Mit den richtigen Beständen zum Lieferprofi

Webinar-Reihe von INFORM zeigt wie Unternehmen die vorausschauende Planung gelingt Niedrigere Bestände bei gleichbleibend hoher Verfügbarkeit, diese Anforderung stellt Logistiker nach wie vor vor große Herausforderungen. Dabei gilt es heute weniger um niedrige Bestände, als darum vorherzusehen welche Produkte tatsächlich gebraucht werden und diese liefern zu können. Wie es Unternehmen gelingen kann, ihre Lager dementsprechend vorausschauend zu füllen, das verdeutlichen

» Weiterlesen

OPEN LOGISTICS FOUNDATION AUS DER TAUFE GEHOBEN.

LOGISTICS.CLOUD ALS GRÜNDUNGSMITGLIED DABEI. Logistics.cloud-CEO Niko Hossain (2.v.l.) legt mit Kollegen die Basis für die Open-Source-Community. (Bildquelle: @ Open Logistics Foundation / S. Gabsch) Dachser, DB Schenker, duisport und Rhenus haben Ende Oktober in Berlin die Open Logistics Foundation gegründet. Zweck der gemeinnützigen Stiftung ist der Aufbau einer europäischen Open-Source-Community mit dem Ziel, die Digitalisierung in Logistik und Supply Chain

» Weiterlesen

Digital-Studie der Uni Würzburg und HTWK Leipzig bestätigt: Hohes Potenzial für Online-Fertigung wie von FACTUREE

Gemäß empirischer Untersuchung sind fortgeschrittene digitale Lösungen zur Unterstützung von Einkauf und Supply Chain Management zunehmend gefragt Digital-Studie der Uni Würzburg und HTWK Leipzig bestätigt: Hohes Potenzial für Online-Fertigung Berlin, 17. August 2021 – Der Einsatz von fortgeschrittenen digitalen Lösungen in Einkauf und SCM gewinnt an Bedeutung. Jedoch befinden sich viele Unternehmen noch in der Orientierungsphase. Diese Erkenntnisse liefert eine

» Weiterlesen

Mehr Nachhaltigkeit durch eine bessere Finanzierung von Lieferpartnern

Sustainable Supply Chain Finance verbessert die ökologische und soziale Bilanz von Lieferketten. Das Prinzip “Wer nachhaltiger produziert, profitiert von besseren Zahlungskonditionen” diskutierten Expertinnen und Experten aus über 30 Ländern auf dem 2. Supply Chain Finance HUB der Technischen Universität München (TUM) am Campus Heilbronn. Der digitale HUB war über innovative Networking-Formate ausgesprochen interaktiv gestaltet. Environment, Social, Governance: Die ESG-Kriterien haben

» Weiterlesen

C.H. Robinson verzeichnet Wachstum von 654% im Bereich erneuerbare Energien

-Das Logistikunternehmen reagiert mit seinem Serviceangebot auf die zentralen logistischen Herausforderungen und die steigende Nachfrage C.H. Robinson, ein weltweit führendes Logistikunternehmen, verzeichnet ein Wachstum von 654% in den letzten drei Jahren bei Logistikleistungen für Kunden aus dem Bereich erneuerbare Energien. C.H. Robinson unterstützt diese Unternehmen bei ihren wachsenden Herausforderungen: Um die Nachfrage nach Wind- und Solarenergie decken zu können, müssen

» Weiterlesen

Cargo-Flüge in Echtzeit verfolgen: Hellmann entwickelt neues Tracking-Tool SmartAir!

Neues Tracking-Tool von Hellmann: SmartAir! Osnabrück, 30. November 2020. Der weltweit agierende Full-Service-Dienstleister Hellmann Worldwide Logistics bringt mit SmartAir! ein neues Tracking-Tool für die Echtzeitverfolgung von Luftfrachttransporten auf den Markt. Zusammen mit dem Bonner Start-Up BlueBox Systems entwickelte Hellmann eine Web-basierte Plattform, die Kunden auf einen Blick umfangreiche Informationen zu ihren Luftfrachtsendungen zur Verfügung stellt, unabhängig von Airline, Route oder

» Weiterlesen

Hellmann erweitert Vertrag mit der Siemens AG

Hellmann und die Siemens AG bauen Zusammenarbeit in der Kontraktlogistik aus Osnabrück. 5. November 2020. Der weltweit agierende Full-Service-Dienstleister Hellmann Worldwide Logistics und die Siemens AG bauen ihre seit 2013 bestehende Zusammenarbeit in der Kontraktlogistik weiter aus: Ab November verwaltet Hellmann im tschechischen Bor für den Bereich Electrical Products bei Siemens Smart Infrastructure rund 26.000 aktive Artikel – von der

» Weiterlesen

C.H. Robinson® Labs™ und Navisphere® verbessern Vorhersehbarkeit von Lieferketten weiter

Um Kunden schnellere und bessere Einblicke in ihre Lieferkette zu gewährleisten, verbessert C.H. Robinson Labs, das Innovationszentrum des Third-Party-Logistics Providers C.H. Robinson, kontinuierlich sein globales, multimodales Transportmanagementsystem mit Navisphere®. Ohne sich vorher einzuloggen erhalten Unternehmen wie L’Oréal und Anheuser-Busch in Echtzeit wichtige Informationen, um die Versandleistung im Vergleich zu ihren eigenen Benchmarks zu verbessern. Mit Hilfe von Predictive Analytics und

» Weiterlesen

Die optimierte, zukunftssichere Supply Chain: Aus Daten Anderer lernen

Die Logistikbranche ist einem stetigen Wandel unterzogen und Unternehmen entlang der Lieferkette müssen sich entsprechend aufstellen, um mit den Veränderungen mitzuhalten. Die Herausforderungen: steigende Transportvolumina managen, Kosten senken, Pünktlichkeit verbessern und die gesamte Supply Chain optimieren. Um diese Hürden zu überwinden, ist die Analyse von Lieferdaten essentiell. Jeder einzelne Zustellprozess beinhaltet eine Vielzahl von wichtigen Informationen, die nicht nur die

» Weiterlesen

Hellmann und Qwyk starten Zusammenarbeit bei der Digitalisierung des globalen LCL-Fahrplans

Hellmann und Qwyk starten globale Kooperation im Bereich LCL Osnabrück / Rotterdam, 29. Juli 2020. Hellmann Worldwide Logistics und das niederländische Startup Qwyk, das die größte Datenbank für Fahrpläne in den Bereichen FCL, LCL und Airfreight betreibt, haben eine weltweite Zusammenarbeit angekündigt. Im Rahmen der Kooperation liefert Qwyk seit Juli Daten für die globalen LCL-Fahrpläne von Hellmann. Die Echtzeitdaten werden

» Weiterlesen

C.H. Robinson schließt wichtige Partnerschaft mit Microsoft

-Die Partnerschaftt soll die digitale Transformation der Lieferkette weiter vorantreiben -Die Cloud-Technologien Navisphere® von C.H. Robinson und Microsoft Azure ermöglichen Echtzeit-Sichtbarkeit in der Lieferkette und beschleunigen Innovationen im Transportwesen EDEN PRAIRIE, Minnesota und REDMOND, Washington – 15. Juli 2020 – C.H. Robinson gibt heute die Partnerschaft mit Microsoft Corp. bekannt. Ziel der engen Zusammenarbeit ist es die Lieferkette weiter digital

» Weiterlesen

Die intelligente Supply-Chain für den wachsenden Onlinehandel

Lieferkettenmanagement im E-Commerce Immer häufigere Online-Bestellungen haben den Brutto-Umsatz im E-Commerce 2019 auf 72,6 Milliarden Euro getrieben. Mit einem Plus von 11,6 Prozent gegenüber dem Vorjahreswert wächst der E-Commerce-Markt also stark, ist für einen immer größeren Anteil der Einzelhandelsumsätze verantwortlich und immer mehr Unternehmen bauen ihre E-Commerce-Aktivitäten aus oder treten als neue Akteure in dieses Segment ein. Die Vorteile sind

» Weiterlesen

Über die Rolle von Risiken in der heutigen Zeit

Ein Interview mit Prof. Dr. Dirk H. Hartel Prof. Dr. Dirk H. Hartel bei der Lila Logistik Soforthilfen, Notfallkredite usw.: Die Coronakrise trifft deutsche Unternehmen hart, viele wie ein Faustschlag ins Gesicht. War unsere Wirtschaft denn gänzlich unvorbereitet? Das Fachgebiet “Risikomanagement” ist in den vergangenen Jahren immer relevanter geworden und gerade in Zeiten der Coronakrise eine wesentliche Aufgabe des Supply

» Weiterlesen

Hellmann Worldwide Logistics implementiert CargoWise

Hellmann implementiert das Transport Management System CargoWise Osnabrück / Sydney, 27. Mai 2020. Der global tätige Full-Service-Dienstleister Hellmann Worldwide Logistics implementiert innerhalb seiner weltweiten Luft- und Seefracht-Organisationen das Transport Management System (TMS) CargoWise von WiseTech Global. Die integrierte Management-Plattform ermöglicht es, die operativen Prozesse entlang der globalen Supply Chain durch die Standardisierung von Systemen und Datenbanken zu verbessern und somit

» Weiterlesen

Acht Lehren für Supply Chain Manager aus der Corona-Krise

Corona und Supply Chain Management Gähnend leere Supermarktregale, geschlossene Bankfilialen und IKEA-Märkte in Deutschland zeigen eins überdeutlich: Das Land erlebt zwar keine Stunde Null, aber nähert sich dem Stillstand. Auf der anderen Seite kann das Leben eines Supply Chain Managers im Moment kaum stressiger sein: Container, die irgendwo in China festsitzen, Kunden, die im Zuge von Hamsterkäufen am Liebsten dem

» Weiterlesen

SARS-CoV-2 als Treiber der digitalen Transformation

Lila_Toilettenpapier_bei_Coronavirus_COVID-19 Wenn Sie auf einer einsamen Insel gestrandet wären und nur einen Gegenstand mitnehmen könnten – würden Sie sich für Toilettenpapier entscheiden? Die Tatsache, dass das Coronavirus zu einer globalen Pandemie erklärt wurde, hat den Menschen ein Gefühl der Dringlichkeit eingeflößt, vollständig vorbereitet zu sein. Tausende eilen in die Geschäfte und horten Reinigungsmittel, Haushaltsgegenstände und trockene Lebensmittel. Der beliebteste Artikel

» Weiterlesen

In 5 Phasen zur State-of-the-Art Ersatzteillogistik

Erfahrungsbericht aus der Beratungspraxis Blogpost_Ersatzteillogistik_Lila_Logistik Der Motor einer Waschmaschine hält ca. 800 Waschgänge durch, ein durchschnittlicher Autoreifen wird Sie ca. 40.000 km weit bringen und Ihr Herz wird ca. 3.000.000.000 Male Blut durch Ihren Körper pumpen. Manche Teile verschleißen schneller, andere langsamer. Vieles lässt sich ersetzen, vieles auch nicht. Lassen Sie uns doch einmal gemeinsam einen Blick auf die Ersatzteillogistik

» Weiterlesen

Wie Deutschland Industrie 4.0 als Chance nutzen kann

Teil 2 unserer Buchreihe VORDENKEN Industrie 4.0 und digitale Transformation Das Thema Digitalisierung und digitale Transformation ist bei der Mehrheit der Unternehmen ganz weit oben auf der Agenda, ein Durchbruch auf breiter Front lässt aber noch auf sich warten. Was muss passieren, damit Industrie 4.0 zum Exportschlager Deutschlands wird? Ulrich Sendler weiß wie es geht. Wie kaum ein anderer versteht

» Weiterlesen

Was Industrie, Handel und Logistik 2020 erwartet

Einschätzungen der Logistikweisen zum Einfluss der Entwicklungen in Industrie und Handel auf den Wirtschaftsbereich Logistik in 2020. Ein Gastbeitrag von Prof. Dr. Christian Kille, Autor des Standardwerks “Die Top 100 der Logistik” und Marktexperte für die Bundesvereinigung Logistik (BVL). Das von den Logistikweisen erwartete Wachstum des Wirtschaftsbereichs Logistik in Höhe von nominal 2,2 Prozent bzw. real 0,4 Prozent (siehe http://www.logistikweisen.de/de/ergebnisse.php)

» Weiterlesen

Hellmann und BusinessCode entwickeln neues Tracking-Tool für Seefracht: Smart Ocean

Smart Ocean: neues Tracking-Tool speziell für die Seefracht Osnabrück / Bonn, 05.02.2020. Der weltweit agierende Logistikdienstleister Hellmann Worldwide Logistics hat gemeinsam mit dem Bonner IT-Unternehmen BusinessCode ein neues Tracking-Tool speziell für die Seefracht auf den Markt gebracht. “Smart Ocean” ist ein Monitoring-System, das branchenübergreifend in der Seefracht eingesetzt wird und in Echtzeit kontinuierlich jede Station der Container auf dem Seeweg

» Weiterlesen
1 2