Bis dass der Tod uns scheidet?

ARAG Experten über Kurzehen, Blitzscheidungen und das liebe Geld Längst nicht jede Ehe hält ein Leben lang. Im Gegenteil: Fast jede dritte Ehe wird laut Statistischem Bundesamt hierzulande geschieden. Die einen merken erst nach vielen Jahren des Zusammenlebens, dass sie mit dem Partner nicht gemeinsam alt werden wollen. Bei anderen entpuppt sich die Eheschließung schon nach kurzer Zeit als Fehlentscheidung.

» Weiterlesen

Unterhalt an den Ex-Partner – Steuer erfordert Einvernehmen

Wenn es um die Steuer geht, ist Kooperation gefragt (Bildquelle: Africa Studio /stock.adobe.com) Scheiden tut nicht nur weh, sondern kostet eine Stange Geld. Trennen sich Ehepaare oder eingetragene Lebenspartner, so zieht meistens einer von beiden aus der gemeinsamen Wohnung aus. Ein Umzug, neue Einrichtung, separate Versicherungen, unumgängliche Gerichtskosten, in vielen Fällen Anwaltskosten und dazu verlorene Steuervorteile durch den wegfallenden Splittingtarif.

» Weiterlesen

Der Notar als unparteiischer Berater bei der Scheidungsfolgenvereinbarung

Notarin Sonja Reiff gibt Ratschläge und Hinweise zur Scheidungsfolgenvereinbarung. Frankfurt, 12. August 2020 – Die Scheidungsfolgenvereinbarung ist eine spezielle Form des Ehevertrages. Sie wird geschlossen, wenn die Eheleute bereits getrennt sind, ein Scheidungsverfahren kurz bevorsteht oder sie sich schon in einem laufenden Scheidungsverfahren befinden. Die Scheidungsfolgenvereinbarung muss in vielen Fällen von einem Notar beurkundet werden. Unabhängig von der Beurkundungspflicht ist

» Weiterlesen

Nichteheliche Partnerschaft: Rückforderung einer Schenkung durch Eltern?

Karlsruhe/Berlin (DAV). Die Frage, ob Schenkungen oder Zuwendungen bei Ende einer Beziehung zurückgefordert werden können, beschäftigt immer wieder die Gerichte. Insbesondere auch bei nichtehelichen Beziehungen und wenn es sich um Geldgeschenke der Eltern eines Partners handelt, könnte die Schenkung damit verknüpft sein, dass die Beziehung von einer gewissen Dauer ist. Mit dieser Frage hat sich der Bundesgerichtshof (BGH) befasst. Schenken

» Weiterlesen

Wachstumsschmerzen – Über das Meistern von Lebenskrisen

Die Autorinnen Diana Prinsesse und Jessica Artistnavn veröffentlichen mit “Wachstumsschmerzen” ihr erstes gemeinsames Buch. Gefühlvoll erzählen sie, wie sie Zeiten größter Not überwinden konnten.

» Weiterlesen

Unterhalt: Bemessung eines angemessenen Selbstbehalts

Karlsruhe/Berlin (DAV). Verpflichtet sich der Mann nach Trennung und Scheidung, Unterhalt an seine frühere Frau zu zahlen, kann die Summe später noch einmal geprüft werden – etwa dann, wenn er in den Ruhestand geht. Die Gerichte können beim Selbstbehalt, also die Summe, die dem Unterhaltspflichtigen bleiben muss, unterscheiden, ob dieser erwerbstätig oder nicht erwerbstätig ist. Der Bundesgerichtshof (BGH) hob noch

» Weiterlesen

befreit leben jetzt … das menschliche leid überwinden – Philosophischer Ratgeber zum Leben

Martina Kern zeigt den Lesern in “befreit leben jetzt … das menschliche leid überwinden” einen Weg heraus aus einer Welt des Leidens.

» Weiterlesen

Trennungsjahr und Trennungsunterhalt: Die 6 wichtigsten Infos!

Sind Fragen zu Trennungsjahr oder Trennungsunterhalt offen geblieben? Rufen Sie an: 0511 – 22005330. (Bildquelle: MicrostockAsia / panthermedia) Das sogenannte Trennungsjahr gehört zu den wichtigsten Voraussetzungen für einen Scheidungsantrag. Wie der Name schon verrät, dauert es exakt 12 Monate und beginnt an dem Tag, an dem die Ehepartner “von Tisch und Bett” getrennt sind. So einfach, wie es sich anhört,

» Weiterlesen

Schlanker aussehen ohne abnehmen!

Durch eine Farbberatung, Typberatung oder auch Stilberatung lernen Frauen und Männer wie sie ihre Wirkung auf andere Personen im beruflichen und privaten Umfeld positiv beeinflussen können. Das kann vor allem bei einer angestrebten beruflichen Veränderung von Vorteil sein. Durch das Komplettpaket der Farb-, Typ- und Stilberatung bei beautystyle Andrea Reindl-Krüger in München erhalten Sie ein gutes Gespür für all das,

» Weiterlesen
1 2 3