einen groben Zeitplan. Spart

» Weiterlesen

Open Source Projekt SORMAS entwickelt sich weiter

Netzlink verantwortet den Betrieb, Datenschutz und die IT-Sicherheit im Projekt SORMAS (Surveillance, Outbreak Response Management and Analysis System) ist ein deutsches Open Source Projekt, das bereits im Jahr 2014 vom Helmholtz Zentrums für Infektionsforschung (HZI) und anderen Projektpartnern entwickelt wurde. Die e-Health-Applikation ist für das Management von Maßnahmen in der Epidemiebekämpfung konzipiert. Als Open Source Software wird SORMAS von einer

» Weiterlesen

US-Regierung verschärft Cybersecurity-Anforderungen für Softwareentwickler

Software Bill of Materials (SBOM) und Software Composition Analysis (SCA) entwickeln sich zu industrieübergreifenden Standards Hamburg, 20. Mai 2021 – Mit einer Executive Order (EO) hat US-Präsident Biden am 12. Mai 2021 neue Richtlinien in Bezug auf Cybersecurity festgelegt. Dabei fordert er ausdrücklich eine engere Zusammenarbeit mit dem privaten Sektor, um die Software Supply Chain sicherer zu machen und besser

» Weiterlesen

Hyland schließt die Übernahme von Nuxeo ab

Mit der Akquisition stärkt Hyland seine Position als führender Anbieter von Content Services und sein Engagement für Cloud und Open Source Berlin, 12. April 2021 – Hyland, ein führender Anbieter von Content Services, hat die Übernahme von Nuxeo, einem Anbieter von Content-Services-Plattformen und Digital Asset Management (DAM), abgeschlossen. Durch die erfolgreiche Akquisition wird das gesamte Nuxeo-Geschäft, einschließlich der Produkte und

» Weiterlesen

OS-on-a-Stick mit WLAN

OS-on-a-Stick mit WLAN Das von Kunden mehrfach angefragte Feature wurde umgesetzt: ein ThinClient mit openthinclient-on-a-Stick im Homeoffice kann nun entweder per Netzwerkkabel oder WLAN mit dem Internet verbunden werden. Aufgrund der aktuellen Coronasituation bieten Firmen ihren Mitarbeitern an, die Arbeiten aus dem Homeoffice zu erledigen. Nun stellt sich die Frage, mit welcher Hardware dies umgesetzt werden kann. Der Gedanke, dass

» Weiterlesen

Checkmarx schützt Cloud-native Anwendungen mit neuer Scanning-Lösung für Infrastructure-as-Code (IaC)

Open-Source-basierte IaC-Scan-Engine ermöglicht es Entwicklern als branchenweit umfangreichste Plattform, Konfigurationsprobleme zu identifizieren und zu beheben München – 25. Februar 2021 – Checkmarx, einer der weltweit führenden Anbieter im Bereich Software-Security für DevOps, bietet mit KICS (Keeping Infrastructure as Code Secure) eine neue, Open-Source-basierte Lösung für statische Analysen, die es Entwicklern ermöglicht, Infrastructure-as-Code (IaC) sicher zu entwickeln. Mit KICS baut Checkmarx

» Weiterlesen

Yenlo zum “WSO2 Top Partner of the Year” gewählt – zum dritten Mal in Folge (Europa)

Zum dritten Mal in Folge wurde Yenlo zum “WSO2 Top Partner of the Year (Europe)” gewählt – der Award für die Organisation mit den erfolgreichsten WSO2-Integrationsprojekten des Jahres. Darüber hinaus erhielt der niederländische Integrationsspezialist die Auszeichnung “WSO2 Integration Partner of the Year”. Ruben van der Zwan, CEO von Yenlo, kommentiert: “Dies ist ein großer Ansporn, den weltweiten Einsatz von WSO2

» Weiterlesen

Teams und Zoom als native Anwendungen

Aufgrund der großen Nachfrage, hat openthinclient die beiden Tools Microsoft Teams und Zoom als native Anwendung hinzugefügt. Über den openthinclient-Manager können die Kunden mit wenigen Klicks nun solche Videokonferenz bzw. Screensharing-Applikation anlegen, und den ThinClients direkt zuweisen. Damit lässt sich für den Anwender Teams oder Zoom lokal vom ThinClient aus Starten und Verwenden. Parallel dazu besteht auch weiterhin die Möglichkeit,

» Weiterlesen

Version 2020.2 ist da – die wichtigsten Neuerungen

Version 2020.2 openthinclient hat die Version 2020.2 ihrer Software veröffentlicht. Die wichtigsten Neuerungen sind die Umstellung auf 64 Bit-ThinClient-Betriebssystem, UEFI-Boot und die Aktualisierung der RDP- und Citrix-Apps; mit Zoom und Teams Plugin. Thin Clients sparen Administrationsaufwand Im Vergleich zu klassischen Windows-PCs ist die Administration von ThinClients deutlich einfacher. Je nach Konfiguration booten die Clients ein angepassten ThinClient-Betriebssystem über das Netzwerk

» Weiterlesen

2020.2 Release-Termin im November

Version 2020.2 Im November wird die neue Version der openthinclient-Software in der Version 2020.2 erscheinen. Unterstützt werden Intel-kompatible 64 Bit ThinClients oder auch bereits vorhandene PCs. Die Lösung gibt es in zwei Varianten. Zum einen mit zentralem Management um in Unternehmen Clients mit dem linuxbasierten ThinClient-Betriebssystem zu booten. Anschließend können serverbasierte Anwendungen wie z.B. Citrix oder RDP verwendet werden. Ein

» Weiterlesen

Video-Plattformen für den digitalen Schulunterricht

Skalierbares Videostreaming mit Jitsi/BigBlueButton Skalierbares Viedostreaming mit Jitsi und BigBlueButton Die Covid19-Pandemie hat die Missstände bei der Digitalisierung des Schulunterrichts schonungslos offengelegt. Nach den kurzfristigen Schulschließungen Anfang März standen die meisten Schulen vor riesigen Herausforderungen bei der Umstrukturierung des Unterrichts. Oft in Eigeninitiative wurden von Lehrern und Schulen alternative Lehrmöglichkeiten geschaffen und verschiedene Video-Streaming Plattformen genutzt. Skalierbarkeit oft ein Problem

» Weiterlesen

MariaDB Community Server 10.5: Analytics für alle

Mit der neuen Version 10.5 wird aus dem populären MariaDB Community Server ein Cloud-fähiges Analysekraftwerk. HELSINKI / REDWOOD CITY, Kalifornien – 24. Juni 2020 – Die MariaDB® Corporation gibt heute die allgemeine Verfügbarkeit des MariaDB Community Server 10.5 bekannt. Die neue Version ermöglicht den zahlreichen Nutzern der beliebten Open-Source-Datenbank nun auch leistungsstarke Analysen. Um die Analysefähigkeiten ebenso populär wie die

» Weiterlesen
1 2 3 5