NANGAPARBAT – spannende Outdoor Marke bei ALDI Nord

Abenteuer & Herausforderung macht Mode Mode mit Verantwortung – jetzt auch bei ALDI Nord NANGAPARBAT hat ein Ziel – zu zeigen das Outdoor Mode in Top Qualitäten und zu fairen Preisen sich der Verantwortung gegenüber Umwelt- & Klimaschutz bewusst ist. Marke und Haltung gehören zusammen. Dies hat auch ALDI Nord überzeugt. Ab Donnerstag, dem 29.09.2022 bietet NANGAPARBAT ausgewählte Produkte in

» Weiterlesen

NANGAPARBAT Outdoor-Lifestyle Mode mit Umwelt-Engagement.

Gelebte Verantwortung mit modischen Trends. NANGAPARBAT Outdoor Lifestyle mit Haltung Der Himalaya – ein Sinnbild für die Urgewalten der Natur – Heimat des NANGA PARBAT, des „Killer Mountain“ und des Schicksalsberg des Reinhold Messners. Gleichzeitig Herausforderung & Sehnsucht, aber auch spannende Abenteurer. Individualität, Grenzen ausloten, Herausforderungen annehmen – wie im realen Leben. Die Bekleidungsmarke NANGAPARBAT übersetzt diese Charaktereigenschaften in modische

» Weiterlesen

Begegnungsqualität ist mehr als edler Zwirn

Petra Lienhop zeigt auf, dass sich Begegnungsqualität durch mehr auszeichnet als einen bestimmten Dresscode und von Wertschätzung und Respekt geprägt sein sollte. Petra Lienhop zeigt auf, dass sich Begegnungsqualität durch mehr auszeichnet als Kleidung. Der Sommer ist fast vorbei und so auch die Zeit der kurzen Hosen. Noch vor einigen Wochen schrieb Chefredakteur Michael Bröcker im „The Pioneer Briefing“, dass

» Weiterlesen

Disziplin ist nichts für einen Tag

Petra Lienhop zeigt, warum Disziplin Überwindung kostet, manchmal weh tut und am Ende doch mit großartigen Ergebnissen belohnt wird. Petra Lienhop zeigt, was mit Disziplin alles möglich ist – und lebt es selbst vor. Der Wecker von Petra Lienhop klingelt um 5 Uhr. Für sie gibt es keine Snooze-Taste, kein noch einmal umdrehen und auch keine 5 Minuten mehr. Diese

» Weiterlesen

Vielfältige Meinungen sind wichtig – doch bitte vertreten mit Stil

Anhand eines eindrucksvollen Beispiels zeigt Petra Lienhop, wie Menschen in Sekundenbruchteilen urteilen, ohne sich selbst ein Bild zu machen. Petra Lienhop spricht über vorschnelle Verurteilung und regt zum Nachdenken über dieses Thema an. Unsere Welt ist voll von wunderbaren Persönlichkeiten, die ihren Weg gehen, ohne sich aufhalten zu lassen. Doch manchmal passiert es auch diesen Menschen, dass sie „unter die

» Weiterlesen

Investitionen für mehr Nachhaltigkeit in der Hotellerie: Swissfeel setzt auf neue Logistik in Deutschland

Der Matratzenhersteller will seine Marktposition als Anbieter nachhaltiger Lösungen für Hotelbetten in Deutschland weiter ausbauen und schafft zusätzliche Kapazitäten mit einem grünen Vorratslager.

» Weiterlesen

Selbstinszenierung oder vornehme Zurückhaltung?

Petra Lienhop spricht über Egoismus und darüber, wann dieser berechtig ist und an welchen Stellen er den Menschen und dem Umfeld schadet. Petra Lienhop über Egoismus, vornehme Zurückhaltung und Selbstinszenierung. Um in das Thema einzugsteigen, führt Petra Lienhop ein bekanntes Beispiel an. Alle, die einmal an Bord eines Flugzeugs waren, kennen die bekannten Sätze, die bei der Sicherheitseinweisung fallen: „Im

» Weiterlesen

Klarheit, Präsenz und Verantwortung effizient eingesetzt

Petra Lienhop zeigt auf, welche Verantwortung Führungspersönlichkeiten haben und wie sie diese mit Klarheit und Präsenz leben, auch wenn Mitarbeitende Fehler machen. Petra Lienhop spricht über die Verantwortung von Führungspersönlichkeiten und Empathie in der Fehler Neulich in einem Seminar hörte Petra Lienhop den Kommentar „Du bist scheiße, sammel Dich und komm wieder“ und stellte sich daraufhin die Frage, ob Führungspersönlichkeiten

» Weiterlesen

Eigenverantwortung, was ist das?

Warum Eigenverantwortung für viele Menschen zum Fremdwort geworden ist und wo dieses grundlegend ansetzt, beleuchtet die erfahrene Sparringspartnerin Petra Lienhop. Petra Lienhop spricht über Eigenverantwortung und gibt wertvolle Impulse zum Thema. Seit Kurzem regiert die „Ampel“ in Deutschland und dazu gab es selbstverständlich auch den passenden Koalitionsvertrag. Ein Wort, welches die Sprachforscher, die diesen untersuchten, jedoch auf keiner der 177

» Weiterlesen

enviaM überzeugt mit besonders hohem Verantwortungsbewusstsein

(Bildquelle: enviaM) Die Anstrengungen der enviaM-Gruppe hinsichtlich ihrer unternehmerischen Verantwortung gegenüber Umwelt, Gesellschaft, Kunden und Mitarbeitern sind sehr glaubwürdig und wirkungsvoll. Das ist das Ergebnis einer aktuellen Studie des Nachrichtensenders WELT TV und der Kölner Analyse- und Beratungsgesellschaft ServiceValue. Insgesamt 1.989 Unternehmen aus 144 Branchen wurden für die Untersuchung „Unternehmerische Verantwortung“ unter die Lupe genommen. Dazu haben die Experten rund

» Weiterlesen

Mensch oder KPI?

Anhand eines praxisnahen Beispiels zeigt Petra Lienhop, dass KPI in erster Linie mit der Wirksamkeit der Menschen im Unternehmen erreicht werden. Petra Lienhop zeigt anhand eines praxisnahen Beispiels, warum KPI nur mit Menschen möglich ist. Dass es in den meisten Unternehmen nach wie vor um KPI geht, ist unumstritten – das sieht auch Petra Lienhop so. Doch sie erweitert den

» Weiterlesen

E WIE EINFACH als TOP-Unternehmen für unternehmerische Verantwortung ausgezeichnet

– E WIE EINFACH auf Platz 1 der Energieversorger – Ergebnis einer Umfrage des Nachrichtensenders WELT und ServiceValue (Köln) Deutsche Führungskräfte bescheinigen E WIE EINFACH eine sehr hohe unternehmerische Verantwortung und sehen den digitalen Energieanbieter damit als bestes Unternehmen in der Energiebranche. Dies ergab eine Führungskräfte-Umfrage des Nachrichtensenders WELT und des Kölner Analyse-Instituts ServiceValue. Umwelt, Gesellschaft, Kund:innen, Geschäftspartner:innen, Mitarbeiter:innen sowie

» Weiterlesen

Neue Folge des Gemeinwohl-Podcasts der Sparda-Bank München: die Naturkostsafterei Voelkel zu Gast

München – „Zeit zum Umdenken“: In ihrem im letzten Jahr gestarteten Podcast widmet sich die Sparda-Bank München ganz dem Thema Gemeinwohl-Ökonomie und hat dazu monatlich Expert*innen zu Gast, die diese wertebasierte Form des Wirtschaftens bereits vorleben. In Folge sieben erzählt Jannis Meseke aus dem Marketingbereich der Naturkostsafterei Voelkel, wie das niedersächsische Familienunternehmen zum Gemeinwohl-Unternehmen wurde und welche Erfahrungen es damit

» Weiterlesen

Der Kulturwandel ist eine Mission, kein Schnellschuss

Petra Lienhop beleuchtet, warum ein Kulturwandel nicht über Nacht stattfindet, sondern ein Transformationsprozess ist, der nur gelingt, wenn er mit Kompetenz gestaltet und von allen Beteiligten gelebt wird. Petra Lienhop über den Kulturwandel in Unternehmen und was es braucht, damit dieser gelingt. Oftmals herrsche in vielen Unternehmen noch der Irrglaube, dass ein Kulturwandel mal eben gemacht sei. Das erlebte auch

» Weiterlesen

Berufung oder Work Life Balance?

Ist Work Life Balance zeitgemäß oder geht es vielmehr darum, in der eigenen Berufung anzukommen und diese in allen Bereichen zu leben – eine interessante Frage, die Petra Lienhop beantwortet. Petra Lienhop über die Frage, ob Work Life Balance das Maß aller Dinge ist oder es darum geht, Life Das Wort Work Life Balance bewirkt bei Petra Lienhop ein unangenehmes

» Weiterlesen

Kleider mit Geschichte: „Storytelling for Sustainability“

Immer mehr Bekleidungsunternehmen setzen auf Nachhaltigkeit. Die Konsument:innen begegnen den Bestrebungen indes kritisch und fassen nur langsam Vertrauen. Eine narrative und emotionale Vermittlung kann hier Abhilfe schaffen. Stefanie Buchacher beleuchtet Chancen und Risiken dieser Kommunikationsweise. Ihr Buch “ Geschichten, die wir tragen können: ‚Storytelling for Sustainability‘ als Beitrag für eine glaubwürdige Nachhaltigkeitskommunikation in der Bekleidungsbranche“ ist im Oktober 2021 bei

» Weiterlesen

Die gute alte Zeit – war sie das wirklich?

Petra Lienhop geht der Frage auf den Grund, ob es früher einfacher war, Teams zusammenzustellen und beleuchtet wichtige Faktoren anhand anschaulicher Beispiele. Petra Lienhop über die Zusammenstellung von Teams – früher und heute. Um das Thema der Teamzusammenstellung zu veranschaulichen, zieht Petra Lienhop zunächst das Beispiel eines Puzzles heran. Die einzelnen Teile werden nach und nach an ihren Platz gebracht

» Weiterlesen

In Ausnahmesituationen emotional kontrolliert handeln

Petra Lienhop erläutert, wie es gelingt in Ausnahmesituationen emotionale Selbstkontrolle zu üben. Petra Lienhop über emotionale Selbstkontrolle in Ausnahmesituationen Vor wenigen Wochen ging die Olympiade in Tokio zu Ende und bescherte sowohl den Teilnehmenden als auch Millionen begeisterter Sportfans viele schöne Momente. Doch ebenso seien auch erschreckende Szenen in Erinnerung geblieben, wie Petra Lienhop aufzeigt: „Die Zurufe von Trainerin und

» Weiterlesen
1 2 3 7