Jenes volle satte Gelb – Ein zeitgeschichtlicher Roman aus der Wendezeit

Buchbesprechung / Buchempfehlung: Die ewige Suche nach Heimat Der Roman von Hannes Hansen schlägt einen eleganten Bogen zwischen Alt und Jung, Ost und West, Kapitalismus und Sozialismus, Freiheit und Zwang. Er führt den Leser in eine bewegte Zeit zurück, die niemanden unverändert gelassen hat. Der Romanheld will etwas Unbestimmtes wiederfinden, ohne den Verlust überhaupt benennen zu können. In seinem Leben

» Weiterlesen

Wer war Christoph Kolumbus wirklich?

“CODEX 632” von J.R. Dos Santos erscheint im November Glauben Sie wirklich, dass es einem ungebildeten Seidenweber aus Genua gelang, die Spanischen Könige für seinen kühnen Plan zu gewinnen, ihm eine eigene Flotte anzuvertrauen, um in westlicher Richtung nach Indien zu segeln? Der portugiesische Star-Journalist und Bestsellerautor J.R. Dos Santos zeigt anhand vielfältigster historischer Fakten, was gegen die offizielle Version

» Weiterlesen

Wer war Christoph Kolumbus wirklich?

“CODEX 632” von J.R. Dos Santos erscheint im November Glauben Sie wirklich, dass es einem ungebildeten Seidenweber aus Genua gelang, die Spanischen Könige für seinen kühnen Plan zu gewinnen, ihm eine eigene Flotte anzuvertrauen, um in westlicher Richtung nach Indien zu segeln? Portugals Star-Journalist und Bestseller-Autor J.R. Dos Santos zeigt anhand vielfältigster historischer Fakten, was gegen die offizielle Version der

» Weiterlesen

Historischer Roman zu Gemälde von Jan Vermeer erschienen

Der historische Roman “Apfelgelb. Die heimliche Liebe des Malers” von Wiebke Kalläne ist im Solibro Verlag erschienen Wiebke Kalläne: Apfelgelb Der spannende historische Debütroman von Wiebke Kalläne versetzt den Leser ins niederländische Delft des 17. Jahrhunderts. Als der Bauernsohn Jarik de Boer nach Delft kommt, trifft er auf den noch jungen Maler Joannis van der Meer. Dieser erkennt in ihm

» Weiterlesen

Buchtipp: Erd Erben, das Science Fiction Werk auf dem Weg zum Bestseller?

Science-Fiction, ist ein narratives Genre in Literatur (Prosa, Comic, Utopie) ein Freiraum für Spekulationen und Visionen zukünftiger Szenarien auf Erden oder in anderen Galaxien. Buchtipp: Erd Erben von M & M Steinen ein Endzeit-Abenteuer! Erd Erben, Band 1 Wir schreiben das Jahr 2839 – Das Abenteuer beginnt erst und doch ist es ein denkbares Szenario, das die beiden Autoren M

» Weiterlesen
1 2 3 7