Die Entwicklung des Marketing in der Immobilienbranche

Die Zeiten hochwertiger gedruckter Hochglanz-Expose´s sind zwar nicht ganz vorbei, aber auch bei Immobilienmaklern ist die Digitalisierung angekommen. Das digitale Marketing, sprich die Bewerbung von Immobilien, beginnt bei den gängigen Immobilienportalen im Internet. Auch zielgerichtete Werbeschaltungen auf Google, Facebook oder Bing gehören seit Längerem dazu. Aber auch moderne und erstklassig programmierte Webseiten sowie Social Media sind bereits Alltag. Die digitale

» Weiterlesen

Neu: die persönliche Beziehung steht VOR dem Geschäft – in der exklusiven Leseprobe von Nabenhauer Consulting

Ich kenn Dich- darum kauf ich Leseprobe Steinach im März 2019 – Insbesondere innovativ und hilfreich wird das Hörbuch “Ich kenn dich – darum kauf ich!” zu einer Ausnahmeerscheinung gemacht. Diese Innovation kommt der Nachfrage entgegen und der Markt wird, das bestätigen Branchenkenner, durch das Buch “Ich kenn dich – darum kauf ich!” tiefgreifend und nachhaltig beeinflusst. Nicht mehr der

» Weiterlesen

Dabeisein ist nicht alles: (A)Soziale Medien in der Immobilienbranche

Social Media: “Der Grat zwischen sozial und asozial ist schmal” – Expertenbeitrag Daniel Görs in der Fachzeitschrift Immobilienwirtschaft 09/2018 Social Media: “Der Grat zwischen sozial und asozial ist schmal” – Daniel Görs / Immobilienwirtschaft Social Media – Der Grat zwischen sozial und asozial ist schmal Die einen preisen Social Media für die Unternehmen der Immobilienwirtschaft als absolutes “Must-have” an, andere

» Weiterlesen

Narzissten lieben Facebook fast noch mehr als sich selbst

Die sozialen Netzwerke sind voll von ihnen: Narzissten, die sich in Selbstverliebtheit und Selbstbewunderung ergehen. Aktuellen Studien zufolge scheint ihre Zahl parallel zu der steigenden Verbreitung von Facebook & Co. regelrecht explodiert zu sein. Liegt es daran, dass die sozialen Medien narzisstischen Persönlichkeiten besonders gelegen kommen? Das neu im GRIN Verlag erschienene Buch “Verwundbar im Alltag, grandios im Netz. Warum

» Weiterlesen