Im Berlin-Pankower Kleingartenwesen brodelt es. — Merkwürdige Abstimmungsmodalitäten beim Beschluss zur ….

… zur Erhöhung der Pankower Bezirksverbandsabgabe um 86 % (von 70,- Euro auf 130,- Euro). Die Erhöhung soll unter anderem Grundstückskäufe ermöglichen. Nachfragen erscheint gerechtfertigt.

» Weiterlesen

Aus der Polizeiakte. /// Zur beschämenden Amtsführung von Viola Kleinau (Kleingärtner-Verbandsfunktionärin).

Zu den Feststellungen des zuständigen Kriminalhauptkommissars der Berliner Polizei. // Viola Kleinau ist u.a. Präsidiumsmitglied im Bundesverband Deutscher Gartenfreunde (dort zuständig für Finanzen).

» Weiterlesen

Aus der Polizeiakte. +++ Zur beschämenden Amtsführung von Viola Kleinau (Kleingärtner-Verbandsfunktionärin).

Zu den Feststellungen des zuständigen Kriminalhauptkommissars der Berliner Polizei. +++ Zur Situation des Kleingartenwesens in Berlin Pankow. +++ Unredlicher Umgang mit der Delegiertenversammlung.

» Weiterlesen

Aus der Polizeiakte +++ Zur Kritik an Viola Kleinau (Kleingärtner-Verbandsfunktionärin)

Zu den Feststellungen des zuständigen Kriminalhauptkommissars der Berliner Polizei. +++ Zur Situation des Kleingartenwesens in Berlin Pankow. +++ Unredlicher Umgang mit der Delegiertenversammlung.

» Weiterlesen

Der unsinnige Versuch angeblicher KGA-Sicherungen durch Selbstaufkauf erhöht die Gefahren für diejenigen ….

… Kleingartenanlagen des gleichen Bezirks, die nicht vom Selbstaufkauf erfasst werden. Und dafür eine Eröhung der Verbandsabgabe um 86 Prozent ?! Wen beglückt der Kauf und Verkauf von Grundstücken ?

» Weiterlesen

Als der Hauptmann von Köpenick Konkurrenz bekam / Köpenickiade in Pankow / Zum Pankower Kleingartenwesen

Wenn eine ehrenamtliche Bezirksverbandsvorsitzende dort zugleich auch Geschäftsführerin mit lukrativem Gehalt ist – und überdies auch noch eine Makler-GmbH (u.a. für Datschenanlagen) gegründet hat.

» Weiterlesen

Kritik an Viola Kleinau, vom Bezirksverband der Gartenfreunde Pankow, und an ihrer lukrativen Doppelfunktion.

Der unsinnige und karnevaleske Versuch der KGA-Sicherung durch Selbstaufkauf erhöht die Gefahren für diejenigen Kleingartenanlagen des gleichen Bezirks, die nicht vom Selbstaufkauf erfasst werden.

» Weiterlesen

Kritik an Viola Kleinau (vom Bezirksverband der Gartenfreunde Pankow) und an ihrer lukrativen Doppelfunktion.

Der unsinnige Versuch der Kleingartenanlagen-Sicherung durch Selbstaufkauf erhöht die Gefahren für diejenigen Kleingartenanlagen des gleichen Bezirks, die nicht vom Selbstaufkauf erfasst werden.

» Weiterlesen

Exorbitante Erhöhung der finanz. Belastungen für Pankower Kleingärtner. Viola Kleinau äußerte Zufriedenheit.

Beispiellose Erhöhung der Pankower Bezirksverbandsabgabe, die jeder Pankower Kleingärtner zusätzlich zur Kleingarten-Unterpacht zahlen muß, tatsächlich nun durchgedrückt.

» Weiterlesen

Anhaltende Kritik an Viola Kleinau (Präsidiumsmitglied im Bundesverband Deutscher Gartenfreunde e.V. und ….

… und Vorsitzende des Bezirksverbandes der Gartenfreunde Pankow e.V.). Wie die Gutgläubigkeit der Pankower Delegierten benutzt wurde und diesen ggü. beschlußrelevante Fakten verschwiegen wurden.

» Weiterlesen

Kritik an Viola Kleinau (Präsidiumsmitglied im Bundesverband Deutscher Gartenfreunde e.V. und Vorsitzende …

… und Vorsitzende des Bezirksverbandes der Gartenfreunde Pankow e.V.). Wie die Gutgläubigkeit der Pankower Delegierten benutzt wurde und diesen ggü. beschlußrelevante Fakten verschwiegen wurden.

» Weiterlesen

Köpenickiade in Pankow / Als der Hauptmann von Köpenick Konkurrenz bekam / Zum Pankower Kleingartenwesen

Der Hauptmann von Köpenick lässt grüßen. +++ Bei unwahren Behauptungen erbitten wir eine gegen uns gerichtete Klage. Der Gerichtssaal ist ein Ort der Wahrheitsfindung.

» Weiterlesen

Schock für die Pankower Kleingärtner: 157 % Erhöhung der Pankower Bezirksverbandsabgabe beantragt !

Kleingartenanlagen-Sicherung durch Selbst-Aufkauf bzw. Aufkauf der Anlagen durch den Pankower Bezirksverband der Gartenfreunde ist Unsinn. Nebelkerzen ? Ein Taschenrechner erklärt uns das überzeugend.

» Weiterlesen

Kritik an der Vorsitzenden des Bezirksverbands der Gartenfreunde Pankow / Absage der Delegiertenversammlung

Nach vorangegangenen (z.T. erbittert ausgetragenen) Differenzen wurde der Termin für die Pankower Bezirks-Delegiertenversammlung im September storniert. Sie soll nun erst im November stattfinden.

» Weiterlesen

Kleingartenrecht: Kontrollorgan bei den Berliner Bezirksverbänden ist die Bezirksdelegiertenversammlung !

Der Landesverband Berlin der Gartenfreunde und der Bundesverband Deutscher Gartenfreunde haben keine Eingriffsbefugnisse ggü. einem Bezirksverband. Kontrollorgan ist die Delegiertenversammlung.

» Weiterlesen

Warum wir Kleingärtner aufpassen sollten/ Warnsignale für das deutsche Kleingartenwesen/ Interessengegensätze

Das Pankower Kleingartenwesen und die Makler-GmbH (u.a. für Datschenanlagen). Offener Brief an die Kleingärtner-Verbandsfunktionäre Viola Kleinau * und Friedhelm Schipper *

» Weiterlesen

Kleingärtner-Stammtisch in Berlin-Pankow / Da wächst was. Worauf man sich verlassen kann !

Von nun an regelmäßig. Beim letzten Treffen gab einer der Stammtisch-Teilnehmer (ein Delegierter zur Pankower Bezirksdelegiertenversammlung) das Motto vor: “Nur die dümmsten Kälber wählen ihre …”.

» Weiterlesen

Die Pankower Kleingärtner, die Zahlmeister unter den deutschen Kleingärtnern. Neue Kritik an Viola Kleinau.

Viele erwarten von Viola Kleinau (der Bezirksverbandsvorsitzenden), daß sie sich für eine deutliche Herabsetzung der hohen Pankower “Bezirksverbandsabgabe” einsetzt.

» Weiterlesen
1 2 3 4