Zähne schützen: Ein Zahnunfall ist schnell passiert!

Ein Zahnunfall ist bei Kindern und Jugendlichen keine Seltenheit: Etwa die Hälfte aller unter 17-Jährigen hatte einen Unfall der Zähne. Schnell ist es beim Herumtoben in Kindergarten, Schule oder Freizeit passiert. Auch zahlreiche Sportarten erhöhen das Risiko für einen Zahnunfall. Unter dem Motto „Bewegung und Sport, aber sicher“ geht es beim diesjährigen bundesweiten Kindersicherheitstag am 10. Juni um das Unfallrisiko

» Weiterlesen

ARAG Verbrauchertipps

Kündigung | Taxitür | Bus-Unfall Kündigung per WhatsApp erlaubt? Die Kündigung eines Arbeitsverhältnisses muss nach Angaben der ARAG Experten schriftlich erfolgen (Paragrafen 126 Absatz 1 und 623 Bürgerliches Gesetzbuch (BGB)). Ein Chat per Messenger ist zwar auch irgendwie geschrieben, erfüllt aber nicht das sogenannte Schriftformerfordernis. In einem konkreten Fall übermittelte ein Arbeitgeber seinem Mitarbeiter die Kündigung per WhatsApp, weil dieser

» Weiterlesen

Unfall oder Diebstahl – Pedelec richtig versichern

Wer braucht ein Versicherungskennzeichen? Hausratversicherung mit Zusatzbaustein Pedelecs machen Rad fahren ohne Anstrengung möglich. Foto: HUK-COBURG Vorbei die Zeiten, in denen allein Kondition darüber entschied, wer mit wem Radfahren ging. Dem Pedelec sei Dank: Heute können Trainierte und Untrainierte ganz entspannt miteinander radeln. Schon seit Jahren sind solche Räder aus dem Straßenverkehr nicht mehr wegzudenken. Wer nicht allein mit Muskelkraft

» Weiterlesen

Neue Regelungen für den Verbandskasten im Auto

Mund- und Nasenschutz künftig verpflichtender Bestandteil / Unfallversicherung der Sparkassen DirektVersicherung bietet umfassenden Schutz bei schweren Unfällen Künftig besteht die Pflicht, zwei medizinische Gesichtsmasken im Verbandskasten mitzuführen. Düsseldorf, März 2022. Wer mit dem Auto unterwegs ist, kommt um ein wichtiges Ausrüstungselement nicht herum: den Verbandskasten. Er ist der Helfer in der Not, wenn man beispielsweise als erste Person an einen

» Weiterlesen

Unfall im Homeoffice: Muss die gesetzliche Unfallversicherung zahlen?

Schnell ist’s passiert: ein Ausrutscher, ein Stolpern, ein Sturz… (Bildquelle: auremar/stock.adobe.com) Angesichts der vielen im Homeoffice Arbeitenden aufgrund der Corona-Pandemie stellt sich berechtigterweise die Frage, wie zu verfahren ist, wenn sich während der Arbeit in den eigenen vier Wänden ein Unfall ereignet. Passiert ein Unfall im Homeoffice, muss die gesetzliche Unfallversicherung des Arbeitgebers zahlen. Vorausgesetzt, eine Handlung erfolgte im Interesse

» Weiterlesen

Mio MiVue 886: Die erste Mio Dashcam mit echtem 4k UHD und aktivem HDR für extreme Bildschärfe

Mio MiVue 886 (Bildquelle: @MiTAC International Corporation) Mit der neuen Mio Dashcam erhalten Autofahrer zu jeder Tageszeit hochwertige Aufnahmen. Dafür sorgen 4k UHD, HDR (High Dynamic Range), Zeitlupenmodus und 120 Bilder pro Sekunde. Der integrierte Parkmodus sorgt für einen zusätzlichen Schutz. Ob Beule oder der Kratzer, von einem anderen Verkehrsteilnehmer am eigenen parkenden Auto verursacht, oder schlimmer noch ein Unfall

» Weiterlesen

112 – immer dabei!

ARAG Experten informieren über den Europäischen Tag des Notrufs Am 11.2. ist der Tag des europäischen Notrufs 112. Ein passendes Datum für eine lebenswichtige Rufnummer. Mit der europaweit einheitlichen Notrufnummer können die örtlichen Feuerwehren, Rettungsdienste oder die Polizei gebührenfrei aus allen Fest- und Mobilfunknetzen der Europäischen Union (EU) gerufen werden. Da nur rund 20 Prozent der Deutschen diese Nummer kennen,

» Weiterlesen

Augen auf beim Kauf von Kinderlampen

R+V-Infocenter: Falsche Leuchtmittel können zu Verletzungen führen (Bildquelle: Pixabay) Wiesbaden, 15. Dezember 2021. Ob mit Sternenhimmel oder in lustiger Tierform: Kreativ gestaltete Nachttischlampen sind bei Kindern sehr beliebt – und stehen auf so manchem Wunschzettel. Doch nicht alles, was hübsch ist, ist auch kindersicher. Das R+V-Infocenter rät Eltern deshalb, die Leuchten vor dem Kauf kritisch unter die Lupe zu nehmen.

» Weiterlesen

Neu auf dem Markt: Premium-Schutzbrief der Interlloyd Versicherungs-AG

Preis- und leistungsstarker Auto- und Reiseschutzbrief für unterwegs Wer mit seinem Pkw, einem Mietwagen oder öffentlichen Verkehrsmitteln unterwegs ist, kann sich ab sofort mit dem Premium-Schutzbrief der Interlloyd Versicherungs-AG umfangreich und bedarfsgerecht absichern. Seit Ende Oktober auf dem Markt, bietet dieser ganzjährig Schutz und Hilfe für unterschiedlichste Notsituationen auf dem Weg ins Büro, zum Einkauf, im Urlaub oder auf Geschäftsreise.

» Weiterlesen

“Ich bin normal, das, was ich gerade erlebe, ist nicht normal oder alltäglich.” Silke Franzen

Silke Franzen erklärt in ihrem neuen Buch “Happy Hour”, wie wir gesund und gestärkt persönliche Krisen durchstehen. Im Interview mit Campus gewährt Sie einen ersten Einblick. Was ist eine typische Reaktion auf eine Krise und warum ist es so wichtig, diese Reaktion erstmal zu akzeptieren? Silke Franzen: Die eine typische Reaktion gibt es gar nicht. Die Reaktionen können sehr vielfältig

» Weiterlesen

GVV Direkt steigert Leistungen für Flutopfer und Helfer

Die Bilder waren dramatisch: Weggeschwemmte Autos, überflutete Keller und auch weggerissene Häuser. Viele Kunden der GVV Direkt sind von den Hochwassern an Ahr und Eifel sowie in Süddeutschland betroffen. Das Kölner Versicherungsunternehmen will schnell und unbürokratisch helfen. Es hat ein Maßnahmenpaket beschlossen, das seine Kunden ohne zusätzliche Kosten finanziell entlastet und besser schützt. Die Leistungen richten sich sowohl an Direktbetroffene

» Weiterlesen

Unfall und was dann?

Wenn es gekracht hat :Unfallstelle sichern und Europäischen Unfallbericht ausfüllen. Foto:HUK-COBURG Tipps für den Alltag Unfall und was dann? -Unfallstelle professionell absichern -Die richtige Schadenmeldung Coburg, 15. Juli 2021 Mittlerweile darf wieder verreist werden. Viele nutzen die Gelegenheit: Wie schon im letzten Jahr stehen Ferien in Deutschland hoch im Kurs. Der Verkehr auf den Straßen nimmt also wieder deutlich zu.

» Weiterlesen

Müdigkeit am Steuer ist so gefährlich wie Alkohol

R+V-Infocenter: Anzeichen von Übermüdung ernst nehmen und anhalten Wiesbaden, 25. Juni 2021. Ununterbrochenes Gähnen, brennende Augen, schwere Lider: So kündigt sich der Sekundenschlaf an. Bei langen Fahrten in den Urlaub ist die Übermüdung am Steuer ein großes Risiko – und führt zu vielen tödlichen Unfällen, warnt das Infocenter der R+V Versicherung. Viele Autofahrer kennen es: Eine lange Autobahnstrecke liegt vor

» Weiterlesen

Familienurlaub im Ferienhaus: Unfällen vorbeugen

R+V-Infocenter: Urlaubsquartiere oft nicht kindgerecht eingerichtet Wiesbaden, 18. Juni 2021. Urlaub in Ferienwohnungen oder Ferienhäusern ist derzeit besonders beliebt. Doch oft sind die Urlaubsquartiere nicht kindgerecht eingerichtet – und damit weniger sicher als zu Hause. Eltern mit kleinen Kindern sollten schon bei der Buchung auf die Ausstattung achten, empfiehlt das R+V-Infocenter. Steht das Haus an einer stark befahrenen Straße? Gibt

» Weiterlesen

Autokredit widerrufen – Geld zurück!

Sensationelles Urteil bestätigt! https://www.diesel-auto-opfer.de Widerruf von Auto-Krediten derzeit möglich! Aktuelle Urteile bestätigen! Die aktuellen Entscheidungen werden nun auch durch die neueste Entscheidung vom 24.03.2021 (OLG Celle) durchgängig bestätigt. Ein Widerruf gegen einen Auto-Kredit ist bei vorhandenen Fehlern auch noch nach langer Zeit nach Abschluss des Darlehens-, Leasing- bzw. Kreditvertrages möglich! Im Einklang mit dem EuGH und dem BGH hat nunmehr

» Weiterlesen

OLG Urteil v. 24.03.21 bestätigt Widerruf v. Autokrediten

Lassen Sie Ihre Widerrufsmöglichkeiten prüfen! https://www.diesel-auto-opfer.de Sensations-Urteil vom OLG (Oberlandesgericht) Urteil v. 24.03.21 bestätigt Widerrufsmöglichkeit von Autokrediten Widerruf von Auto-Kreditverträgen möglich! !Aktuelles Urteil vom 24.03.2021! Im Einklang mit dem EuGH und dem BGH hat nunmehr auch das OLG Celle mit Urteil vom 24.03.2021 entschieden, dass die in einem Auto Kredit-Vertrag eingeräumte Widerrufsfrist noch nicht abgelaufen war, da der Verbraucher hier

» Weiterlesen

Bußgeldbescheid erhalten?

Auto- oder Corona-Bußgeldbescheid! https://www.auto-bussgeld-opfer.de/ Bußgeldbescheid wegen Corona-Verstoß erhalten oder aufgrund eines Verstoßes im Straßenverkehr? Wir unterstützen Sie auch, wenn Sie einen Corona-Bußgeldbescheid erhalten haben! Die Menschen in Deutschland unterliegen immer mehr Einschränkungen. Es müssen Schutzmasken getragen werden. Aber wo und wie? Teilweise gilt ein eingeschränkter Bewegungsradius! Zu Recht? Soziale Kontakte unterliegen starken Einschränkungen. Private Grundstücke werden teilweise einfach betreten. Bei

» Weiterlesen

Widerruf von VW-Auto-Krediten möglich!

Aktuelle Urteile bestätigen! https://www.diesel-auto-opfer.de Widerruf von VW-Auto-Krediten möglich! Aktuelle Urteile bestätigen! Die aktuellen Entscheidungen werden nun auch durch die neueste Entscheidung vom 24.03.2021 (OLG Celle) durchgängig bestätigt. Ein Widerruf gegen einen Auto-Kredit ist bei vorhandenen Fehlern auch noch nach langer Zeit nach Abschluss des Darlehens-, Leasing- bzw. Kreditvertrages möglich! Im Einklang mit dem EuGH und dem BGH hat nunmehr auch

» Weiterlesen
1 2 3 7