Gute Nachrichten für Betroffene

Statusbericht der Retina Implant AG im Rahmen des DOG-Kongresses 2018 in Bonn Das Netzhautimplantat RETINA IMPLANT Alpha AMS (Bildquelle: Retina Implant AG) Die Retina Implant AG war auch in diesem Jahr auf dem Kongress der Deutschen Ophthalmologischen Gesellschaft, der vom 27. bis 30.9 2018 in Bonn stattfand, vertreten. Leitthema war die “Ophthalmologie 4.0”. Das hochkarätige Fachpublikum nutzte die Jahrestagung nicht

» Weiterlesen

Umfassendes Wissen über Therapiemöglichkeiten ist wichtig

Der erste Patienteninformationstag zum Thema erbliche Netzhauterkrankungen an der Augenklinik Sulzbach/Saar war ein großer Erfolg Prof. Dr. Dr. Fischer, Universitätsaugenklinik Tübingen, beim Patienteninformationstag in Sulzbach (Bildquelle: Retina Implant AG) (Reutlingen/Sulzbach/Saar) – Ende August fand der erste Patienteninformationstag für erbliche Netzhauterkrankungen an der Augenklinik der Klinik Sulzbach/Saar unter Leitung von Chefarzt Prof. Dr. med. Peter Szurman statt. Zahlreiche Betroffene und ihre

» Weiterlesen

Experten machen Hoffnung

Einladung: Patienteninformationstag über Retinitis pigmentosa an der Augenklinik Sulzbach/Saar Prof. Dr. med. Peter Szurman, Chefarzt der Augenklinik Sulzbach (Bildquelle: Augenklinik Sulzbach) (Reutlingen/Sulzbach a. d. Saar) – Am 25. August 2018 wird die Augenklinik Sulzbach (Saar) einen Informationstag “Retinitis pigmentosa” veranstalten. Patienten und ihre Angehörigen sind eingeladen, sich bei Spezialisten aus Medizin, Forschung, Patientenverbänden und Industrie über die erbliche Netzhaut- und

» Weiterlesen

Endlich Erfolgsnachrichten für Betroffene

Erster Patienteninformationstag über erbliche Netzhauterkrankungen an Augenklinik der Universität München Prof. Dr. Siegfried Priglinger beim Patienteninformationstag der Augenklinik der Universität München (Bildquelle: Retina Implant AG) (Reutlingen/München) – Am vergangenen Samstag fand der erste Patienteninformationstag für erbliche Netzhauterkrankungen an der Augenklinik des Klinikums der Universität München unter Leitung des Ärztlichen Direktors Prof. Dr. Siegfried Priglinger statt. Zahlreiche Patienten und ihre Angehörigen

» Weiterlesen

Sehchip mit langer Lebensdauer

Erfolg für Retina Implant: Netzhautimplantat nach über 50 Monaten noch in Funktion Das subretinale Netzhautimplantat Alpha AMS von Retina Implant (Bildquelle: Retina Implant AG) (Reutlingen) – Für das subretinale Netzhautimplantat der Retina Implant AG konnte unter realen Bedingungen Langlebigkeit demonstriert werden. Bei einer über 70-Jährigen, die den Chip 2014 eingesetzt bekommen hatte, ist dieser nach wie vor in Funktion und

» Weiterlesen

Neues Therapieangebot für Patienten mit Retinitis pigmentosa an der Uniklinik Köln

Kompetenzzentrum für Transkorneale Elektrostimulation Prof. Dr. Sandra Liakopoulos leitet das Zentrum für Seltene Augenerkrankungen an der Uniklinik Köln (Bildquelle: Uniklinik Köln) (Reutlingen/Köln) – Für Patienten mit der bisher unheilbaren degenerativen Netzhauterkrankung Retinitis pigmentosa (RP) gibt es an der Augenklinik der Uniklinik Köln ein neues Therapieangebot. In der Spezial-Sprechstunde für seltene Netzhauterkrankungen im Zentrum für Seltene Augenerkrankungen wird nun die Transkorneale

» Weiterlesen

Kostenerstattung: Netzhautimplantat für Patienten mit degenerativen Netzhauterkrankungen

Frankreich: Startschuss für die Studie im Rahmen des “Forfait Innovation” erfolgt Dr. Pierre-André Duval, Clinique Saint-Jean de Montpellier (Bildquelle: Dr. Pierre-André Duval) (Reutlingen, Deutschland / Montpellier, Poitiers, Frankreich) – Anfang Juni 2018 erteilte die französische Verwaltungsbehörde für Gesundheitsversorgung “Direction générale de l’offre de soins” (DGOS) die Zusage für die Kostenübernahme des subretinalen Netzhautimplantats RETINA IMPLANT Alpha AMS. Die oberste französische

» Weiterlesen

Auszeichnung für einen Pionier, der sich nicht auf Lorbeeren ausruht

“Innovator des Jahres 2018” – Retina Implant AG aus Reutlingen auf Bestenliste Reinhard Rubow, Sprecher des Vorstands der Retina Implant AG (Bildquelle: Retina Implant AG) (Reutlingen/Hamburg) – Die Reutlinger Retina Implant AG darf sich “Innovator des Jahres 2018” nennen. Das Medizintechnik-Unternehmen schaffte es im Rahmen einer Untersuchung von Brand Eins und Statista auf die Bestenliste. Das Wirtschaftsmagazin und das Statistik-Portal

» Weiterlesen

Spezialisten diskutieren über Sehprothesen für Blinde

Retina Implant AG beim Forschungskongress “Artificial Vision 2017” in Aachen Dr. Alfred Stett, Vorstand Technologie Retina Implant AG (Bildquelle: Retina Implant AG) (Reutlingen/Aachen) – Die Retina Implant AG präsentierte beim Fachkongress “Artificial Vision” Anfang Dezember in Aachen aktuelle Forschungsergebnisse zu ihrem subretinalen Netzhautimplantat. Das internationale Symposium zum Thema Sehprothesen wird von der Rheinisch-Westfälischen Technischen Hochschule RWTH Aachen organisiert. Es gilt

» Weiterlesen

ERN-EYE: ein europäisches Referenznetz für Seltene Krankheiten des Auges

7. SIOG Kongress der italienischen Gesellschaft für genetische Ophthalmologie (Bildquelle: Retina Implant AG) (Reutlingen/Neapel) – Der Kongress der Italienischen Gesellschaft für genetische Ophthalmologie (SIOG) stand ganz im Zeichen der Kooperation. In diesem Jahr trafen sich Mediziner und Wissenschaftler in Neapel, um über die Erforschung und Behandlung seltener Augenerkrankungen auf europäischer Ebene zu diskutieren. Themen waren unter anderem die Zusammenarbeit im

» Weiterlesen

Experten stehen den Betroffenen Rede und Antwort

Erster Retinitis pigmentosa Patiententag der Universitäts-Augenklinik in Tübingen war ein großer Erfolg Retinitis pigmentosa Patiententag in Tübingen: P. Böhm, PD Dr. K. Stingl, Prof. E. Zrenner (v.l.n.r) (Bildquelle: Retina Implant AG/Bernhard Krause) (Reutlingen/Tübingen) – Der erste Retinitis pigmentosa Patiententag am Department für Augenheilkunde der Universitäts-Augenklinik in Tübingen war ein riesiger Erfolg. Unter dem Motto “Meet the Experts” boten weltweit anerkannte

» Weiterlesen

“Eine Brücke zwischen Patienten, Medizin und Forschung”

Retina Implant bei der DOG 2017: “Internationaler Tag der Netzhaut” der PRO RETINA (Bildquelle: Retina Implant AG) (Reutlingen/Berlin) – Die Retina Implant AG präsentierte den Stand ihrer Produktentwicklung im Rahmen des 115. DOG-Kongresses der Deutschen Ophtalmologischen Gesellschaft, der vom 28.9. bis 1.10.2017 in Berlin stattfand. Das Medizintechnikunternehmen engagierte sich bei dieser Jahrestagung außerdem gemeinsam mit der PRO RETINA Deutschland e.V.

» Weiterlesen

Künstliches Sehen – Erfolge und Herausforderungen

Retina Implant AG beim Forschungskongress “The Eye & The Chip” in Detroit, USA (Bildquelle: Retina Implant AG) (Reutlingen/Detroit) – Die Retina Implant AG präsentierte beim Weltkongress “The Eye & The Chip – World Congress on Artificial Vision” in Detroit, USA, unter anderem Forschungsergebnisse zu ihrem subretinalen Netzhautimplantat. Der jährlich stattfindende Kongress wird vom Detroit Institute of Ophthalmology, einem Institut des

» Weiterlesen

Kostenerstattung für Netzhautimplantat bei mehreren Probanden

Französische Gesundheitsbehörde HAS bewilligt “Forfait Innovation” Antrag der Retina Implant AG (Bildquelle: Retina Implant AG) (Reutlingen, Deutschland/Saint-Denis, Frankreich) – Die französische Gesundheitsbehörde HAS (Haute Autorite de Sante) hat soeben den “Forfait Innovation” Antrag der Retina Implant AG auf Nutzenbewertung ihres subretinalen Netzhautimplantats RETINA IMPLANT Alpha AMS bewilligt. Das Verfahren evaluiert innovative Technologien im Gesundheitsbereich, um diese zügig für die Patientenversorgung

» Weiterlesen

Patientenverband PRO RETINA würdigt Forschung an subretinalen elektronischen Implantaten

Retina Implant AG: Retinitis-Pigmentosa-Forschungspreis 2017 für Dr. Katarina Stingl PD Dr. med. Katarina Stingl (Bildquelle: PD Dr. med. Katarina Stingl) (Reutlingen/Berlin) – Den diesjährigen Retinitis-Pigmentosa-Forschungspreis zur Verhütung von Blindheit, den die Patientenverbände PRO RETINA Deutschland gemeinsam mit Retina Suisse vergeben, erhielt PD Dr. med. Katarina Stingl. Die Fachärztin für Augenheilkunde wurde im Rahmen des 115. Kongresses der Deutschen Ophthalmologischen Gesellschaft

» Weiterlesen

Erste Studienergebnisse zu RETINA IMPLANT Alpha AMS veröffentlicht

Neue Studie zur Funktionalität des subretinalen Implantats der Retina Implant AG in “Frontiers in Neuroscience” Subretinales RETINA IMPLANT Alpha AMS (Bildquelle: Retina Implant AG) (Reutlingen) – “Frontiers in Neuroscience”, ein wissenschaftliches Journal auf dem Gebiet der Neurowissenschaften, hat eine Studie zur Funktionalität des subretinalen Implantats der Retina Implant AG, RETINA IMPLANT Alpha AMS veröffentlicht. Der gemeinsame Fachartikel einer Expertengruppe unter

» Weiterlesen