Mit Effektiven Mikroorganismen gegen die Folgen des Hochwassers

Mit Effektiven Mikroorganismen gegen die Folgen des Hochwassers Die 15.000 l EM, die EMIKO direkt nach der Flut spendete, waren in wenigen Tagen vergriffen. Fleißige Helfer brachten sie zu den Betroffenen, die damit die vom Hochwasser gefluteten Wände, Gegenstände und Böden besprühten. EM verhindert die Bildung von Gerüchen und Schimmel. Meckenheim, den 5.8.2021 “Wir sind sehr stolz, dass wir mit

» Weiterlesen

EMIKO mit OBI – gemeinsam mit Drucksprühern und EM gegen Feuchtigkeit und Schimmel in den Hochwassergebieten

15.000 l EM und 1.000 Drucksprüher sind bereits auf dem Weg zu den Geschädigten in den Hochwassergebieten. Durch den Einsatz von EM – 1 l EM auf 10 l Wasser – auf betroffenen Flächen, lassen sich Schimmel und Geruchsbildung vermeiden. Verteilungsaktion ist angelaufen Meckenheim, den 22.7.2021 Die 15.000 l EM befanden sich bereits in der Produktion, als OBI das OK

» Weiterlesen

EMIKO startet Hilfsangebot für Hochwassergeschädigte in der Region

Abfüllen von EM vor Ort 15.000 l EM warten darauf, Betroffene bei den Reinigungsarbeiten in ihren Häusern und Wohnungen zu unterstützen. Durch den Einsatz von EM im Putzwasser – 1 l EM auf 10 l Wasser – lassen sich Schimmel und Geruchsbildung vermeiden. Um sicher zu gehen, dass EM seine volle Wirkung entfalten kann, werden Helfer zur Unterstützung der Verteilung

» Weiterlesen

Hochwasserschäden nicht übereilt beheben

R+V-Infocenter: Schäden direkt der Versicherung melden (Bildquelle: Pixabay) Wiesbaden, 14. Juli 2021. Unwetter-Chaos in Deutschland: Nach heftigen Regenfällen überfluten Wassermassen an vielen Orten Keller und Häuser und beschädigen dabei Gebäude und Hausrat. Um unnötige Risiken zu vermeiden, sollten Wasserschäden nicht übereilt und ohne Fachkenntnisse behoben werden, empfiehlt das Infocenter der R+V Versicherung. Schaden direkt melden Als Erstes lohnt sich ein

» Weiterlesen

Kostenloser Ratgeber für Ihre eigene Regenwassernutzung

Regenwasser ist eine wertvolle Ressource, um im Sommer den Garten zu bewässern. Gleichzeitig entlasten Sie mit der Regenwassernutzung die Abwassersysteme. Deshalb sollten Haus- und Gartenbesitzer unbedingt über den Einsatz einer Zisterne oder eines anderen Regenwasserbehälters nachdenken. Wie groß ein solches System geplant werden sollte erklärt dieser kostenlose Ratgeber zur Planung einer Regenwassernutzung. Zisternen aus Kunststoff oder Beton? Im Groben gibt

» Weiterlesen

Elektrosicherheit bei Überflutungen

Die Initiative Elektro+ gibt hilfreiche Tipps für das richtige Verhalten bei Wassereinbrüchen Die aktuelle Wetterlage führt nicht nur in hochwassergefährdeten Gebieten zu Überschwemmungen, auch in anderen Regionen laufen immer öfter Keller oder Erdgeschosse voll Wasser. Doch nicht nur starke Regenfälle und Dauerregen, sondern auch Wasserrohrbrüche können überflutete Räume zur Folge haben. Befinden sich in diesen Räumen elektrische Anlagen ist äußerste

» Weiterlesen

infactory WLAN-Wetterstation-Set FWS-1200

Ganz einfach zum Wetterexperten werden infactory WLAN-Wetterstation-Set FWS-1200 mit XL-Farb-Display, Außensensor, App, www.pearl.de – XL-Farb-Display mit 162 x 88 mm (7,3″) – Genaue Daten für Temperatur, Regenmenge, Windstärke und Luftdruck – Zeigt auch gefühlte Außen-Temperatur und UV-Index – Minimal- und Maximalwerte für Temperatur und Luftfeuchtigkeit – Gratis-App für lokale Internet-Wetterdaten auf der Station – Automatische Zeit- und Datums-Einstellung Dem Wetterdienst

» Weiterlesen

Autofahren bei Nebel – gewusst wie

ARAG Experten geben Tipps zur sicheren Fahrt im herbstlichen Nebel Wenn im Herbst grauer Himmel, Regen und vor allem Nebel den Verkehr beeinträchtigen, ist im Straßenverkehr besondere Vorsicht geboten. ARAG Experten erinnern deshalb an einige wichtige Tipps, die Autofahrern bei Nebel das Leben erleichtern. Sichtweiten abschätzen: Als Orientierungshilfe dienen die Leitpfosten am Straßenrand – sie liegen 50 Meter auseinander. Auf

» Weiterlesen

AGRAVIS-Umfrage: Erster Grasschnitt 2020 durchwachsen

Trockenheit, Nachtfrost und Schäden durch Mäuseplagen fordern die Landwirte heraus. Die AGRAVIS-Experten Imke Hansing und Dr. Sabine Rahn bewerten den ersten Grasschnitt. Ob dieser in Qualität und Menge überzeugen kann, berichten zudem Experten aus unterschiedlichen Regionen des Arbeitsgebietes der AGRAVIS Raiffeisen AG. “Die Situation im Grünland zum ersten Schnitt könnte nicht heterogener sein”, weiß Imke Hansing, AGRAVIS-Expertin von der Pflanzenbau-Vertriebsberatung.

» Weiterlesen

AGRAVIS-Experten zur Trockenheit in einzelnen Regionen

Nach den für die Landwirtschaft viel zu heißen und trockenen Sommern 2018 und 2019 beeinflusst die derzeitige Trockenperiode die Arbeit der Landwirte erneut. Der AGRAVIS-Experte für Agrarerzeugnisse, Bernhard Chilla, bewertet die aktuelle Situation. Experten aus unterschiedlichen Regionen des AGRAVIS-Arbeitsgebietes berichten zudem von ersten Herausforderungen durch fehlende Niederschläge. Wasserversorgung im Raps kritisch Nicht nur die Corona-Krise mit all ihren Auswirkungen hat

» Weiterlesen

Regenwassernutzung: Regentonne Regenwasserwassertank Regensammler

Welche Regenwassertonne ist die passende? Optimale Regenwassernutzung Wie geht das? Und welche Punkte sind bei der Regenwassernutzung beachtenswert? Das Problem mit dem Wassermangel in vielen Regionen der Erde ist nach wie vor sehr aktuell. Richtige Regenwassernutzung kann hilfreich sein, den Wassermangel zu lindern. Ein hochwertiger Regenwassertrank, eine Regenwassertonne oder ein Regenwassersalmmler sind die Grundvoraussetzung, um Regenwasser optimal zu sammeln. Gerade

» Weiterlesen

Carlo Milano transparenter Automatik-Taschenschirm

Trocken bleiben und Durchsicht bei Regen und Wind Carlo Milano Stabiler Automatik-Taschenschirm mit transparentem Dach, Ø 100 cm, www.pearl.de – Transparentes Dach für vollen Durchblick – Bruch- und windsicher dank stabilem Gestell – Bequemes Öffnen per Knopfdruck – Große Spannweite: 100 cm – Leicht und kompakt verstaubar Verlässlich bei Wind und Wetter: Mit seinem stabilen Stahl-Fiberglas-Gestell und der 8-fachen Verstrebung

» Weiterlesen

Carlo Milano Taschenschirm mit Teflon®-Beschichtung 210 T

Regenschutz bei Wind und Wetter Carlo Milano Taschenschirm, Teflon®-Beschichtung 210 T, sicher bis 140 km/h, Ø 95cm, www.pearl.de – Bruch- und windsicher bis 140 km/h – Schnelltrocknend dank Teflon®-Beschichtung – Öffnen und Schließen per Knopfdruck – Rutschfest: gummierter Griff – Leicht und kompakt – Große Spannweite: Ø 95 cm Sicher im Regen unterwegs: Der Regenschirm von Carlo Milano ist mit

» Weiterlesen

Verstopfte Dachrinnen: Kein Fall für die Versicherung

R+V-Infocenter empfiehlt regelmäßige Reinigung Wiesbaden, 13. November 2019. Viele Dachrinnen und Fallrohre sind jetzt im Herbst durch Laub, Zweige und Schmutz verstopft und können bei starkem Regen überlaufen. Die Folge sind oft teure Schäden an Fassade und Mauerwerk – für die die Versicherung nicht aufkommt. Das R+V-Infocenter rät deshalb, die Abläufe regelmäßig zu reinigen. Der Hausbesitzer muss aus eigener Tasche

» Weiterlesen

Ratgeber zur Regenwassernutzung

Wenn Regentage die Umwelt und Ihren Geldbeutel schonen Alle Welt spricht über den Schutz unser Umwelt und Schonung vorhandener Ressourcen. Wie sieht es mit dem Verbrauch von Frischwasser aus? Nutzen Sie bereits Regenwasser als kostenlose Ressource, um Ihre Kosten zu senken und einen zusätzlichen Beitrag zum Umweltschutz zu leisten? Jeder Immobilienbesitzer sollte diese Möglichkeit in Betracht ziehen, denn eine Regenwassernutzungs-Anlage

» Weiterlesen

Ratgeber zur Regenwasserversickerung auf dem eigenen Grundstück

Wohin fließt eigentlich das Regenwasser, das auf Ihrem Grundstück landet? In den meisten Fällen wird es in kürzester Zeit in die Kanalisation geleitet und von dort abtransportiert. Doch das ist nicht die einzige und in vielen Fällen auch nicht die beste Möglichkeit: Regenwasser kann bei guten Bedingungen auch im Garten versickern und wieder ins Grundwasser eingehen. Eine solche Regenwasserversickerung hat

» Weiterlesen

Páramo® passt sich dem Klimawandel an mit Nikwax® Duology

Optimierung der Outdoor-Bekleidung für unvorhersehbares Wetter Páramo® passt sich dem Klimawandel an – mit Nikwax® Duology® Optimierung der Outdoor-Bekleidung für unvorhersehbares Wetter Die britische Outdoor-Marke Páramo ist bekannt dafür, anders zu sein – und das für die richtigen Gründe. Páramo”s preisgekrönte Wetterschutzbekleidung basiert primär auf der Technologie Nikwax Analogy® Waterproof. Dieses System ermöglichte es dem Unternehmen, besonders langlebige Outdoor-Bekleidung zum

» Weiterlesen

Am Meer wohnen statt Schnee schaufeln

Am Meer wohnen tut der Gesundheit gut und nimmt dem Winter seinen Schrecken. Jetzt kann es sich lohnen, eine Immobilie in Spanien am Meer zu kaufen. Den Winter genießen unter Palmen am Meer Während große Teile des Alpenraumes von Schneemassen eingedeckt und viele Dörfer von der Umwelt abgeschnitten werden, kann derjenige, der am Meer wohnt, sich in der Sonne räkeln

» Weiterlesen
1 2