Augenarzt aus Mainz: Augencheck per Smartphone?

Augenarzt aus Mainz schildert, wie neue Technik der Augengesundheit dienen kann (Bildquelle: © ra2 studio / Fotolia) MAINZ. Das Smartphone – zugleich Fluch und Segen für die Augengesundheit? Augenarzt Dr. med. Thomas Kauffmann verweist in diesem Kontext eine Weiterentwicklung einer Handykamera durch Wissenschaftler aus Bonn. Mit bestimmten Aufsätzen kann das Smartphone Menschen in Schwellen- und Entwicklungsländern einen Zugang zu besserer

» Weiterlesen

Augenarzt aus Mainz zu Ernährung und “Grauer Star”

Fleischkonsum und Grauer Star – wie hängt das zusammen? Augenarzt aus Mainz informiert Gesundes Essen gegen den Grauen Star. (Bildquelle: © gudrun / Fotolia) MAINZ. Hat die Ernährung Einfluss auf die Entstehung von Grauem Star? Augenarzt Dr. med. Thomas Kauffmann verweist dazu auf eine Studie, die im American Journal of Clinical Nutrition veröffentlicht wurde.[1]. “Bestimmte Risikofaktoren können die Entstehung eines

» Weiterlesen

Makuladegeneration: IVOM beim Augenarzt in Pirmasens

Dr. med. Osvald, Augenarzt für Primasens und Zweibrücken, erklärt die Behandlung mit IVOM Augenarzt aus Pirmasens setzt bei Makuladegeneration auf IVOM. (Bildquelle: © Olivier Tabary / Fotolia) PIRMASENS / ZWEIBRÜCKEN. In der augenärztlichen Gemeinschaftspraxis von Augenarzt Dr. med. Attila Osvald und seinen Kollegen Dr. med. Michael Butscher sowie Dr. med. Susanne Kleberger-Tuerke wird eine “feuchte” Makuladegeneration mit einer Medikamentengabe in

» Weiterlesen

Zahnarzt aus Vaihingen / Enz informiert zu Zirkon

“Metallfrei und belastbar” – Zahnarzt Konstantinovic aus Vaihingen / Enz informiert über Zahnersatz aus Zirkon Stabiler Zahnersatz vom Zahnarzt in Vaihingen. (Bildquelle: © pikselstock / Fotolia) VAIHINGEN / ENZ. Er gilt als gut verträglich, stabil und ästhetisch: Zahnersatz aus Zirkonoxid. Auch in der Praxis Konstantinovic kommt diese Form von Zahnersatzmaterial zum Einsatz. Der Zahnarzt leitet gemeinsam mit seinem Sohn Pedja

» Weiterlesen

Besser sicher sein: Cyber-Risiken minimieren, DS-GVO erfüllen mit N3MO

In Zusammenarbeit mit IT-Experten und einem Fachanwalt für Informationstechnologierecht bietet N3MO ab sofort Dienstleistungen für mehr Cyber-Sicherheit und Datenschutz an. In Zeiten stetig ansteigender Cyber-Risiken und hoher Anforderungen an den Schutz personenbezogener Daten ist es wichtig, einen vertrauensvollen und kompetenten Partner an der Seite zu haben. Aus diesem Grund hat sich N3MO entschlossen, Dienstleistungen im Bereich Datenschutz und Cyber-Sicherheit für

» Weiterlesen

Krampfaderentfernung ohne OP

Heilpraktiker Manfred Renner veröffentlicht eBook Heilpraktiker Manfred Renner geht online Der Heilpraktiker Manfred Renner ist Spezialist für Krampfaderentfernung ohne Operation. Zu diesem Thema bietet er seinen Patienten zahlreiche Informationen sowie eine entsprechende Beratung und Behandlung. Damit findet er Patienten weit hinaus über seine Praxis in Regenstauf bei Regensburg. Sein geballtes Wissen wird Interessenten nun in einem eBook zur Verfügung gestellt.

» Weiterlesen

Augenarzt aus Pirmasens: Grauer Star und Sturzgefahr

Erhöhtes Sturzrisiko durch Grauer Star (Katarakt) – Augenarzt für Pirmasens / Zweibrücken informiert Operation am Grauen Star. (Bildquelle: © AA+W / Fotolia) PIRMASENS / ZWEIBRÜCKEN. Grauer Star und Sturzgefahr – wie hängt das zusammen? Augenarzt Dr. med. Attila Osvald sensibilisiert seine Patienten mit Alterskatarakt, also Grauem Star als Folge des natürlichen Alterungsprozesses des Auges, für Gefahren, die durch eine eingetrübte

» Weiterlesen

Augenarzt im Einzugsbereich Neuss: Smartphones fördern Myopie

Augengesundheit und Smartphone-Nutzung – wie das zusammenhängt, schildert Augenarzt Benno Janßen (Neuss) Augenärzte sprechen schon von einer kurzsichtigen Gesellschaft. (Bildquelle: © svetabezu / Fotolia) NEUSS. Experten sprechen schon von einer “kurzsichtigen Gesellschaft”. Tatsächlich konnten Augenarzt Benno Janßen zufolge Studien nachweisen, dass die dauernde und anhaltende Nutzung von Bildschirmen und mobilen Endgeräten sich auf die Augengesundheit auswirken kann. “Dieser Effekt wird

» Weiterlesen

Dr. Koch aus Schmelz zur Geschichte der Osteopathie

Kleiner historischer Abriss zur Osteopathie von Dr. Burkhard Koch aus Schmelz Der Beruf des Osteopathen ist in Deutschland noch nicht anerkannt. (Bildquelle: © doucefleur / Fotolia) SCHMELZ / THOLEY. Wie hat sich die Osteopathie entwickelt? Dr. med. Burkhard Koch, ärztlicher Osteopath und Allgemeinmediziner aus Schmelz, gibt einen Einblick in die Geschichte dieser speziellen Form der manuellen Medizin. In der zweiten

» Weiterlesen
1 2 3 4 5 15