Digitalismus – die mutige Utopie einer neuen Gesellschaftsform

Vertrauen Sie der Künstlichen Intelligenz!? In seinem Buch geht Daniel Rebhorn der Frage nach einer Neudefinition unserer Staatsformen nach. (Bildquelle: Springer Gabler) Demokratiefrust und Umweltschutz. Digitalisierung und Arbeitsmarkt. Extremismus und Wandel. Die aktuellen Themen sind vielfältig. Nicht nur einzelne Aspekte des Lebens verändern sich, sondern auch die Gesellschaft als Ganzes unterzieht sich einer großen Veränderung. Doch wo bleibt ein Lösungsmodell,

» Weiterlesen

Lectorinfabula

Ein Festival in Apulien über die Revolutionen Zum dreizehnten Mal jährt sich diese Woche das Festival “Lector in fabula” in Conversano, einem malerischen Städtchen Apuliens. Das Leitmotiv lautet “Revolution!”. Und der thematische Bogen spannt sich von Russland 1917 über die 68er-Bewegung bis hin zu den jüngsten Umwälzungen und zu den globalisierungskritischen Bewegungen, die zwischen 1999 und 2001 die Utopie verwirklichen

» Weiterlesen