Schlank und stark: Speicherofen spendet wohlige Wärme über Stunden

Nur vier Kilo Brennholz – ganze zehn Stunden Wärme Hohe Decken, weitläufige Räume – der Speicherofen rundet die Modernisierung ab Um den Wunsch nach einem Kaminfeuer und den Wärmebedarf eines sanierten Altbaus in Einklang zu bringen, bedarf eines besonderen Fingerspitzengefühls. Denn große, hohe Wohnräume verlangen nach Kaminöfen, die optisch präsent sind. Doch in der Regel geht mit einem großen Ofen

» Weiterlesen

Gute Performance: Speicheröfen aus Guss bieten viel Leistung auf wenig Raum

Guss und Schamotte verwöhnen mit stundenlanger Wärme Mit viel Speichermasse überzeugen die Dauerwärmespender in Komfort und Effizienz Waren Computer in den 1980er Jahren noch klobige Geräte mit geringer Leistung, sind sie heute effizienter und schicker denn je. Dabei wurden sie mit der Zeit nicht nur kompakter, sie verfügen inzwischen auch über ein hohes Maß an Bedienkomfort. Ermöglicht haben das immer

» Weiterlesen

Wie beim Computer: Kaminöfen mit Speicher leisten mehr

Auf die Speicherleistung kommt es an Guss und Schamotte überzeugen mit Wärme über Stunden Einen Text schreiben, ein Bild bearbeiten und gleichzeitig im Netz surfen – wie effizient ein moderner Computer arbeitet, hängt im Wesentlichen von seiner Speicherleistung ab. Dabei gilt: Je höher diese ausfällt, desto besser die gesamte Performance. Das gleiche gilt auch für Kaminöfen: Verfügt ein Ofen über

» Weiterlesen

Für Stilbewusste: Die Gentlemen unter den Kaminöfen

Hochwertiges Gusseisen im klassischen Format mit moderner Technik Geschmack und Charme gehören zum Gentleman wie gute Manieren. Aufmerksam die Tür aufhalten und an kühlen Abenden den wärmenden Mantel umlegen – das ist einfach zeitlos. Elegant und mit viel Wärme präsentieren sich auch die beiden Kaminöfen ALLEGRA small und ANTIGUA H. Im klassischen Design der 1920er Jahre gehalten und aus hochwertigem

» Weiterlesen