Weltdiabetestag: Parodontitis begünstigt Diabetes und umgekehrt

Am 14. November ist Weltdiabetestag. Anlässlich dieses Tags weist die Initiative proDente darauf hin, dass Entzündungen der zahntragenden Gewebe Einfluss auf die Gesundheit des gesamten Körpers haben. Eine unbehandelte Parodontitis kann Allgemeinerkrankungen wie Diabetes oder Herz-Kreislauf-Erkrankungen begünstigen. Auch können unzureichende Mundhygiene und eine bestehende, nicht behandelte Parodontitis das Risiko für einen schweren Krankheitsverlauf durch Covid-19 erhöhen. Werden weiche und harte Beläge auf

» Weiterlesen

Körpereigne Abwehr stärken

“GUTE” Bakterien im Einsatz für die Mundgesundheit Die Mundflora effektiv und einfach unterstützen – mit den Lutschtabletten GUM® PerioBalance® (Bildquelle: Sunstar Deutschland GmbH) Genau wie der Darm besitzt auch unser Mundraum einen eigenen Kosmos aus unzähligen unterschiedlichen Mikroorganismen. Was sich im ersten Moment vielleicht erschreckend anhört, ist für unsere Gesundheit ein großer Segen. Denn die sogenannte Mundflora, die sich aus

» Weiterlesen

Persönliche Fitness hängt auch von der Mundpflege ab

Mundgesundheit – der Schlüssel zu einer erfolgreichen sportlichen Leistung Mundgesundheit und persönliche Fitness hängen zusammen (Bildquelle: Sunstar Deutschland GmbH) Fußball-EM, Tour de France, Olympia und Co.: Das Jahr 2021 bescherte uns mit einem fulminanten Sport-Sommer, auf den sich die teilnehmenden Athleten seit Monaten intensiv vorbereitet haben. Ein für die Gesamtleistung entscheidender Bereich der Vorbereitung wird dabei aber leider oft verkannt

» Weiterlesen

Tag der Zahngesundheit 2021 – Zündstoff: Parodontitis gefährdet den ganzen Körper!

Interaktive Grafik: https://www.prodente.de/zaehne/erkrankungen/parodontitis.html Unter dem Motto „Gesund beginnt im Mund – Zündstoff!“ steht die Parodontitis beim diesjährigen Tag der Zahngesundheit am 25. September 2021 im Mittelpunkt. Die Parodontitis, umgangssprachlich auch Parodontose genannt, zählt zu den häufigsten chronischen Erkrankungen weltweit. Auch in Deutschland ist sie stark verbreitet. Hierzulande sind laut aktueller Deutscher Mundgesundheitsstudie (DMS V) jeder zweite Erwachsene und fast zwei

» Weiterlesen

Weltnichtrauchertag 2021: Sag ja zum Rauchverzicht

Der Konsum von Tabak ist ein wesentlicher Risikofaktor für die Entwicklung des Mundhöhlenkarzinoms. Ebenso ist bei Rauchern das Risiko für die Entstehung einer Parodontitis deutlich erhöht. Das Rauchen aufzugeben, tut der Gesundheit in vielerlei Hinsicht gut. Unter dem Motto „Sag ja zum Rauchverzicht“ findet am 31. Mai der Weltnichtrauchertag 2021 der Weltgesundheitsorganisation (WHO) statt. Mit der Kampagne „Commit to Quit“

» Weiterlesen

PZR: Professionelle Zahnreinigung beugt vielen Krankheiten vor

Eine Professionelle Zahnreinigung (PZR) ergänzt die tägliche Mundhygiene. Die Zahnreinigung entfernt bakterielle Beläge aber auch Zahnstein an den Stellen, die der Patient zu Hause nicht oder nur schwer erreicht. Die Professionelle Zahnreinigung (PZR Die tägliche Zahnpflege mit der Bürste reinigt nur etwa 70 Prozent der Zahnoberfläche. Insbesondere gelangt sie nur sehr eingeschränkt in die Zahnzwischenräume. Hier sollten Patienten Zahnzwischenraumbürsten oder

» Weiterlesen

Am 14.11. ist Weltdiabetestag: Diabetes und Parodontitis sind ein gefährliches Duo!

Wissenschaftliche Erkenntnisse zeigen eine enge Wechselwirkung zwischen der Mundgesundheit und der Allgemeingesundheit. So kann eine Parodontitis – eine Entzündung des Zahnhalteapparats – unter anderem eine Diabetes-Erkrankung begünstigen oder verstä „Anlässlich des diesjährigen Weltdiabetestags möchten wir darauf aufmerksam machen, dass sich Diabetes und Parodontitis gegenseitig verstärken“, erklärt Dirk Kropp, Geschäftsführer der Initiative proDente e.V. „Durch die chronische Entzündung im gesamten Körper

» Weiterlesen

Tag der Zahngesundheit: Bitte lächeln!

ARAG Experten geben Tipps für eine zahngesunde Ernährung Der 25. September ist der Tag der Zahngesundheit. In diesem Jahr steht das Thema Ernährung im Mittelpunkt, daher lautet das Motto: “Gesund beginnt im Mund – Mahlzeit!”. Doch keine Angst, Sie müssen jetzt nicht Ihre komplette Ernährung umstellen, um Ihren Zähnen und dem Zahnfleisch etwas Gutes zu tun. Manchmal sind es schon

» Weiterlesen

Neuauflage: Magazin „Parodontitis behandeln – gesund bleiben“

Was ist eigentlich eine Parodontitis und wie entsteht sie? Warum sollten Sie eine Parodontitis immer von Ihrem Zahnarzt behandeln lassen? Diese und weitere Fragen beantwortet das neu aufgelegte Magazin für Patienten „Parodontitis behandeln – gesund b „Jeder zweite Erwachsene und fast zwei von drei jüngeren Senioren sind laut aktueller Deutscher Mundgesundheitsstudie von einer Parodontitis betroffen“, erklärt Dirk Kropp, Geschäftsführer der

» Weiterlesen

Weltnichtrauchertag: Auch Dampfen schadet Zähnen, Zahnfleisch und Mund

Der diesjährige Weltnichtrauchertag stellt am 31. Mai unter dem Motto „KILL YOURSELF STARTER KIT. LASS DICH NICHT MANIPULIEREN“ den Konsum von E-Zigaretten und das Tabakdampfen in den Mittelpunkt. „E-Zigaretten werden fälschlicherweise häufig als gesündere Alternative zum Tabakkonsum gutgeheißen“, erklärt Prof. Dr. Dietmar Oesterreich, Vizepräsident der Bundeszahnärztekammer. „Ihr Gebrauch ist jedoch problematisch.“ Mit jedem Zug des Dampfes (Aerosol) inhaliert der Konsument

» Weiterlesen

Zahnbürsten: Welche ist die Richtige?

Zweimal täglich kommt sie zum Einsatz: die Zahnbürste. Es gibt sie in den unterschiedlichsten Ausführungen. Jeder sollte die Zahnbürste auswählen, die zu ihm passt! Grundsätzlich gilt: Eine elektrische Zahnbürste reinigt nach aktueller Studienlage besser als eine manuelle Zahnbürste. Denn mit Handzahnbürsten lässt sich ein vergleichbar gutes Ergebnis nur bei optimaler Putztechnik erzielen – und die hat nicht Jeder. Handzahnbürsten –

» Weiterlesen

Neue Leitlinien: Parodontitis vorbeugen

Die Parodontitis, umgangssprachlich auch Parodontose genannt, zählt zu den häufigsten chronischen Krankheiten weltweit. Neue Leitlinien unterstützen die Prävention der Parodontitis. Etwa jeder zweite Erwachsene und fast zwei von drei jüngeren Senioren sind laut aktueller Deutscher Mundgesundheitsstudie (DMS V) von einer Parodontitis betroffen. Auslöser für die chronisch entzündliche Erkrankung ist der bakterielle Biofilm am Zahnfleischrand. Er entsteht durch bakterielle Zersetzung von

» Weiterlesen

Weltdiabetestag: Diabetes und Parodontitis verstärken sich

Die beiden Volkskrankheiten haben einige Gemeinsamkeiten: So entwickeln sie sich über Jahre von den Betroffenen meist unbemerkt. Kommen Diabetes und Parodontitis zusammen, verstärken sich die Erkrankungen sogar gegenseitig. Das kann fatale Folgen hab Am 14. November ist Weltdiabetestag. Auch die Mundgesundheit steht mit einer Diabeteserkrankung in Zusammenhang. „Die Wissenschaft hat in den letzten Jahrzehnten immer mehr Belege für die intensive

» Weiterlesen

Am 29.9. ist Weltherztag

Viele Betroffene wissen nicht: Die Entzündung bei einer Parodontitis kann Herzinfarkt und Schlaganfall begünstigen. Hierauf macht die Initiative proDente anlässlich des Weltherztags aufmerksam. Der Weltherztag findet jedes Jahr am 29. September statt und ist eine Initiative der World Heart Federation (WHF), einem Zusammenschluss von Herzstiftungen und kardiologischen Fachgesellschaften aus mehr als 100 Ländern. „Dass Faktoren wie Diabetes, Bluthochdruck sowie hohe

» Weiterlesen

Neuauflage von Spitta “Erfolgreiche Prophylaxe”

Erfolgreiche Prophylaxe, 3., erweiterte und überarbeitete Auflage Balingen, 30. Juli 2019 – Spitta, Deutschlands führendes Medienunternehmen für Zahnmedizin und Zahntechnik, stellt die dritte Auflage des Bestsellers “Erfolgreiche Prophylaxe” vor, welches fundiertes Fachwissen zum aktuellen Forschungsstand im Bereich der Prophylaxe gibt. Für eine funktions- und erfolgsversprechende Prävention sind solides Fachwissen sowie wirtschaftliche und organisatorische Kenntnisse grundlegend. Diese Grundlagen werden in dem

» Weiterlesen
1 2 3 4