Als Patient sicher unterwegs

ARAG Experten informieren über den Welttag der Patientensicherheit Worauf muss ich beim Arztbesuch achten? Wer erklärt mir die Anwendung eines neuen Medikaments? Was ist für den anstehenden Krankenhausaufenthalt wichtig? Patienten haben oft viele Fragen, aber nicht immer den Mut, nachzufragen. Gleichzeitig sorgt die Corona-Pandemie bei vielen Beteiligten für eine noch stärkere Verunsicherung. Anlässlich des Welttages der Patientensicherheit am 17. September

» Weiterlesen

Mach Dich stark für Patientensicherheit – jetzt! 17.09.2021

Internet-Aktion in den sozialen Medien: “Wir färben die Welt in orange!” Internetaktion: Wir färben die Welt in #orange Damit das richtige Bein operiert wird! Aktion Wir färben die die (Internet-)Welt in Orange #wtps – Tag der Patientensicherheit – www.klinikkompass.de (Welt-)Tag der Patientensicherheit 17. September 2021 WhatsApp-/Facebook-/Instagram-Kampagne Am 17. September 2021 ist der Tag der Patientensicherheit. Zahlreiche Aktionen werden stattfinden, damit

» Weiterlesen

Welttag der Patientensicherheit 2020: VOD fordert Berufsgesetz für Osteopathen zum Schutz der Patienten

(Mynewsdesk) Eine berufsgesetzliche Regelung der Ausbildung und Ausübung fordert der Verband der Osteopathen Deutschland (VOD) e.V. anlässlich des Welttages der Patientensicherheit am 17. September 2020. Laut einer Forsa-Umfrage waren bereits rund 12 Millionen Bundesbürger in osteopathischer Behandlung. Mehr als 7 Millionen Behandlungen werden jedes Jahr durchgeführt, fast 100 gesetzliche Krankenkassen bezuschussen Osteopathie. Die Nachfrage steigt weiter und Osteopathie hat sich

» Weiterlesen

#patientsafety – Die (Internet-)Welt in Orange

Aktion Wir färben die die (Internet-)Welt in Orange #wtps – Tag der Patientensicherheit – www.klinikkompass.info (Welt-)Tag der Patientensicherheit 17. September 2020 WhatsApp-/Facebook-/Instagram-Kampagne Am 17. September 2020 ist der Tag der Patientensicherheit. Zahlreiche Aktionen werden stattfinden, damit viele Menschen für dieses Thema sensibilisiert werden. Weitere Informationen dazu finden Sie auf der Internetseite: www.tag-der-patientensicherheit.de Der Welt-Tag der Patientensicherheit wird in Deutschland vom

» Weiterlesen

Hausärzteverband Hessen: Telematikinfrastruktur unsicher

BMG muss volle Verantwortung übernehmen Die Sicherheitsmängel der Telematikinfrastruktur sind nicht hinnehmbar”, sagt Armin Beck, Vorsitzender des Hessischen Hausärzteverbandes. “Versuche, die Verantwortung des Bundesministerium für Gesundheit (BMG) und der gematik auf die Ärzte abzuschieben weisen wir zurück.” Der Chaos Computer Club (CCC) hatte zwischen den Jahren veröffentlicht, dass es ihm gelungen ist, sich Zugangsberechtigungen zur Telematikinfrastruktur zu verschaffen. An das

» Weiterlesen

Patientensicherheit und Vertrauen in Evidenz gefährdet

BMG will selbst Kassenleistungen festlegen können Stellungnahme zum Änderungsantrag zum TSVG des Bundesministeriums für Gesundheit (Bonn, 18. 01.2019) Alarmiert nimmt das Haus der Krebs-Selbsthilfe – Bundesverband e.V. (HKSH-BV) den Änderungsantrag zum Terminservice- und Versorgungsgesetz (TSVG) des BMG vom 09.01.2019 zur Kenntnis. Ein Inhalt des Änderungsantrags ist der Einschub des § 94a “Verordnungsermächtigung zur Aufnahme von Untersuchungs- und Behandlungsmethoden” in das

» Weiterlesen

Expertenforum zur Patientensicherheit in der USI ( Università della Svizzera italiana)

Sir Liam Donaldson, Yvonne Willems Cavalli, James Titcombe, Prof. Dr. Annegret Hannawa, 15.05.2018 Beim Expertenforum zur Patientensicherheit in der USI ( Università della Svizzera italiana) in Lugano, Schweiz, wurden am 15. Mai 2018 Verbesserungsvorschläge diskutiert. Auf dem Podium kamen alle Beteiligten zusammen: Politiker, Ärzteschaft, Pflege, Pharmazeutiker, Patienten. Sir Liam Donaldson ist Kanzler der Universität Newcastle und wurde bekannt als Gründer

» Weiterlesen

Podiumsdiskussion “Patientensicherheit” in Lugano

15. Mai 2018, 18:00-20:30 Uhr “Jeder zehnte Spitalpatient erleidet einen gesundheitlichen Schaden und die Hälfte dieser Schäden wäre vermeidbar” stellt das Bundesamt fur Gesundheit (BAG) fest. Die Zahl der vermeidbaren Toten und Geschädigten im Gesundheitssystem zu senken, ist relativ einfach. Kommunikation ist die Lösung – sichere Kommunikation. Wie können die neuen Forschungs-Erkenntnisse in die Praxis umgesetzt werden? Das soll am

» Weiterlesen

Sichere Kommunikation im Gesundheitswesen

Podiumsdiskussion mit Sir Liam Donaldson, WHO Patientensicherheit ist weltweit ein dringliches Thema: jährlich werden 43 Millionen Patienten in Krankenhäusern Opfer eines Behandlungsfehlers. Wie sieht es in der Schweiz aus? Leider nicht besser. “Jeder zehnte Spitalpatient erleidet einen gesundheitlichen Schaden und die Hälfte dieser Schäden wäre vermeidbar” stellt das Bundesamt für Gesundheit fest. In Zahlen sind das 2000 bis 3000 Todesfälle

» Weiterlesen

Das Thema Patientensicherheit ist weltweit im Fokus

Mit gutem Grund: es geht um Menschenleben. Joe Kiani, Bill Clinton, Prof. Annegret Hannawa, Alicia Cole in London, 24.02.2018 Über drei Millionen “Schadensfälle” gibt es pro Jahr. Das bedeutet, dass über 3 Millionen Patienten sterben oder verletzt werden, wenn sie sich in Krankenhäuser begeben, sagt die WHO – das sind drei Millionen Menschen pro Jahr zu viel. Und das sind

» Weiterlesen