IPPC LAW: Die Macht der Google-Bewertungen

Google Bewertungen (Bildquelle: @Pixabay) Einstweilige Verfügung gegen Google erlassen – Konzern muss 1-Sterne-Bewertung zügig löschen, von Daniel Sebastian, Rechtsanwalt IPPC LAW Rechtsanwaltsgesellschaft mbH in Berlin Das Landgericht Köln (LG Köln) hat mit Beschluss vom 18.08.2020 zu dem Az. 28 O 279/20 geurteilt, dass der Internetkonzern Google schnell und effizient arbeiten muss. Die Beschwerde eines mit nur einem Stern bewerteten Unternehmens

» Weiterlesen

Nachhaltigkeits-Image: E WIE EINFACH zählt zu den Besten Deutschlands

– Ergebnis einer Studie von DEUTSCHLAND TEST und dem Institut für Management- und Wirtschaftsforschung – Analyse umfasst die Themenfelder ökologische, ökonomische und soziale Nachhaltigkeit (Köln) Der digitale Stromanbieter E WIE EINFACH zählt zu Deutschlands Besten in Sachen Nachhaltigkeits-Image und erhält die Auszeichnung “Deutschlands Beste – Nachhaltigkeit.” Das ist das Ergebnis einer Studie von DEUTSCHLAND TEST und dem Institut für Management-

» Weiterlesen

Net at Work veröffentlicht V13.2 von NoSpamProxy

Neues Release des Secure-Mail-Gateway bietet Anbindung an die Zertifizierungsstelle des Deutschen Forschungsnetzes und weiter verbesserten Schutz vor CEO-Fraud, Phishing und Emotet-Attacken. Net at Work veröffentlicht Version 13.2 der Secure-Mail-Gateway-Lösung NoSpamProxy. Paderborn, 2. Juni 2020 – Net at Work GmbH, der Hersteller der modularen Secure-Mail-Gateway-Lösung NoSpamProxy aus Paderborn, stellt ab sofort die Version 13.2 von NoSpamProxy bereit. Im Fokus dieses Releases

» Weiterlesen

Wer nur auf die Arbeitgebermarke achtet, übersieht das meiste

Employer Relations: Der strategische Beziehungsaufbau von Arbeitgebern mit ihren Bezugsgruppen Employer Branding ist hilfreich. Doch wer nur auf die Arbeitgebermarke achtet, übersieht das meiste Wer als Arbeitgeber auf der Suche nach Fachkräften ist, wird immer wieder mit dem Begriff des Employer Brandings konfrontiert, bei dem eine attraktive Arbeitgebermarke aufgebaut werden soll. Doch wer als Arbeitgeber nur eine Marke aufbauen will,

» Weiterlesen

Führt Corporate Social Responsibility immer zum Erfolg?

Unternehmen, die unethisch handeln, können Menschen und Umwelt schädigen. Das wirkt sich auch auf ihren Ruf und Erfolg aus. Denn die Öffentlichkeit und die Konsumenten beobachten immer genauer, wie sich Unternehmen verhalten. Diana Runden klärt in ihrem Buch ” Mit Corporate Social Responsibility zum Erfolg. Wie verantwortungsbewusstes Handeln den Unternehmenserfolg steigert“, ob verantwortungsbewusstes Handeln den Gewinn steigern kann. Ihr Buch

» Weiterlesen

Reputationsmanagement nicht nur in Krisenzeiten

Mit einer Agentur für Reputationsmanagement nachhaltig für einen guten Ruf im Internet sorgen Die Aufgabe von Reputationsmanagement. Sehen sich Selbstständige und Unternehmen mit wirkungsvoller Rufschädigung im Internet konfrontiert, ist es höchste Zeit für ein professionelles Reputationsmanagement. Doch warten bis das Kind in den Brunnen gefallen ist, ist dabei keine gute Strategie. Reputationsmanagement ist eine ständige Daueraufgabe für das Marketing. Es

» Weiterlesen

Was leistet Reputationsmanagement bei Negativ-Inhalten?

Wie der gute Ruf im Netz mit professionellem Reputationsmanagement wiederhergestellt werden kann Mit kompetentem Reputationsmanagement positive Inhalte setzen. Wer heute nach Unternehmen, Produkten und Dienstleistungen recherchiert, tut dies vor allem im Internet. In Zeiten von Mobilität und Multimedia wird oft mit dem Handy zu den gewünschten Inhalten navigiert. Für Unternehmer oder Personen bringt dies die Chance auf eine große Reichweite

» Weiterlesen

Imageoptimierung mit Reputationsmanagement

Produkte und Dienstleistungen durch Reputationsmanagement im Internet aufwerten Negative Meinungen und Bewertungen sind schnell platziert. Das beste Online-Angebot eines Unternehmens verpufft, wenn das Unternehmen selbst einen schlechten Leumund hat oder nicht sichtbar ist. Das Internet ist hier ein wichtiger Faktor für das Image eines Unternehmens. Negative Bewertungen sind schnell platziert. Oft sind es nicht nur unzufriedene Kunden, die diese Einträge

» Weiterlesen

Das Online-Image mit Reputationsmanagement aufpolieren

Professionelles Reputationsmanagement im Internet: Den guten Ruf verteidigen und aktiv fördern Negative Berichterstattung kann beeinflussen, deshalb sich frühzeitig um die Reputation kümmern. Das Internet bietet viele Chancen der Selbstdarstellung: Das gilt für Unternehmen genauso wie für Freelancer und Privatpersonen. Zugleich besteht die Gefahr, dass negative Bewertungen oder Berichterstattung die Wahrnehmung beeinflussen. Im Web 2.0 kann jeder Nutzer seine Kommentare abgeben,

» Weiterlesen

Reputationsmanagement ist eine Daueraufgabe für Unternehmen

Nachhaltigkeit zahlt sich aus: Mit Reputationsmanagement im Internet einen guten Ruf etablieren Nachhaltiges Reputationsmanagement setzt früh ein. Viele Firmen begnügen sich damit, im Krisenfall Reputationsmanagement zu betreiben. Sie greifen erst ein, wenn in den sozialen Netzwerken ein Shitstorm losbricht oder sich die schlechten Beurteilungen auf Bewertungsportalen häufen. Dieses Krisenmanagement ist zwar wichtig, aber ein nachhaltiges Reputationsmanagement setzt früher an und

» Weiterlesen

Negativbewertungen mit Reputationsmanagement begegnen

Online Reputationsmanagement (ORM) als wirksames Mittel gegen negative Bewertungen Richtiger Einsatz von Repuationsmanagement. Bei Filmen, Spielen und Serien hat das massenhafte Abgeben negativer Bewertungen einen eigenen Begriff: Review Bombing. Um im Schnitt einen schlechten Eindruck zu erzeugen, reichen bereits wenige Echauffierte. Viele Accounts und einige investierte Zeit später ist der Ruf erst einmal gründlich ruiniert. Das geht online schnell, denn

» Weiterlesen

Den eigenen Namen mit Reputationsmanagement positiv besetzen

Reputationsmanagement ist eine professionelle Strategie, negative Inhalte zu verdrängen Recherche bei Google wird den Nutzern leicht gemacht. Egal ob Freiberufler, Selbständiger oder Privatperson im Netz präsent sind – um etwas über sie herauszufinden, genügt es meist, den Namen zu googlen. Was dann angezeigt wird, befindet sich nicht mehr im persönlichen Einflussbereich. Oder etwa doch? Grundsätzlich gilt – wer keine eigenen

» Weiterlesen

Reputationsmanagement bei schlechten Bewertungen

Durch Reputationsmanagement mit der Hilfe von SEO Experten dem schlechten Ruf entgegenwirken Reputationsmanagement und SEO spielen eine wichtige Rolle. Schlechte Bewertungen sind Gift für jedes Unternehmen, das sich online engagiert. Es spielt dabei keine Rolle, ob es sich um einen Shop oder eine rein informative Internetpräsenz handelt. Potenzielle Kunden oder Klienten suchen gezielt nach Erfahrungsberichten im Internet. Die Frage nach

» Weiterlesen

Schlechte Google-Bewertungen? Wie Reputationsmanagement hilft

Wie effizientes Reputationsmanagement gegen ein schlechtes Online Image wirken kann Reputationsmanagement hilft bei schlechten Bewertungen. Ein schlechter Ruf im Internet kann für Unternehmen mit empfindlichen Umsatzeinbußen verbunden sein. Nicht weniger schwer ist der dauerhafte Image-Schaden. Denn für viele Menschen ist mittlerweile Google das Branchenbuch Nummer eins. Der Online Ruf ist rasch ruiniert, wenn negative Bewertungen oder Berichterstattung die Suchergebnisse dominieren.

» Weiterlesen

Reputationsmanagement gehört in den Business-Plan

Reputationsmanagement sollte von Beginn an Teil der Unternehmensstrategie sein Zielführendes Reputationsmanagement sollte im Unternehmen etabliert sein. Der Business-Plan ist wichtige Grundlage für die Neugründung eines Unternehmens und die Basis für viele Unternehmensentscheidungen. Finanzen und Personalplanung, Marketing und Produktentwicklung werden hier mit Kosten und Nutzen integriert. Leider wird das Reputationsmanagement in diesem Zusammenhang nicht selten vernachlässigt. Für Marketingexperten ist das ein

» Weiterlesen

Online Reputation wichtig für den wirtschaftlichen Erfolg

Eine intelligente Unternehmensstrategie nimmt auch die Online-Reputation in den Fokus Neben Gewinn und Umsatz sollte auch das Reputationsmanagement im Mittelpunkt stehen. Rund um Umsatz und Gewinn stehen bei Unternehmen meist Produkt- und Servicequalität im Vordergrund. Auch zielgruppenorientiertes Marketing und Personalkompetenz werden in den Fokus gerückt. Der gute Ruf, vor allem im Onlinebereich, wird in strategischen Überlegungen in vielen Fällen meist

» Weiterlesen

Prof. Thomas Bippes: Online Reputation professionell planen

Warum es wichtig ist, die Online Reputation als Teil der Unternehmensstrategie zu betrachten Online Reputation aus Baden-Baden. Online Reputation als Aufgabe des strategischen Marketings – das lässt sich nicht mal so nebenher erledigen. Hinzu kommt, dass der Begriff “Online Reputation” noch relativ neu ist. Viele können erst dann etwas damit anfangen, wenn sich Probleme mit einem schlechten Ruf im Internet

» Weiterlesen

Reputationsmanagement aus Expertenhand

Reputationsmanagement gilt als die Königsdisziplin der Suchmaschinenoptimierung Professionelles Vorgehen bei Reputationsmanagement ist wichtig. Der gute Ruf ist für nahezu jedes Unternehmen eine zwingende Erfolgsvoraussetzung für den wirtschaftlichen Erfolg. Das gilt insbesondere für den Online-Bereich, in dem Kunden per Klick mit der Maus zwischen in Frage kommenden Anbietern wechseln können. Für den ersten Eindruck gibt es daher vor allem im virtuellen

» Weiterlesen
1 2 3 6