Vitamin-C-Hochdosis-Therapie schützt und stärkt das Immunsystem.

Das Zentrum der Erweiterten Medizin klärt über die Verwendung von hochdosiertem Vitamin C in der Praxis auf. Zentrum der Erweiterten Medizin – Vitamin-C-Hochdosis-Therapie (IVC) Erkältungen, virale oder bakterielle Infektionen, die Belastungen chronischer Erkrankungen oder auch die Folgen standardisierter Krebstherapien (Immunsuppression) belasten allesamt die Funktion unseres natürlichen und lebensnotwendigen Schutzschildes: Unser Immunsystem. Normalerweise können wir uns wie selbstverständlich auf dieses austarierte

» Weiterlesen

Coronakrise – Soforthilfen abgelehnt?

Antrag auf Soforthilfe abgelehnt? Die Politik hat die wirtschaftliche Notlage erkannt und Soforthilfen aufgrund der Ausbreitung des Corona-Virus versprochen. Viele Unternehmen stehen vor der Pleite. Öffnungsverbote, Ausgangseinschränkungen u.s.w. sind derzeit das tägliche Bild in Deutschland. Nunmehr können Zuschüsse, Kredite und weitere Hilfen bei Bund und Länder beantragt werden. Zugesagt wurden unbürokratische schnelle Hilfen, damit die Existenz vieler Unternehmen gesichert ist.

» Weiterlesen

Corona – Pandemie! Soforthilfe vom Staat – Ihre Rechte!

Antrag abgelehnt? Corona – Pandemie! Soforthilfe vom Staat – Ihre Rechte! Die Politik hat die wirtschaftliche Notlage erkannt und Soforthilfen aufgrund der Ausbreitung des Corona-Virus versprochen. Viele Unternehmen stehen vor der Pleite. Öffnungsverbote, Ausgangseinschränkungen u.s.w. sind derzeit das tägliche Bild in Deutschland. Nunmehr können Zuschüsse, Kredite und weitere Hilfen bei Bund und Länder beantragt werden. Zugesagt wurden unbürokratische schnelle Hilfen,

» Weiterlesen

Routenoptimierung für Hilfsorganisationen kostenlos!

Mehr Hilfsbedürftige in kürzerer Zeit besuchen – MultiRoute während Coronakrise für gemeinnützige Organisationen kostenlos. Viele gemeinnützige Organisationen unterstützen Hilfsbedürftige bei Lebensmitteleinkäufen (Bildquelle: Markofit/Shutterstock.com) In ganz Deutschland formieren sich mehr und mehr Angebote für Hilfsbedürftige, die Ihre Häuser und Wohnungen nicht verlassen dürfen oder sollten. Viele gemeinnützige Organisationen bieten Unterstützung bei Lebensmitteleinkäufen oder helfen als Boten für Arzneimittelrezepte. Hilfesuchende Senioren, Risikopatienten

» Weiterlesen

BITMi zur Corona Krise: Mittelstand drohen gewaltige Schäden

– BITMi begrüßt Wirtschaftsunterstützung und bedauert den Ausschluss des Mittelstandes – Wirtschaftliche Schäden werden größer und nachhaltiger sein als derzeit wahrgenommen – Wirtschaft muss mehr in Beratung der Politik einbezogen werden Aachen/Berlin, 23. März 2020 – Anlässlich des heute vom Bundeskabinett beschlossenen Gesetzespakets zur Abmilderung der Konsequenzen von Covid-19 begrüßt der Bundesverband IT-Mittelstand e.V. (BITMi) das schnelle Handeln der Regierung.

» Weiterlesen

Telefonkonferenzen im Homeoffice: Je kürzer, desto besser

R+V-Infocenter: Tipps von Psychologin Karin Clemens Wiesbaden, 23. März 2020. Die Corona-Pandemie verändert auch die Kommunikation. Seitdem viele Menschen in den eigenen vier Wänden arbeiten, haben Telefonkonferenzen die persönlichen Treffen abgelöst. Feste Regeln verhindert, dass diese virtuellen Meetings an den Nerven zerren, rät das R+V-Infocenter. Belastungsprobe für alle Wenn alle wild durcheinanderreden, einander permanent ins Wort fallen oder laute Hintergrundgeräusche

» Weiterlesen

CoronaVirus – Kündigung erhalten?

Wir beraten und vertreten Sie bundesweit! Wir beraten Arbeitnehmer, die eine Kündigung erhalten haben. gesundheit(at)service-rakienert.de Der Arbeitgeber kann u.a. wegen der Betriebsstilllegung oder aus anderen Gründen zu einer Kündigung seiner Arbeitnehmer gezwungen sein, aber auch aus anderen Gründen. Dabei ist nicht jede Kündigung eines Klein- oder Großbetriebes rechtmäßig. Zu bedenken sind beispielsweise auch eine Sozialauswahl, eine mögliche andere Beschäftigungsmöglichkeit in

» Weiterlesen

Die knappe Zeit effizient nutzen – Corona-Verdachtsfälle schnellstmöglich besuchen

Um die Infektions-Kurve zu verlangsamen gilt es schnell Verdachtsfälle zu identifizieren und zu informieren. Die Gesundheitsämter in Deutschland gehen dabei verschiedene Wege. Die gb consite GmbH möchte mit “MultiRoute” helfen. Mit MultiRoute den schnellsten Weg zu den Patienten finden (Bildquelle: rottonara/Pixabay) Oberschleißheim, 17.03.2020 Die Gesundheitsämter Deutschlands haben es gerade nicht leicht. In aller Munde sind die verschiedenen Wege, wie Menschen

» Weiterlesen

Corona-Prävention durch No-Handshake Buttons

Buttonorder verzeichnet hohe Nachfrage No-Handshake Buttons der Firma Buttonorder Lautertal, 11. März 2020. Wegen des Coronavirus ist beim oberfränkischen Unternehmen Buttonorder die Nachfrage nach No-Handshake Buttons in den vergangenen 2 Wochen stark gestiegen. Da die Buttons gegen das Händeschütteln immer öfter in Firmen und von Privatpersonen getragen werden, beliefert der Lautertaler Buttonspezialist mittlerweile den gesamten deutschsprachigen Raum mit diesen Ansteckern.

» Weiterlesen

Neue Maßnahmen gegen Corona-Virus beschlossen

ARAG Experten über die aktuellen Maßnahmen von BMI und BMG Die Ausbreitung des Corona-Virus’ hat nach Angaben des Auswärtigen Amtes vielerorts zu verstärkten Einreisekontrollen, Gesundheitsprüfungen mit Temperaturmessungen und in Einzelfällen zu Einreisesperren geführt. Gleichzeitig schätzt das Robert Koch Institut (RKI) die Gefahr für die Gesundheit der Bevölkerung in Deutschland mittlerweile schon als mäßig ein. Das RKI erwartet eine weltweite Ausbreitung

» Weiterlesen

Coronavirus 2019-nCov rückt Viruserkrankungen in den Fokus

Die Extrakorporale Hyperthermie-Perfusion (EHP) zur effizienten Behandlung von Influenza-Viren, Corona, Adeno, Epstein-Barr uvm. Zentrum der Erweiterten Medizin – Extrakorporale Hyperthermie-Perfusion (EHP) Frankfurt am Main, 27.02.2020. Mit der weltweiten Ausbreitung des Coronavirus, mittlerweile als 2019-nCov bezeichnet (Bezeichnung der Erkrankung: COVID-2019 / Bezeichnung des Erregers: SARS-CoV-2) und auch in Deutschland, Österreich und der Schweiz aktiv, ist die Wissenschaft gefordert, schnellstmöglich Therapien und

» Weiterlesen

Erfolg für Startup Verovaccines: zweite Pharmakooperation abgeschlossen

Hefekolonien auf einer Kulturplatte. (Bildquelle: Marco Warmuth) Das deutsche Biotech-Unternehmen Verovaccines GmbH hat einen weiteren Kooperationsvertrag mit einem internationalen Veterinär-Pharmaunternehmen abgeschlossen. Diese Kooperation zielt auf die gemeinschaftliche Impfstoffentwicklung eines Tierimpfstoffs gegen einen Geflügelerreger. Geschäftsführer Dr. Hanjo Hennemann: “Diese Kooperation dokumentiert das steigende Interesse von Veterinär-Pharmaunternehmen an unserer Technologie und der Fähigkeit kostengünstige und wirksame Subunit-Impfstoffe zu entwickeln. Die Zusammenarbeit bietet

» Weiterlesen

Coronavirus: So schützen Sie sich vor einer Infektion!

Auch wenn Atemmasken derzeit fast überall vergriffen sind: Ein sicherer Schutz vor einer Ansteckung. (Bildquelle: © Adobe Stock / Jo Panuwat D) Seit Ende Januar ist es Gewissheit: Das Coronavirus ist in Deutschland angekommen, die ersten Fälle wurden in Bayern bestätigt. Wir wissen noch viel zu wenig über die gefährliche Viruserkrankung und die Panik ist groß. Während die Politiker und

» Weiterlesen

Corona-Virus nicht zu stoppen – WHO ruft Gesundheitsnotstand aus

ARAG Experten über den internationalen Gesundheitsnotstand. Das Corona-Virus ist gefährlicher, als zunächst angenommen. Der neuartige Erreger breitet sich rapide aus. Mittlerweile auch außerhalb Chinas. Daher hat sich die Weltgesundheitsorganisation (WHO) eine Woche nach Ausbruch der Lungenkrankheit nun doch dazu durchgerungen, den internationalen Gesundheitsnotstand auszurufen. Was das genau bedeutet und welche Konsequenzen das für China-Reisende haben kann, erklären die ARAG Experten

» Weiterlesen

Teilreisewarnung für die Provinz Hubei in China

ARAG Experten über die Konsequenzen der Reisewarnung des Auswärtigen Amtes. Nachdem immer mehr Länder Verdachtsfälle auf den Corona-Virus melden, hat das Auswärtige Amt (AA) nun doch eine Teilreisewarnung für die Provinz Hubei, in der der Erreger erstmals auftrat, ausgesprochen. Nicht notwendige Reisen nach China sollten unbedingt verschoben werden. Welche Konsequenzen das haben kann, erklären die ARAG Experten im Folgenden. Reisewarnung:

» Weiterlesen
1 2