Interkulturelle Kommunikation: Wie funktioniert das?

Themen wie gesunde Führung, Work-Life-Balance oder Achtsamkeit gewinnen stetig an Bedeutung, während gleichzeitig die Zahl der an Burnout Erkrankten wächst. Menschen mit Migrations- und Fluchthintergrund, deren Präsenz auf dem europäischen Arbeitsmarkt zunimmt, sind in diesem Zusammenhang eine besonders vulnerable Gruppe. In seinem Fachbuch „Gesundheitsförderung von Mitarbeitenden mit Migrationshintergrund“ fragt Sayed Sayedy daher, wie sich der Berufsalltag für diese Menschen gestaltet

» Weiterlesen

Big brother is watching you

ARAG Experten informieren, was bei privater Videoüberwachung erlaubt ist Obwohl die Zahl der Wohnungseinbruchdiebstähle in Deutschland seit Jahren rückläufig ist, installieren immer mehr Immobilien- und Eigenheimbesitzer Videoüberwachungskameras an ihrem Haus, um sich sicherer zu fühlen. Dabei stellt die Kameraüberwachung einen tiefen Eingriff in das Grundrecht auf informationelle Selbstbestimmung dar. Deshalb benötigt jeder Einsatz einer Überwachungskamera – egal ob privat oder

» Weiterlesen

Wie gelingt erfolgreiche interkulturelle Kommunikation?

Gesundheitsförderung und der Aufbau von Resilienz sowie gesunde Selbstführung sind aus der modernen Arbeitswelt nicht mehr wegzudenken. All das steht und fällt mit einer erfolgreichen Kommunikation zwischen Mitarbeitenden und Führungskräften. Gerade Menschen mit Migrations- und Fluchthintergrund stellen aufgrund ihrer Integrations- und Emigrationserfahrungen eine besonders vulnerable Gruppe dar. Wie gestaltet sich der Berufsalltag für sie? Dieser Frage geht Sayed Sayedy in

» Weiterlesen

ARAG Recht kurios…

Gerichtsurteile zum Schmunzeln – Teil 2 Geflohene Kuh erschossen Das Rindvieh wollte sich seinem Schicksal nicht einfach so ergeben, sondern floh von der Schlachtbank. Doch die zwei Jahre alte Jungkuh wurde von einem Polizeibeamten auf der Flucht erschossen. Der Schlachtwert der rund 300 Kilogramm schweren Färse lag bei 3.000 Euro. Das war auch der Schadenersatz, den die Rinderzüchterin vom Freistaat

» Weiterlesen

Mittendrin statt nur dabei – Amüsante Reise-Anekdoten und viele Tipps rund um den Globus

In ihrem neuen Sachbuch „Mittendrin statt nur dabei“ vermittelt Jantra Friedrich ihrer Leserschaft, wie sie ihre bisherigen Reisen in fremde Länder und das Entdecken neuer Kulturen intensiv erlebte.

» Weiterlesen

Noch mehr Impulse – 33 Anregungen für tiefes Selbstvertrauen und einen starken Selbstwert

Mit ihrem neuen praktischen Ratgeber „Noch mehr Impulse“ richtet sich die Mentorin Ilona Steinert explizit an Frauen, die ihrer Ansicht nach völlig zu Unrecht Meisterinnen der Selbstkritik sind.

» Weiterlesen

Digitaler Weltrekord in Zeiten von Corona

Was ist denn eigentlich ein Hack? Gutes vermehrt sich, wenn Du es teilst. Brigitte Burstedde Digitaler Weltrekord in Zeiten von Corona Was ist denn eigentlich ein Hack? Gutes vermehrt sich, wenn Du es teilst. Wieder einmal haben Hermann Scherer und sein Team mit Hilfe vieler Seminarteilnehmer es geschafft. Im Seminar „Sichtbarkeit“, das am 29. und 30. Mai 2021 online auf

» Weiterlesen

Was Vermieter Mieter fragen dürfen

ARAG Experten über unangemessene Fragen und das Recht auf Lügen Vermieter legen verständlicherweise viel Wert darauf, ihr Wohneigentum an seriöse und vor allem solvente Interessenten zu vermieten. Schließlich haben sie ein berechtigtes Interesse daran, vom Mieter regelmäßig die Miete zu erhalten. So versuchen Vermieter schon im Vorfeld durch gezielte Fragen die Spreu vom Weizen, sprich den Mietnomaden vom seriösen Mieter

» Weiterlesen

Schweigepflicht auch in Corona-Zeiten?

ARAG Experten informieren über die ärztliche Schweigepflicht Ärzte, Anwälte, Geistliche – sie alle sind so genannte Berufsgeheimnisträger. Das heißt, sie unterliegen der Schweigepflicht. Oft sogar über den Tod desjenigen, der ihnen das Geheimnis anvertraut hat, hinaus. Damit wahrt der Gesetzgeber das Recht des Einzelnen auf informationelle Selbstbestimmung. Wer sich nicht an dieses Verschwiegenheitsgebot hält, macht sich strafbar und kann mit

» Weiterlesen
1 2 3