Keine Zukunft ohne Technik: Neujahrsempfang von WISSENschaf(f)t SPASS im Deutschen Museum Bonn

30.01.2023 – Beim Neujahrsempfang des Fördervereins WISSENschaf(f)t SPASS, der am 25. Januar im Deutschen Museum Bonn unter dem Motto „Keine Zukunft ohne Technik“ stattfand, standen die Menschen im Mittelpunkt, denen die Aktivitäten des Vereins im vergangenen Jahr besonders zugutekamen. Moderiert von Journalistin Steffi Neu bot der Förderverein den zahlreichen geladenen Gästen einen bunten und kurzweiligen Überblick über seine Projekte und

» Weiterlesen

ARAG: Aktuelle Cyber-Risiken

ARAG IT-Experten mit aktuellen Warnungen aus der Welt der Technik +++ Polizei-Warnung vor E-Mail-Betrug +++ Die ARAG IT-Experten weisen Kunden des Internetdienst-Anbieters IONOS (vorher 1&1) darauf hin, dass laut Landeskriminalamt (LKA) Niedersachsen gleich zwei Arten betrügerischer E-Mails im Umlauf sind, in denen Kunden gebeten werden, Links zu öffnen oder Anhänge anzuklicken. Eine Variante täuscht vor, dass das E-Mail-Postfach innerhalb von

» Weiterlesen

Orthopädische MVZ: Zukunft oder Ausverkauf?

33. Jahreskongress des Berufsverbandes für Arthroskopie Gegenüber anderen Bereichen in der Medizin haben die Orthopäden spät angefangen, Netzwerkgruppen und große Gemeinschaftspraxen zu bilden oder sich an einem Medizinischen Versorgungszentrum (MVZ) zu beteiligen. Denn Gruppenbildung ist sehr kapitalintensiv und politische Debatten machen auch davor nicht halt. In letzter Zeit steht zunehmend die Frage im Raum, ob diese großen Verbünde von Ärzten

» Weiterlesen

Jump-in – Zukunft mit Technik erfolgreich gestartet

Bonn, den 18.01.2023 Jump-in oder Spring-rein, dass etwas andere Karriereformat für junge Menschen, ist gestartet. „Das Interesse der Schulen war riesengroß. Wir hatten eine Warteliste und konnten gar nicht alle Schulen zu einem Unternehmen bringen“, beginnt Dr. Christine Lötters, die das Projekt entwickelte, betreute und zusammen mit fünfdrei eventagentur GmbH umsetzte. „Aktuell liegen bereits Anfragen durch die Schulen für das

» Weiterlesen

Fraunhofer IGD und Rostocker Fracht- und Fischereihafen entwickeln akustisches Warnsystem für Verladevorgänge

Holzverladevorgang am Rostocker Hafen mit akustischem Warnsystem des Fraunhofer IGD. Mehr Sicherheit in Häfen bei der Holzlogistik Rund 400.000 Festmeter Holz werden im Rostocker Fracht- und Fischereihafen jährlich verladen – bei Tag und Nacht. Dass da der ein oder andere Holzstamm abgängig ist, ist ganz normal, birgt aber ein Sicherheitsrisiko für den Schiffsverkehr auf der Warnow. Um diesen bestmöglich zu

» Weiterlesen

Rheinische Akademie Köln informiert am 17. Dezember 2022: Weiterbildung zum Techniker (m/w/d)

Die Rheinische Akademie Köln (RAK) stellt die zweijährige Weiterbildung zum staatlich geprüften Techniker (m/w/d) in fünf Fachrichtungen vor am Samstag, 17. 12.22 von 10 bis 12 Uhr.

» Weiterlesen

COMETEC zeigt neue Seiten.

Relaunch der Markenwebsite kommt von ipanema2c. Auch die Kommunikation bekannter Cometec-Produktlinien wurde evolutionär weiter entwickelt. Die erfolgreiche Zusammenarbeit von ipanema2c und COMETEC geht weiter. Mit weiterentwickeltem Design und optimierter Benutzerfreundlichkeit ist das Webangebot des führenden Flachdachprofiltechnikanbieters jetzt neu gestartet. Unter cometec.net erhalten Besucher weiterhin umfangreiche Informationen zu Flachdachabschlüssen, Dachrandabdeckungen, Verblendungen, Konsolen und Wandabschlüssen. Navigation und UX-Design wurden jetzt auf einen

» Weiterlesen

Absortierprozesse beschleunigen und Genauigkeit erhöhen mit neuer Software des Fraunhofer IGD

Fraunhofer IGD AR-Software ARRANGE unterstützt beim Absortiervorgang durch farbliche Überlagerung. Künstliche Intelligenz in der Automotive-Branche Die Lösung vor Augen: In Kombination mit einer Augmented-Reality-Brille bietet die Software ARRANGE digitale Unterstützung von Absortiervorgängen. Zusammengehörige Bauteile werden direkt im Sichtfeld der Mitarbeitenden an der Produktionslinie farblich überlagert. Mit der Lösung des Fraunhofer IGD können Anwender im Automotive-Bereich durch beschleunigte Prozesse und eine

» Weiterlesen

Neuheit aus den Niederlanden: Modulare Bausätze in Lebensgröße für außergewöhnlichen Technikunterricht

Infento: Lebensgroße Bausätze für ganz viel Spaß im Technikunterricht Neuheit aus den Niederlanden: Modulare Bausätze in Lebensgröße für außergewöhnlichen Technikunterricht Die niederländische Firma Infento aus Amsterdam hat DAS ultimative, lehrreiche und nachhaltige Spielzeug erfunden. Ein Infento-Kit „wächst“ mit dem Kind und sorgt für Spaß und Kreativität – eine ganze Kindheit lang. Die Erfindung von Infento bietet Nachhaltigkeit, spart Geld und

» Weiterlesen

Jens Prokop Handelsvertretung feiert 25. Jubiläum mit Welland & Tuxhorn AG

Jens Prokop Handelsvertretung Zurückblickend auf ein Viertel Jahrhundert erfolgreiche Zusammenarbeit von der Jens Prokop Handelsvertretung mit der Welland & Tuxhorn AG aus Bielefeld können sich alle Beteiligten über das großartige Jubiläum freuen. Am 01. Oktober 1997 begann die erfolgreiche Zusammenarbeit der beiden Unternehmen. Zunächst lag der Zuständigkeitsbereich von Jens Prokop bei den Kunden in den neuen Bundesländern und Berlin. Ihm

» Weiterlesen

biolitec auf der 17. ESCP 2022: Überzeugende Heilungsraten bei komplexen Fisteln und Morbus Crohn mit Lasertherapie FiLaC

Enger Zusammenhang zwischen Morbus Crohn und Analfisteln – Um die 50%ige Abheilung auch komplizierter Analfisteln nach Behandlung mit FiLaC durch Studien bestätigt – biolitec auf der 17. ESCP-Konferenz in Dublin vom 21. – 23.09.2022 an Stand Nr. 33 Detail der FiLaC® Laserfaserspitze der biolitec® für die Behandlung von Analfisteln (Bildquelle: © biolitec®) Jena, 21. September 2022 – Morbus Crohn und

» Weiterlesen

QSIL-Gruppe plant Erwerb aller H.C. Starck High Performance Metal Solutions Standorte außerhalb Nordamerikas

QSIL SE QSIL plant den Erwerb der folgenden Unternehmen: H.C. Starck Hermsdorf GmbH, H.C. Starck Ltd. (Calne), H.C. Starck Specialty Materials (Taicang) Co., Ltd. sowie H.C. Starck (India) Pvt. Ltd Ungeachtet der turbulenten Zeiten setzt die QSIL SE aus Ilmenau, Spezialist für Lösungen aus Hochleistungswerkstoffen, erneut auf Wachstum. QSIL wird von der H.C. Starck Gruppe drei Produktionsstandorte in Deutschland, England

» Weiterlesen

QSIL-Gruppe plant Erwerb aller H.C. Starck High Performance Metal Solutions Standorte außerhalb Nordamerikas

QSIL plant den Erwerb der folgenden Unternehmen: H.C. Starck Hermsdorf GmbH, H.C. Starck Ltd. (Calne), H.C. Starck Specialty Materials (Taicang) Co., Ltd. sowie H.C. Starck (India) Pvt. Ltd

» Weiterlesen
1 2 3 13