Solaranlage: Den eigenen Strom ernten

ARAG Experten geben Tipps, wie man sich mit eigenem Solarstrom unabhängig macht Nicht nur Eigenheimbesitzer, sondern auch immer mehr Mieter legen sich eine Solaranlage zu. Ob Umweltbewusstsein, der Wunsch nach Unabhängigkeit oder Preisbewusstsein dahinter stehen – Solarstrom liegt im Trend. Denn er ist günstiger als jeder Stromtarif und kann sogar mit Mini-Anlagen am Balkon für Mieter lohnend sein. Auch die

» Weiterlesen

Mit tetraeder.solar und epilot auf Knopfdruck Solaranlagen bestellen

Kalkulation leicht gemacht – mit wenigen Klicks erfahren, ob sich eine Solaranlage lohnt (Bildquelle: e.pilot GmbH) Köln, 01.09.2020: “Die Sonne schickt uns keine Rechnung” lautet der Titel eines populären Buchs zum Thema erneuerbare Energien. Bis Verbraucher aber Sonnenenergie für sich nutzen können, ist es aktuell noch ein komplexer Weg. Denn wer weiß schon über die Ausrichtung oder Neigung seines Daches

» Weiterlesen

meteocontrol: Stromerzeugungsprofile für PPA-Projekte

meteocontrol erweitert Dienstleistungsspektrum um anlagenspezifische Erzeugungsprofile (8760h-Profile) von Photovoltaikanlagen (Bildquelle: ©Panumas – stock.adobe.com) Augsburg, 30. Juli 2020 – Mit anlagenspezifischen Stromerzeugungsprofilen bietet die meteocontrol GmbH ab sofort einen neuen Service im Rahmen ihrer technischen Beratung. Auf Basis von Ertragssimulationen bilden die Stundenprofile die zu erwartende Strommenge einer Photovoltaikanlage für alle 8760 Stunden eines Jahres ab. Die unabhängig erstellten Erzeugungsprofile fordern

» Weiterlesen

Präzisere PV-Ertragsprognosen durch Berücksichtigung von Aerosolen

Forschungsprojekt PermaStrom: KIT, DWD und meteocontrol untersuchen Einfluss von atmosphärischen Aerosolpartikeln auf Solarstromproduktion meteocontrol: Präzisere PV-Ertragsprognosen durch Berücksichtigung von Aerosolen (Bildquelle: meteocontrol GmbH / Daniel Lassahn) Augsburg, 16. Juli 2020 – Die meteocontrol GmbH, Solarenergie-Dienstleister aus Augsburg, ist Teampartner im neuen Forschungsprojekt PermaStrom. Zusammen mit dem Karlsruher Institut für Technologie (KIT) und dem Deutschen Wetterdienst untersucht meteocontrol, wie sich atmosphärische

» Weiterlesen

meteocontrol pflanzt Unternehmenswald

Bäume für den Klimaschutz: meteocontrol unterstützt Aufforstung in Nicaragua Augsburg, 22. April 2020 – Mit einer Spende von 5.000 Euro an PRIMAKLIMA setzt die meteocontrol GmbH ein Zeichen für den Klimaschutz und unterstützt damit eine Kleinbauernfamilie in Nicaragua bei der Aufforstung einer brachliegenden Fläche. Engagement für den Klimaschutz durch innovative Lösungen für die Energiewende zeichnet die meteocontrol GmbH seit jeher

» Weiterlesen

Wie Unternehmen jetzt industrielle Nutz- und Parkflächen doppelt nutzen und günstigen Solarstrom erzeugen

Durch die clevere Doppel-Nutzung von industriellen Park- und Nutzflächen wird der Strom kostengünstig vor Ort erzeugt, die lokale Wertschöpfung wird gefördert und die Wirtschaftlichkeit erhöht.

» Weiterlesen

Photovoltaik für Unternehmen – Kosten sparen

Solarstrom vom Firmendach – Strukturiert vorgehen und rund 50% Kosten sparen (Bildquelle: @pixabay) Solarstromrechner gibt es viele. Standort und Dachmaße eingegeben, erhält man schwupps die Anzahl der PV-Module inklusive der Leistung, die man auf dem Dach installieren kann. Es klingt so einfach – nach wenigen Klicks eine sinnvolle PV-Anlage auf dem eigenen Dach? Machen Sie es sich nicht ganz so

» Weiterlesen

meteocontrol: Solarstromprognosen für PV-Markt in Griechenland und Zypern

Exklusive Vertriebspartnerschaft zwischen meteocontrol und Synergia Kooperation von meteocontrol GmbH mit Synergia S.A.: Solarstromprognosen in Griechenland und Zypern (Bildquelle: Gorodenkoff Productions OU – stock.adobe.com) Augsburg / Athen, 3. Juli 2019 – Die meteocontrol GmbH, führender Anbieter von unabhängigen Monitoring- und Regelungssystemen, hat eine exklusive Vertriebspartnerschaft mit dem griechischen Unternehmen Synergia Technical & Consulting S.A. geschlossen: Der PV-Dienstleister für technische Betriebsführung

» Weiterlesen

Weiß-blauer Solarstrom-Rekord an Pfingsten

(Mynewsdesk) Einspeisung ins Bayernwerk-Netz übertrifft dreifache Leistung von Isar 2 Regensburg/München. Am Pfingstsonntag hat es im Netz des Bayernwerks die höchste je gemessene Einspeisung von Solarstrom gegeben. Insgesamt wurden gegen 12.30 Uhr 4.643 Megawatt (MW) Photovoltaik-Strom ins Netz eingespeist. Der neue Rekord übertrifft mehr als die dreifache Leistung des Kernkraftwerks Isar 2 (rund 1.485 MW brutto). Die gesamte Strommenge konnte

» Weiterlesen

Kyocera erhält zum 9. Mal in Folge den Preis des japanischen Umweltministers und schafft somit einen neuen Rekord

Mit der Auszeichnung werden die Energiesparmaßnahmen im Werk Nagano Okaya sowie der Beitrag des Unternehmens zu stärkerem Umweltbewusstsein gewürdigt Solarstromgenerator auf dem Dach Kyoto/Neuss, 9. Januar 2019. Kyocera hat für sein Werk in Nagano Okaya den Preis des japanischen Umweltministers 2018 für Aktivitäten zur Eindämmung der globalen Erwärmung in der Kategorie “Umsetzung von Gegenmaßnahmen” erhalten. Als einziges japanisches Unternehmen hat

» Weiterlesen